0
Im Norden Berlins, Foto: TMB/Huff
Im Norden Berlins, Foto: TMB/Huff

Online-Buchung



Mauerweg

Radtouren
Länge: 159 km
6 Bewertungen 3.5 von 5 (6)
2
0
0
1
3
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 159 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Mauerweg ist insgesamt 160 km lang. Die Tour startet in der Mitte Berlins am Potsdamer Platz. In südöstlicher Richtung geht es durch die Innenstadt nach Schönefeld. In westlicher Richtung führt der Weg anschließend auf dem ehemaligen Grenzstreifen bis nach Potsdam. Ab hier geht es über Spandau bis an die Nordspitze Berlins nach Frohnau. Über Pankow und Wedding erreicht man wieder den Innenstadtbereich. Auf dem wohl interessantesten Teilstück führt der Weg auf 18 Kilometern mitten durch die City – entlang der einstigen Teilungslinie der Stadt durch die Berliner Nachkriegsgeschichte. 
weiterleseneinklappen
  • Versöhung, Foto: TMB/Huff
  • Fernsehturm aus der Ferne, Foto: TMB/Huff
  • Grafitti, Foto: TMB/Huff
  • Mauerweg Grunewald, Foto: TMB
  • Bürgerablage, Foto: TMB
  • Mauerweg bei Hennigsdorf
  • Mauerweg bei Kladow
  • Mauerreste, Foto: TMB/Huff
Länge: 159 km (Teilabschnitt Brandenburg 56 km)

Start / Ziel: Berlin Brandenburger Tor

Logo / Wegstreckenzeichen: Keine Radwegebeschilderung aber ausgeschildert mit folgendem Logo: Anthrazitfarbener Balken auf weißem Hintergrund. Schriftzug 'Berliner Mauerweg' und links ein Wachturm. 

Anreise / Abreise: Das gesamte Angebot der BVG innerhalb Berlins kann in anspruch genommen werden.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havalradweg
  • Radweg Berlin-Usedeom
  • Radweg Berlin-Kopenhagen
  • Europaradweg R1

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Bis auf kleinere Abschnitte am Teltowkanal, durch den Düppeler Forst und am Tegeler Fließ ist die Strecke durchgehend asphaltiert. Ein in Teilen denkmalgeschützter ehemaliger Mauerverlauf, auf dem man Rad fahren kann, der aber nicht zu vergleichen ist mit klassischen, neu angelegten Radrouten.

Karten / Literatur: „Bikeline. Berliner Mauer-Radweg“, 1:20.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 7. (27. März 2014), ISBN 3-85000-074-5, 13,90 Euro

Angebote von Radreiseveranstaltern

Folgende Anbieter bieten Ihnen Radreisen auf dem Berliner Mauerweg an: Velociped Fahrradreisen
weiterleseneinklappen
Der Mauerweg ist insgesamt 160 km lang. Die Tour startet in der Mitte Berlins am Potsdamer Platz. In südöstlicher Richtung geht es durch die Innenstadt nach Schönefeld. In westlicher Richtung führt der Weg anschließend auf dem ehemaligen Grenzstreifen bis nach Potsdam. Ab hier geht es über Spandau bis an die Nordspitze Berlins nach Frohnau. Über Pankow und Wedding erreicht man wieder den Innenstadtbereich. Auf dem wohl interessantesten Teilstück führt der Weg auf 18 Kilometern mitten durch die City – entlang der einstigen Teilungslinie der Stadt durch die Berliner Nachkriegsgeschichte. 
weiterleseneinklappen
  • Versöhung, Foto: TMB/Huff
  • Fernsehturm aus der Ferne, Foto: TMB/Huff
  • Grafitti, Foto: TMB/Huff
  • Mauerweg Grunewald, Foto: TMB
  • Bürgerablage, Foto: TMB
  • Mauerweg bei Hennigsdorf
  • Mauerweg bei Kladow
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/4284/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 159 km (Teilabschnitt Brandenburg 56 km)

Start / Ziel: Berlin Brandenburger Tor

Logo / Wegstreckenzeichen: Keine Radwegebeschilderung aber ausgeschildert mit folgendem Logo: Anthrazitfarbener Balken auf weißem Hintergrund. Schriftzug 'Berliner Mauerweg' und links ein Wachturm. 

Anreise / Abreise: Das gesamte Angebot der BVG innerhalb Berlins kann in anspruch genommen werden.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Havalradweg
  • Radweg Berlin-Usedeom
  • Radweg Berlin-Kopenhagen
  • Europaradweg R1

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Bis auf kleinere Abschnitte am Teltowkanal, durch den Düppeler Forst und am Tegeler Fließ ist die Strecke durchgehend asphaltiert. Ein in Teilen denkmalgeschützter ehemaliger Mauerverlauf, auf dem man Rad fahren kann, der aber nicht zu vergleichen ist mit klassischen, neu angelegten Radrouten.

Karten / Literatur: „Bikeline. Berliner Mauer-Radweg“, 1:20.000, Esterbauer- Verlag, Auflage: 7. (27. März 2014), ISBN 3-85000-074-5, 13,90 Euro

Angebote von Radreiseveranstaltern

Folgende Anbieter bieten Ihnen Radreisen auf dem Berliner Mauerweg an: Velociped Fahrradreisen
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Pariser Platz

10117 Berlin

Wetter Heute, 14. 10.

13 23
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Montag
    11 22
  • Dienstag
    9 22

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252019
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 14. 10.

13 23
Den ganzen Tag lang heiter.

  • Montag
    11 22
  • Dienstag
    9 22

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

"Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden."

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg