Blog
0

Europas größte Außenkulisse steht mitten in Babelsberg

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Wenn sich die historische Altstadt an das heruntergekommene Arbeiterviertel samt verlassener Innenhöfe reiht und das mondäne Stadtquartier in den belebten Trubel der Metropole übergeht, findet man sich auf dem Gelände des Filmstudios Babelsberg wieder. Auf mehr als 9.000 m² erstreckt sich hier die „Neue Berliner Straße“ mit 54 Hausfassaden und bietet damit Filmemachern aus aller Welt eine kreative Spielwiese sondergleichen. Die größte Außenkulisse Europas mit seinen vier Straßenzügen in unterschiedlichen Architekturstilen zog bereits zahlreiche heimische und internationale Film- und Serienproduktionen nach Babelsberg. 
aufklappeneinklappen
  • Marlene-Dietrich-Alle auf dem Gelände des Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Außenkulisse auf dem Gelände des Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Am Filmset der dritten Staffel von Babylon Berlin, Foto: X Filme Creative Pool GmbH
  • Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter in Babylon Berlin, Foto: X Filme Creative Pool GmbH
  • J. K. Simmons in Counter Part, Foto:  Studio Babelsberg Motion Pictures GmbH
  • Filmstudio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
Die international renommierte Serienproduktion „Babylon Berlin“ ist prädestiniert für die Aufnahmen in dieser Kulissenumgebung. In der beliebten Serie verfolgt Kriminalkommissar Gereon Rath Spuren, die ihn häufig in die Berliner Friedrichstraße und deren Hinterhöfe der Zwanzigerjahre führen. Was dem Zuschauer in der Koproduktion von ARD Degeto und Sky als das exakte Ebenbild der Straßen Berlins vorkommt, ist das Werk der geschickten Kulissenbauer des Filmstudios, die sich an der Architektur der damaligen Zeit orientierten. 

Wenige Jahrzehnte später, im West-Berlin von 1956, spielt zum Teil die Kinoproduktion „Das schweigende Klassenzimmer“ von 2018. Im Mittelpunkt des Spielfilms steht eine Abiturklasse im Eisenhüttenstadt der DDR, die mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Ungarischen Volksaufstands den Zorn der Staatsmacht auf sich lenken. Ihren Anfang nimmt die Geschichte in einem West-Berliner Kino, das in Wahrheit als Kulisse in Babelsberg beheimatet ist.

Im Berlin der heutigen Zeit ist hingegen die Agenten-Serie „Berlin Station“ angesiedelt. Seit 2016 inszeniert die US-Produktion die Arbeit internationaler Geheimdienste. Analyst Daniel Miller ermittelt im Auftrag der CIA in der deutschen Hauptstadt rund um das Brandenburger Tor und Unter den Linden, die jedoch tatsächlich in den Filmstudios Babelsberg verortet sind.

Dort verweilen, wo großartige Filme und Serien ihren Anfang nehmen. Im direkt angrenzenden Filmpark Babelsberg ist das möglich. Hier können Groß und Klein die Geschichte der Filmschmiede nachverfolgen und den Tag mit faszinierenden Attraktionen verbringen. Für das leibliche Wohl sorgt beispielsweise das angeschlossene Restaurant Prinz Eisenherz. 

Babylon Berlin (Staffel 3)
  • Genre: Drama, Krimi, Thriller
  • Beschreibung: Gereon Rath bekommt von einer Prostituierten neue Hinweise zu seinen Ermittlungen im Pornomilieu. Im Polizeipräsidium bereiten sich Wolter und seine Kollegen mit Zusatzmunition und schweren Waffen auf die erwarteten Demonstrationen am 1. Mai vor. Charlotte Ritters Mutter erhält von der Armenärztin eine erschütternde Diagnose. Rath wird in die Angelegenheiten der Revolutionäre um deren Anführer Kardakow verwickelt.
  • Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Henk Handloegten
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: X-Filme Creative Pool, Beta Film, Sky Deutschland, ARD Degeto Film
  • Cast: Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Leonie Benesch, Lars Eidinger, Benno Führmann

Das schweigende Klassenzimmer

  • Genre: Drama, Geschichte
  • Beschreibung: Eine Gruppe von Schülern der zwölften Klasse beschließt, sich mit den Opfern des Ungarischen Aufstands von 1956 solidarisch zu zeigen, indem sie während des Unterrichts zwei Schweigeminuten einlegen.
  • Regie: Lars Kraume
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: Studiocanal
  • Cast: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Lena Klenke

Berlin Station

  • Genre: Spionage, Drama
  • Beschreibung: Die Serie ist im Milieu der internationalen Geheimdienste angesiedelt. Daniel Miller ist Analyst bei der CIA und wird nach Deutschland versetzt, um einen Whistleblower aufzuspüren, der geheime Informationen der Berliner CIA-Niederlassung weitergegeben hat. In der zweiten Staffel kämpft Miller gegen die Machenschaften der fiktionalen deutschen Partei Perspektive für Deutschland. In der dritten Staffel geht es um den Kampf gegen eine pro-russische Verschwörung in Estland.
  • Idee: Olen Steinhauer
  • Produktionsland: Deutschland, USA
  • Verleih/Sender: Paramount TV, Anonymous, Studio Babelsberg
  • Cast: Richard Armitage, Richard Jenkins, Rhys Ifans
aufklappeneinklappen
Wenn sich die historische Altstadt an das heruntergekommene Arbeiterviertel samt verlassener Innenhöfe reiht und das mondäne Stadtquartier in den belebten Trubel der Metropole übergeht, findet man sich auf dem Gelände des Filmstudios Babelsberg wieder. Auf mehr als 9.000 m² erstreckt sich hier die „Neue Berliner Straße“ mit 54 Hausfassaden und bietet damit Filmemachern aus aller Welt eine kreative Spielwiese sondergleichen. Die größte Außenkulisse Europas mit seinen vier Straßenzügen in unterschiedlichen Architekturstilen zog bereits zahlreiche heimische und internationale Film- und Serienproduktionen nach Babelsberg. 
aufklappeneinklappen
  • Marlene-Dietrich-Alle auf dem Gelände des Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Außenkulisse auf dem Gelände des Studio Babelsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv / Yorck Maecke
  • Am Filmset der dritten Staffel von Babylon Berlin, Foto: X Filme Creative Pool GmbH
  • Volker Bruch als Gereon Rath und Liv Lisa Fries als Charlotte Ritter in Babylon Berlin, Foto: X Filme Creative Pool GmbH
  • J. K. Simmons in Counter Part, Foto:  Studio Babelsberg Motion Pictures GmbH
Die international renommierte Serienproduktion „Babylon Berlin“ ist prädestiniert für die Aufnahmen in dieser Kulissenumgebung. In der beliebten Serie verfolgt Kriminalkommissar Gereon Rath Spuren, die ihn häufig in die Berliner Friedrichstraße und deren Hinterhöfe der Zwanzigerjahre führen. Was dem Zuschauer in der Koproduktion von ARD Degeto und Sky als das exakte Ebenbild der Straßen Berlins vorkommt, ist das Werk der geschickten Kulissenbauer des Filmstudios, die sich an der Architektur der damaligen Zeit orientierten. 

Wenige Jahrzehnte später, im West-Berlin von 1956, spielt zum Teil die Kinoproduktion „Das schweigende Klassenzimmer“ von 2018. Im Mittelpunkt des Spielfilms steht eine Abiturklasse im Eisenhüttenstadt der DDR, die mit einer Schweigeminute in Gedenken an die Opfer des Ungarischen Volksaufstands den Zorn der Staatsmacht auf sich lenken. Ihren Anfang nimmt die Geschichte in einem West-Berliner Kino, das in Wahrheit als Kulisse in Babelsberg beheimatet ist.

Im Berlin der heutigen Zeit ist hingegen die Agenten-Serie „Berlin Station“ angesiedelt. Seit 2016 inszeniert die US-Produktion die Arbeit internationaler Geheimdienste. Analyst Daniel Miller ermittelt im Auftrag der CIA in der deutschen Hauptstadt rund um das Brandenburger Tor und Unter den Linden, die jedoch tatsächlich in den Filmstudios Babelsberg verortet sind.

Dort verweilen, wo großartige Filme und Serien ihren Anfang nehmen. Im direkt angrenzenden Filmpark Babelsberg ist das möglich. Hier können Groß und Klein die Geschichte der Filmschmiede nachverfolgen und den Tag mit faszinierenden Attraktionen verbringen. Für das leibliche Wohl sorgt beispielsweise das angeschlossene Restaurant Prinz Eisenherz. 

Babylon Berlin (Staffel 3)
  • Genre: Drama, Krimi, Thriller
  • Beschreibung: Gereon Rath bekommt von einer Prostituierten neue Hinweise zu seinen Ermittlungen im Pornomilieu. Im Polizeipräsidium bereiten sich Wolter und seine Kollegen mit Zusatzmunition und schweren Waffen auf die erwarteten Demonstrationen am 1. Mai vor. Charlotte Ritters Mutter erhält von der Armenärztin eine erschütternde Diagnose. Rath wird in die Angelegenheiten der Revolutionäre um deren Anführer Kardakow verwickelt.
  • Regie: Tom Tykwer, Achim von Borries, Henk Handloegten
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: X-Filme Creative Pool, Beta Film, Sky Deutschland, ARD Degeto Film
  • Cast: Volker Bruch, Liv Lisa Fries, Leonie Benesch, Lars Eidinger, Benno Führmann

Das schweigende Klassenzimmer

  • Genre: Drama, Geschichte
  • Beschreibung: Eine Gruppe von Schülern der zwölften Klasse beschließt, sich mit den Opfern des Ungarischen Aufstands von 1956 solidarisch zu zeigen, indem sie während des Unterrichts zwei Schweigeminuten einlegen.
  • Regie: Lars Kraume
  • Produktionsland: Deutschland
  • Verleih/Sender: Studiocanal
  • Cast: Leonard Scheicher, Tom Gramenz, Lena Klenke

Berlin Station

  • Genre: Spionage, Drama
  • Beschreibung: Die Serie ist im Milieu der internationalen Geheimdienste angesiedelt. Daniel Miller ist Analyst bei der CIA und wird nach Deutschland versetzt, um einen Whistleblower aufzuspüren, der geheime Informationen der Berliner CIA-Niederlassung weitergegeben hat. In der zweiten Staffel kämpft Miller gegen die Machenschaften der fiktionalen deutschen Partei Perspektive für Deutschland. In der dritten Staffel geht es um den Kampf gegen eine pro-russische Verschwörung in Estland.
  • Idee: Olen Steinhauer
  • Produktionsland: Deutschland, USA
  • Verleih/Sender: Paramount TV, Anonymous, Studio Babelsberg
  • Cast: Richard Armitage, Richard Jenkins, Rhys Ifans
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

August-Bebel-Str. 26-53

14482 Potsdam

Wetter Heute, 16. 5.

8 18
Nachmittags Nieselregen möglich.

  • Montag
    8 17
  • Dienstag
    8 17

Prospekte

Touristinfo

Potsdam Marketing und Service GmbH

Humboldtstraße 1-2
14467 Potsdam

Tel.: 0331-27558899
Fax: 0331-2755858

Wetter Heute, 16. 5.

8 18
Nachmittags Nieselregen möglich.

  • Montag
    8 17
  • Dienstag
    8 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.