Blog
0
Kirchmöser, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
Kirchmöser, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
Online-Buchung


Industrielehrpfad Kirchmöser (Große Rundtour)

Wandertouren
Länge: 11 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 11 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der Industrielehrpfad Kirchmöser bietet eine Symbiose aus dem Erleben industriekultureller Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts und der sie umgebenden havelländischen Fluß- und Seenlandschaft.
weiterleseneinklappen
  • Detailansicht Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Außenansicht Wasserturm vom Pumpenhaus, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Eingang Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Detailansicht Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Detailansicht Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
Länge: 11 km (3-4 h)

Start / Ziel: Kirchmöser, Straße "Unter den Platanen"

Logo / Wegstreckenzeichen: Informationstafeln auf der Tour

Anreise / Abreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 (Magdeburg) bis Brandenburg, Kirchmöser (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115, A10, A2 und die K6947 bis Brandenburg, Kirchmöser (ca. 1,5h).

Verlauf: Bahnhof Kirchmöser, Kirchmöser Dorf, Kirchmöser Ost, Kirchmöser West, Kirchmöser Bahnhof

Wegbeschreibung: Auf zwei Rundwegen erfahren Interessierte Wissenswertes über die Entwicklung des Bauern- und Fischerdorfs Möser hin zum Industriestandort Kirchmöser. Dargestellt ist hier der große Rundweg. Der Schwerpunkt der Erläuterungen am Weg betrifft die Zeit ab dem I. Weltkrieg. In jener Zeit entstanden die bis heute weitestgehend erhalten gebliebenen Industrieanlagen und Wohngebiete, die Kirchmöser sein einzigartiges Gesicht geben. Höhepunkt und Abschluss einer Tour durch Kirchmöser ist der Aufstieg auf den 65 Meter hohen Wasserturm. Von hier aus hat man einen umfassenden Blick auf die Brandenburger Seenlandschaft und das Wohn- und Industriegebiet Kirchmöser.

Sehenswertes: Wasserturm in Kirchmöser

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Havelland - Wandern und Rad", 1:50.000, KOMPASS-Karten, Innsbruck, Auflage: Neuauflage. (Februar 2009), ISBN 978-3854915058, 9,95 Euro
  • "Naturpark Westhavelland Süd: Topographische Freizeitkarte", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. (1. November 2012), ISBN-13: 978-3749040803, 6,- Euro
weiterleseneinklappen
Der Industrielehrpfad Kirchmöser bietet eine Symbiose aus dem Erleben industriekultureller Architektur des 19. und 20. Jahrhunderts und der sie umgebenden havelländischen Fluß- und Seenlandschaft.
weiterleseneinklappen
  • Detailansicht Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Außenansicht Wasserturm vom Pumpenhaus, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Eingang Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • Detailansicht Wasserturm, Foto: Zentrales Gebäude- und Liegenschaftsmanagement der Stadt Brandenburg an der Havel (GLM)
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/5250/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 11 km (3-4 h)

Start / Ziel: Kirchmöser, Straße "Unter den Platanen"

Logo / Wegstreckenzeichen: Informationstafeln auf der Tour

Anreise / Abreise:

  • ÖPNV: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 (Magdeburg) bis Brandenburg, Kirchmöser (ca. 1h).
  • PKW: Ab Berlin über die A115, A10, A2 und die K6947 bis Brandenburg, Kirchmöser (ca. 1,5h).

Verlauf: Bahnhof Kirchmöser, Kirchmöser Dorf, Kirchmöser Ost, Kirchmöser West, Kirchmöser Bahnhof

Wegbeschreibung: Auf zwei Rundwegen erfahren Interessierte Wissenswertes über die Entwicklung des Bauern- und Fischerdorfs Möser hin zum Industriestandort Kirchmöser. Dargestellt ist hier der große Rundweg. Der Schwerpunkt der Erläuterungen am Weg betrifft die Zeit ab dem I. Weltkrieg. In jener Zeit entstanden die bis heute weitestgehend erhalten gebliebenen Industrieanlagen und Wohngebiete, die Kirchmöser sein einzigartiges Gesicht geben. Höhepunkt und Abschluss einer Tour durch Kirchmöser ist der Aufstieg auf den 65 Meter hohen Wasserturm. Von hier aus hat man einen umfassenden Blick auf die Brandenburger Seenlandschaft und das Wohn- und Industriegebiet Kirchmöser.

Sehenswertes: Wasserturm in Kirchmöser

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Havelland - Wandern und Rad", 1:50.000, KOMPASS-Karten, Innsbruck, Auflage: Neuauflage. (Februar 2009), ISBN 978-3854915058, 9,95 Euro
  • "Naturpark Westhavelland Süd: Topographische Freizeitkarte", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. (1. November 2012), ISBN-13: 978-3749040803, 6,- Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofsstraße 32

14774 Kirchmöser

Wetter Heute, 19. 10.

7 17
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    12 20
  • Montag
    11 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 19. 10.

7 17
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    12 20
  • Montag
    11 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg