Blog

Grüne Oase - Rundtour um Oranienburg

Länge: 16 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 16 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Radtour durchs Grüne: Beginnend am Bahnhof Oranienburg führt die Tour von dort aus, auf den Spuren der Kurfürstin Louise Henriette, durch die historischen Straßen der Stadt. Fachwerkhäuser, gepflasterte Gassen und charmante Plätze vermitteln das Gefühl vergangener Jahrhunderte. Entlang der Alleen radeln, die Ruhe und Schönheit des Parks genießen und sich vorstellen, wie die Kurfürstin hier einst verweilte. 
aufklappeneinklappen
  • Schlosspark von Oranienburg, Foto: Thomas Widerin
  • Statue Kurfürstin Louise Henriette, Foto: Jannika Olesch, Lizenz: TV Ruppiner Seenland e.V.
  • Bahnhof Oranienburg, Foto: Jörg Bartz, Lizenz: TV Ruppiner Seenland e.V.
  • Schloss Oranienburg, Foto: Thomas Widerin
  • Blick auf das Schloss in Oranienburg, Foto: Thomas Widerin
Die Radtour geht weiter auf den glatten, asphaltierten Radwegen Richtung Pinnow. Die letzten Abschnitte der Strecke verlaufen entlang idyllischer Pfade, die regelrecht dazu einladen, die umgebende Natur ausgiebig zu genießen – genau das Richtige für all jene, die sich nach einer Prise frischer Luft und Vogelgezwitscher sehnen. Von Borgsdorf aus führt der Weg dann zurück zum Ausgangspunkt der Radtour, dem Bahnhof Oranienburg.    

Start + Ziel: Knotenpunkt 57 am Bahnhof Oranienburg  


Knotenpunkte: 57, 58, 61, 60, 54, 85, 84, 55, 56, 57

Länge: 16 km   

Anreise: Die Anreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock mit dem RE 5 bis nach Oranienburg.  

Abreise: Die Abreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Oranienburg mit dem RE 5 bis nach Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock. 

Wegbeschaffenheit: Diese Tour führt über asphaltierte Radwege. 

Kombinationsmöglichkeiten: Anhand der Knotenpunktwegweisung lässt sich die Tour beliebig erweitern. 

Karten / Literatur: Knotenpunktradkarte – Radeln nach Zahlen.  
aufklappeneinklappen
 
Radtour durchs Grüne: Beginnend am Bahnhof Oranienburg führt die Tour von dort aus, auf den Spuren der Kurfürstin Louise Henriette, durch die historischen Straßen der Stadt. Fachwerkhäuser, gepflasterte Gassen und charmante Plätze vermitteln das Gefühl vergangener Jahrhunderte. Entlang der Alleen radeln, die Ruhe und Schönheit des Parks genießen und sich vorstellen, wie die Kurfürstin hier einst verweilte. 
aufklappeneinklappen
  • Schlosspark von Oranienburg, Foto: Thomas Widerin
  • Statue Kurfürstin Louise Henriette, Foto: Jannika Olesch, Lizenz: TV Ruppiner Seenland e.V.
  • Bahnhof Oranienburg, Foto: Jörg Bartz, Lizenz: TV Ruppiner Seenland e.V.
  • Schloss Oranienburg, Foto: Thomas Widerin
Die Radtour geht weiter auf den glatten, asphaltierten Radwegen Richtung Pinnow. Die letzten Abschnitte der Strecke verlaufen entlang idyllischer Pfade, die regelrecht dazu einladen, die umgebende Natur ausgiebig zu genießen – genau das Richtige für all jene, die sich nach einer Prise frischer Luft und Vogelgezwitscher sehnen. Von Borgsdorf aus führt der Weg dann zurück zum Ausgangspunkt der Radtour, dem Bahnhof Oranienburg.    

Start + Ziel: Knotenpunkt 57 am Bahnhof Oranienburg  


Knotenpunkte: 57, 58, 61, 60, 54, 85, 84, 55, 56, 57

Länge: 16 km   

Anreise: Die Anreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock mit dem RE 5 bis nach Oranienburg.  

Abreise: Die Abreise empfiehlt sich mit dem ÖPNV. Ab Oranienburg mit dem RE 5 bis nach Berlin (Hbf.) oder Stralsund bzw. Rostock. 

Wegbeschaffenheit: Diese Tour führt über asphaltierte Radwege. 

Kombinationsmöglichkeiten: Anhand der Knotenpunktwegweisung lässt sich die Tour beliebig erweitern. 

Karten / Literatur: Knotenpunktradkarte – Radeln nach Zahlen.  
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofplatz 1

16515 Oranienburg

Wetter Heute, 19. 7.

19 24
Überwiegend bewölkt

  • Samstag
    17 30
  • Sonntag
    17 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 19. 7.

19 24
Überwiegend bewölkt

  • Samstag
    17 30
  • Sonntag
    17 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.