Blog

Besucherinformation Neuzelle

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Erholungsort Neuzelle - eine böhmische Oase im Land Brandenburg. Vor über 750 Jahren stiftete Heinrich der Erlauchte, Markgraf von Meißen, den Zisterziensern in Neuzelle ein Kloster. Heute ist es das einzig vollständig erhaltene Zisterzienserkloster in Brandenburg und das größte Barockdenkmal Ost- und Norddeutschlands. In den letzten Jahren wurde die Klosteranlage umfangreich saniert und restauriert. Sie erstrahlt heute im neuen alten Glanz.
aufklappeneinklappen
  • Besucherinformation Neuzelle, Foto: Seenland Oder-Spree e.V., Lizenz: Seenland Oder-Spree e.V.
  • Besucherinformation Neuzelle, Foto: Seenland Oder-Spree e.V., Lizenz: Seenland Oder-Spree e.V.
Serviceangebote der Besucherinformation Neuzelle
  • Zimmerbuchung: Amt Neuzelle und Land Brandenburg Hotelzimmer, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen, Ferienhäuser
  • Koordination Gruppentourismus: Zimmerreservierungen, Führungen durch die Klosteranlage Neuzelle, in den Museen der Region und durch die Natur, Rahmenprogramme, gastronomische Leistungen
  • Informationsmaterial: kostenloses Informationsmaterial zur Region und des Seenlandes Oder-Spree
  • Souvenirshop: regionale Produkte, Geschenke und Andenken
  • Karten und Bücher: Rad- und Wanderkarten, regionale Literatur
  • Ticketverkauf: Veranstaltungen im Kloster und der Region sowie überregionale Veranstaltungen über das Ticketportal Reservix
  • Fahrradvermietung: Vermietung von E-Bikes und Tourenrädern, Akku-Ladestation
  • Angelkartenverkauf: Gewässer der Region, Fischereiabgabemarken
  • Gutscheine zum Verschenken

aufklappeneinklappen
Der Erholungsort Neuzelle - eine böhmische Oase im Land Brandenburg. Vor über 750 Jahren stiftete Heinrich der Erlauchte, Markgraf von Meißen, den Zisterziensern in Neuzelle ein Kloster. Heute ist es das einzig vollständig erhaltene Zisterzienserkloster in Brandenburg und das größte Barockdenkmal Ost- und Norddeutschlands. In den letzten Jahren wurde die Klosteranlage umfangreich saniert und restauriert. Sie erstrahlt heute im neuen alten Glanz.
aufklappeneinklappen
  • Besucherinformation Neuzelle, Foto: Seenland Oder-Spree e.V., Lizenz: Seenland Oder-Spree e.V.
  • Besucherinformation Neuzelle, Foto: Seenland Oder-Spree e.V., Lizenz: Seenland Oder-Spree e.V.
Serviceangebote der Besucherinformation Neuzelle
  • Zimmerbuchung: Amt Neuzelle und Land Brandenburg Hotelzimmer, Gasthöfe, Pensionen, Privatzimmer, Ferienwohnungen, Ferienhäuser
  • Koordination Gruppentourismus: Zimmerreservierungen, Führungen durch die Klosteranlage Neuzelle, in den Museen der Region und durch die Natur, Rahmenprogramme, gastronomische Leistungen
  • Informationsmaterial: kostenloses Informationsmaterial zur Region und des Seenlandes Oder-Spree
  • Souvenirshop: regionale Produkte, Geschenke und Andenken
  • Karten und Bücher: Rad- und Wanderkarten, regionale Literatur
  • Ticketverkauf: Veranstaltungen im Kloster und der Region sowie überregionale Veranstaltungen über das Ticketportal Reservix
  • Fahrradvermietung: Vermietung von E-Bikes und Tourenrädern, Akku-Ladestation
  • Angelkartenverkauf: Gewässer der Region, Fischereiabgabemarken
  • Gutscheine zum Verschenken

aufklappeneinklappen

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 80
    Bodenbelag
    • Zum Teil eingeschränkt begehbarer Bodenbelag (innen und/oder außen)
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Es stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung
    • Wickelmöglichkeit für Kleinkinder

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • 2 Besucherparkplätze befinden sich auf dem Hof hinter dem Gebäude.
    • Zugang stufenlos
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 95 cm. Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm lang x 135 cm breit, rechts:>150 cm lang x 70 cm breit, links:100 cm lang x 85 cm breit, Haltegriffe vorhanden.
     
    PKW-Stellplätze
    Kommentar:
    • 2 Besucherparkplätze befinden sich auf dem Hof hinter dem Gebäude.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 92 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 92
    Kommentar:
    • Der Haupteingang der Besucherinformation ist über eine lange Treppe zugänglich. 
    • Ein barrierefreier Seiteneingang zum Klostermuseum und Kreuzgang befindet sich ca. 20 m rechts um die Ecke, die Türschwelle ist knapp 3 cm hoch. Vom Kreuzgang aus ist der Hintereingang der Besucherinformation über 3 Stufen zugänglich. Im Kreuzgang ist auf einer Höhe von 89 cm eine Serviceklingel angebracht. Das Personal der Besucherinformation ist gern dort behilflich.
    Rezeption
    • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
    Kommentar:
    • alternativ Beratung am Tisch
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 95 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 92 cm
    • Tür schlägt in den Sanitärraum auf, beeinflusst die Bewegungsflächen aber nicht
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 135 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 40 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 83 cm
    • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 135 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 70 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 100 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 85 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 77 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 51 cm
    • Notruf vorhanden
    Zugang vom Innenbereich aus
    • Zugang stufenlos
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    Erhebung der Daten
    • Datum der Datenerhebung: 08.02.2024
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Bahnhofstraße 22

15898 Neuzelle

Wetter Heute, 23. 4.

4 10
Bedeckt

  • Mittwoch
    2 11
  • Donnerstag
    1 11

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 23. 4.

4 10
Bedeckt

  • Mittwoch
    2 11
  • Donnerstag
    1 11

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.