Blog
0

Liebfrauenkirche

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Liebfrauenkirche wurde 1161 im Auftrag vom Magdeburger Erzbischof Wichmann von Seeburg errichtet und wurde 1174 am Tag der Verleihung des Stadtrechtes an Jüterbog geweiht. Sie ist die zweitälteste erhaltene Kirche im Land Brandenburg.
aufklappeneinklappen
  • Liebfrauenkirche in Jüterbog, Blick zum Altar, Foto: Heike Schulze
  • Blick zur Orgel in der Liebfrauenkirche in Jüterbog, Foto: Heike Schulze
  • Blick auf die Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Orgel in der LIebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Liebfrauenkirche in Jüterbog, Foto: Tourismusverband Fläming/F.Raab
  • Eingangstür, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
  • Liebfrauenkirche, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
  • Erzbischof Wichmann und die Liebfrauenkirche, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
  • Liebfrauenkirche in Jüterbog, Foto: Tourismusverband Fläming/F.Raab
Das Backsteingenbäude wurde im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut, aus diesem Grund sind an dem Bau mehrere Baustile zu erkennen.

Der Altaraufsatz im Chor der Kirche besitzt Gemälde von 1710. Die Kanzel aus Sandstein ist ein hervorragendes Werk der Renaissance und wurde mit figürlichen Reliefs 1575 vom Torgauer Bildhauer Georg Schröter geschaffen. Die Orgel baute 1737 Joachim Wagner aus Berlin.
aufklappeneinklappen
Die Liebfrauenkirche wurde 1161 im Auftrag vom Magdeburger Erzbischof Wichmann von Seeburg errichtet und wurde 1174 am Tag der Verleihung des Stadtrechtes an Jüterbog geweiht. Sie ist die zweitälteste erhaltene Kirche im Land Brandenburg.
aufklappeneinklappen
  • Liebfrauenkirche in Jüterbog, Blick zum Altar, Foto: Heike Schulze
  • Blick zur Orgel in der Liebfrauenkirche in Jüterbog, Foto: Heike Schulze
  • Blick auf die Liebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Orgel in der LIebfrauenkirche, Foto: Heike Schulze
  • Liebfrauenkirche in Jüterbog, Foto: Tourismusverband Fläming/F.Raab
  • Eingangstür, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
  • Liebfrauenkirche, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
  • Erzbischof Wichmann und die Liebfrauenkirche, Foto: Marlen Seidel/Stadt Jüterbog
Das Backsteingenbäude wurde im Laufe der Zeit mehrmals umgebaut, aus diesem Grund sind an dem Bau mehrere Baustile zu erkennen.

Der Altaraufsatz im Chor der Kirche besitzt Gemälde von 1710. Die Kanzel aus Sandstein ist ein hervorragendes Werk der Renaissance und wurde mit figürlichen Reliefs 1575 vom Torgauer Bildhauer Georg Schröter geschaffen. Die Orgel baute 1737 Joachim Wagner aus Berlin.
aufklappeneinklappen

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich: während Veranstaltungen und Gottesdiensten stufenlos über Rampe, sonst über 3 kleine Stufen
    • Wegebeschaffenheit Außenbereich: z.T. grobes Kopfsteinpflaster
    • Keine Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen vorhanden
    Besonderheiten:
    • Der Haupteingang der Liebfrauenkirche kann zu Gottesdiensten und Veranstaltungen über eine Rampe stufenlos genutzt werden.
    • Unter der Woche ist jedoch keine Kirchenaufsicht vor Ort und nur ein Seiteneingang der Kirche offen, der über 3 kleine Stufen nutzbar ist. Eine Begleitperson ist also empfehlenswert!
    Zugang und Wege Außenbereich
    • stufenlose Wegeführung möglich
    Wegebeschaffenheit:
    Das Gelände rund um die Liebfrauenkirche ist z.T. mit sehr grobem Kopfsteinpflaster befestigt
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Zugang über Rampe
    • Rampenhöhe: 0,18 m
    • Rampenlänge: 2,10 m
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 135 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Flure und Durchgänge: 135 cm
    Kommentar:
    • Der Haupteingang der Liebfrauenkirche hat eine Breite von 135 cm und eine Stufe von 18 cm Höhe. Zu Gottesdiensten und Veranstaltungen wird eine alte Holztür als Rampe angelegt. Diese ist 210 cm lang.
    • Unter der Woche ist ein Seiteneingang der Kirche offen. Die Tür ist zweiflüglig, die einfache Türbreite misst 79 cm. Hier sind jedoch drei Türschwellen mit einer Höhe von 5 cm, 9 cm und 6 cm zu überwinden. Eine Begleitperson ist also empfehlenswert!
    • Im Kircheninneren sind keine weiteren Stufen zu überwinden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 11.05.2016
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Am Dammtor

14913 Jüterbog

Wetter Heute, 29. 9.

5 15
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    5 17
  • Samstag
    7 14

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 29. 9.

5 15
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    5 17
  • Samstag
    7 14

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.