Blog
0

Fischerei Schröder

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
 
Im eigenen Hofladen werden die selbst hergestellten Fischprodukte angeboten. Fangfrisch, geräuchert oder als Hechtsalat stehen die heimischen Fischspezialitäten zum Kauf bereit. Der Imbiss der Fischerei Schröder lädt von Frühjahr bis Herbst an den Wochenenden zum direkten Verzehr auf den Fischerhof ein. Im Angebot sind auch Gerichte wie Brassenfilets mit selbstgemachtem Kartoffelsalat, frisch gebratener Brassenburger und zum Nachtisch hausgemachter Kuchen.
aufklappeneinklappen
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischerboot © Fischerei Schröder Strodehne
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischernetze © Fischerei Schröder Strodehne
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Gülper See © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischernetze © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischerei Schröder in Strodehne, Foto: TMB/S. Lehmann
Wolfgang Schröder fischt im Westhavelland - und das bereits in vierter Generation. Von Mai bis September zeigt er Gästen auf dem Gülper See im Havelland die Technik des Zugnetzfangens. Wer hier mitfährt, muss richtig zupacken. Mit einer Wathose und eine wasserdichten Jacke ausgerüstet steht man bis zum Bauch im flachen Wasser und zieht das große Netz durch den See, um Zander, Hecht oder Brassen zu fangen. Den Fang gibt es auch in seinem Hofladen in Strodehne zu kaufen.
aufklappeneinklappen
 
Im eigenen Hofladen werden die selbst hergestellten Fischprodukte angeboten. Fangfrisch, geräuchert oder als Hechtsalat stehen die heimischen Fischspezialitäten zum Kauf bereit. Der Imbiss der Fischerei Schröder lädt von Frühjahr bis Herbst an den Wochenenden zum direkten Verzehr auf den Fischerhof ein. Im Angebot sind auch Gerichte wie Brassenfilets mit selbstgemachtem Kartoffelsalat, frisch gebratener Brassenburger und zum Nachtisch hausgemachter Kuchen.
aufklappeneinklappen
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischerboot © Fischerei Schröder Strodehne
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischernetze © Fischerei Schröder Strodehne
  • Netzfischen mit Fischer Schröder © Fischerei Schröder Strodehne
  • Gülper See © Fischerei Schröder Strodehne
  • Fischernetze © Fischerei Schröder Strodehne
Wolfgang Schröder fischt im Westhavelland - und das bereits in vierter Generation. Von Mai bis September zeigt er Gästen auf dem Gülper See im Havelland die Technik des Zugnetzfangens. Wer hier mitfährt, muss richtig zupacken. Mit einer Wathose und eine wasserdichten Jacke ausgerüstet steht man bis zum Bauch im flachen Wasser und zieht das große Netz durch den See, um Zander, Hecht oder Brassen zu fangen. Den Fang gibt es auch in seinem Hofladen in Strodehne zu kaufen.
aufklappeneinklappen

Tipp!
Fischer Schröder

"Bei uns können Sie sich fangfrischen Fisch für zu Hause mitnehmen!"
Fischer Schröder

Tipp!
Fischer Schröder

"Bei uns können Sie sich fangfrischen Fisch für zu Hause mitnehmen!"
Fischer Schröder

Anreiseplaner

Gahlberg 2

14715 Havelaue OT Strodehne

Wetter Heute, 17. 1.

-5 -1
Nebel in der Nacht.

  • Montag
    -4 2
  • Dienstag
    1 5

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Fischerei Schröder als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 17. 1.

-5 -1
Nebel in der Nacht.

  • Montag
    -4 2
  • Dienstag
    1 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.