Blog
0

Gölsdorfer Mühle

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Gölsdorfer Mühle liegt am Elberadweg Berlin-Leipzig und an der Fläming Skate RK1. Die Bockwindmühle wurde durch einen Windmüller erstmals 1542 erwähnt. Im 30jährigen Krieg stark beschädigt, wurde die Mühle im Anschluss wieder neu aufgebaut. Weitere Kriegshandlungen, wie z.B. im Jahre 1813 überstand sie ohne größere Schäden und wurde schließlich bis 1980 aktiv betrieben. Nachdem die Bockwindmühle einige Zeit im Stillstand verbrachte, wurde sie 1987 bis 1990 mit Unterstützung der Denkmalbehörde rekonstruiert. So konnte sie bei der 800-Jahrfeier am 06. Mai 1995 zur Schaumüllerei wieder in Betrieb genommen werden. Wegen Statikproblemen musste die Mühle knapp nicht einmal zwei Jahrzehnte später wieder geschlossen werden. Dank des Engagements  der Dorfgemeinschaft Gölsdorf und des neu gegründeten Fördervereins konnten im April 2012 mit Hilfe von Fördermitteln und einem Eigenanteil die umfangreichen Sanierungsarbeiten beginnen. Pünktlich zum Mühlentag 2013 erfolgte die feierliche Eröffnung unserer im alten Glanz sanierten Mühle mit Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit der gesamten Mühlentechnik.
aufklappeneinklappen
  • Mühle mit Blick aufs Dorf, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
  • Gölsdorfer Mühle im Abendrot, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
  • Ausstellung in der Mühle, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
  • Gölsdorfer Mühle, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
Besichtigungen und Vorführung der Technik sind vom 01. Mai bis 30. September jeweils am letzten Sonntag im Monat ab 14:00 Uhr und jederzeit auch nach Absprache möglich.

Von Berlin bzw. Lutherstadt Wittenberg können Sie im 2-Stunden-Takt mit der Regionalbahn direkt nach Niedergörsdorf fahren. Die Mühle befindet sich am Ortseingang von Gölsdorf, von Niedergörsdorf auf der L812 kommend. Der Bahnhof ist ca. 1 km von unserer Mühle entfernt. Lutherstadt Wittenberg ist 30 km entfernt.
aufklappeneinklappen
Die Gölsdorfer Mühle liegt am Elberadweg Berlin-Leipzig und an der Fläming Skate RK1. Die Bockwindmühle wurde durch einen Windmüller erstmals 1542 erwähnt. Im 30jährigen Krieg stark beschädigt, wurde die Mühle im Anschluss wieder neu aufgebaut. Weitere Kriegshandlungen, wie z.B. im Jahre 1813 überstand sie ohne größere Schäden und wurde schließlich bis 1980 aktiv betrieben. Nachdem die Bockwindmühle einige Zeit im Stillstand verbrachte, wurde sie 1987 bis 1990 mit Unterstützung der Denkmalbehörde rekonstruiert. So konnte sie bei der 800-Jahrfeier am 06. Mai 1995 zur Schaumüllerei wieder in Betrieb genommen werden. Wegen Statikproblemen musste die Mühle knapp nicht einmal zwei Jahrzehnte später wieder geschlossen werden. Dank des Engagements  der Dorfgemeinschaft Gölsdorf und des neu gegründeten Fördervereins konnten im April 2012 mit Hilfe von Fördermitteln und einem Eigenanteil die umfangreichen Sanierungsarbeiten beginnen. Pünktlich zum Mühlentag 2013 erfolgte die feierliche Eröffnung unserer im alten Glanz sanierten Mühle mit Wiederherstellung der vollen Funktionsfähigkeit der gesamten Mühlentechnik.
aufklappeneinklappen
  • Mühle mit Blick aufs Dorf, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
  • Gölsdorfer Mühle im Abendrot, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
  • Ausstellung in der Mühle, Foto: Förderverein Gölsdorfer Mühle e.V.
Besichtigungen und Vorführung der Technik sind vom 01. Mai bis 30. September jeweils am letzten Sonntag im Monat ab 14:00 Uhr und jederzeit auch nach Absprache möglich.

Von Berlin bzw. Lutherstadt Wittenberg können Sie im 2-Stunden-Takt mit der Regionalbahn direkt nach Niedergörsdorf fahren. Die Mühle befindet sich am Ortseingang von Gölsdorf, von Niedergörsdorf auf der L812 kommend. Der Bahnhof ist ca. 1 km von unserer Mühle entfernt. Lutherstadt Wittenberg ist 30 km entfernt.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Gölsdorf 41a

14913 Niedergörsdorf

Wetter Heute, 3. 8.

12 23
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    14 22
  • Donnerstag
    13 21

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 3. 8.

12 23
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    14 22
  • Donnerstag
    13 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.