Blog
0

Lauchhammer - Tod in der Lausitz

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Lauchhammer, eine Stadt im Braunkohlerevier der Lausitz, entstand 1950 als Großgemeinde aus einem Zusammenschluss. Unweit von Dresden und Cottbus diente sie als Spielort für die Krimiserie vom Regisseur Till Franzen. Als Kleinstadt im Herzen der Lausitz, wurde Lauchhammer absichtlich gewählt, da hier der Strukturwandel spürbar ist. Auch Statisten aus der Stadt spielen im Film eine Rolle. Nach dem "Spreewaldkrimi" und der "Wolfsland"-Reihe ist "Lauchhammer" eine weitere Krimiserie aus der Lausitz im Fernsehen.
aufklappeneinklappen
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Anke Neugebauer, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
Im Mittelpunkt von "Lauchhammer" steht der mysteriöse Mord an einem jungen Mädchen. Der LKA-Ermittler Maik Briegand, gespielt von Misel Maticevic, kehrt deshalb in seine alte Heimat zurück und wird dabei mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Hilfe bei den Ermittlungen erhält er von Annalena Gottknecht, einer überaus ehrgeizigen Kollegin, gespielt von Odine Johne.

Die Serie ist in der Nieder- und Oberlausitz entstanden. Drehorte waren unter anderem eine ehemalige Schule in der Stadt und die ortsansässige Kunstgießerei, sowie die Garagenanlagen Butterberg und das F60 Besucherbergwerk am Bergheider See. Neben Lauchhammer und Lichterfeld (Elbe-Elster) waren auch die sächsischen Orte Lauta, Hoyerswerda und Schwarzkollm Drehorte.

Lauchhammer
  • Genre: Drama, Krimi
  • Beschreibung: Die Kleinstadt ist schockiert vom Fund einer weiblichen Leiche am Seeufer. Für die Aufklärung kehrt der Kripo-Ermittler Maik Briegand in seine Heimatstadt zurück. Gemeinsam mit der neuen Kollegin Annalena Gottknecht werden die Ermittlungen aufgenommen.
  • Regie:Till Franzen
  • Produktionsland: Deutschland
  • Produktionsjahr: 2021
  • Verleih/ Sender: MOOVIE,  MDR, RBB, ARD Degeto, ARTE
  • Cast: Misel Maticevic, Odine Johne, Marc Hosemann, Jacob Matschenz, Jule Hermann, Franz Schmidt, Ella Lee, Malik Blumenthal, Martina Schöne-Radunski

aufklappeneinklappen
Lauchhammer, eine Stadt im Braunkohlerevier der Lausitz, entstand 1950 als Großgemeinde aus einem Zusammenschluss. Unweit von Dresden und Cottbus diente sie als Spielort für die Krimiserie vom Regisseur Till Franzen. Als Kleinstadt im Herzen der Lausitz, wurde Lauchhammer absichtlich gewählt, da hier der Strukturwandel spürbar ist. Auch Statisten aus der Stadt spielen im Film eine Rolle. Nach dem "Spreewaldkrimi" und der "Wolfsland"-Reihe ist "Lauchhammer" eine weitere Krimiserie aus der Lausitz im Fernsehen.
aufklappeneinklappen
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
  • "Serie Lauchhammer", Foto: Steffen Junghans, Lizenz: ARD/MDR/MOOVIE GmbH
Im Mittelpunkt von "Lauchhammer" steht der mysteriöse Mord an einem jungen Mädchen. Der LKA-Ermittler Maik Briegand, gespielt von Misel Maticevic, kehrt deshalb in seine alte Heimat zurück und wird dabei mit seiner Vergangenheit konfrontiert. Hilfe bei den Ermittlungen erhält er von Annalena Gottknecht, einer überaus ehrgeizigen Kollegin, gespielt von Odine Johne.

Die Serie ist in der Nieder- und Oberlausitz entstanden. Drehorte waren unter anderem eine ehemalige Schule in der Stadt und die ortsansässige Kunstgießerei, sowie die Garagenanlagen Butterberg und das F60 Besucherbergwerk am Bergheider See. Neben Lauchhammer und Lichterfeld (Elbe-Elster) waren auch die sächsischen Orte Lauta, Hoyerswerda und Schwarzkollm Drehorte.

Lauchhammer
  • Genre: Drama, Krimi
  • Beschreibung: Die Kleinstadt ist schockiert vom Fund einer weiblichen Leiche am Seeufer. Für die Aufklärung kehrt der Kripo-Ermittler Maik Briegand in seine Heimatstadt zurück. Gemeinsam mit der neuen Kollegin Annalena Gottknecht werden die Ermittlungen aufgenommen.
  • Regie:Till Franzen
  • Produktionsland: Deutschland
  • Produktionsjahr: 2021
  • Verleih/ Sender: MOOVIE,  MDR, RBB, ARD Degeto, ARTE
  • Cast: Misel Maticevic, Odine Johne, Marc Hosemann, Jacob Matschenz, Jule Hermann, Franz Schmidt, Ella Lee, Malik Blumenthal, Martina Schöne-Radunski

aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

01979 Lauchhammer

Wetter Heute, 3. 2.

1 7
Den ganzen Tag lang Regen.

  • Samstag
    -2 5
  • Sonntag
    -4 2

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 3. 2.

1 7
Den ganzen Tag lang Regen.

  • Samstag
    -2 5
  • Sonntag
    -4 2

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.