Blog

Survivaltraining am Besucherbergwerk F60

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Notsituationen entstehen meist überraschend, mit einem überwältigenden Maß an Unberechenbarkeit, oft sehr schnell und können tiefgreifende Einschnitte in das Leben oder die Gesundheit verursachen. Charakteristisch ist ein starkes Ungleichgewicht zwischen den notwendigen Maßnahmen und der zur Verfügung stehenden Zeit, häufig bedingt auch durch den Mangel an verfügbarem Personal und Material. In diesem Kurs können die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen erlangt werden, um Notsituationen in der Wildnis schneller zu erfassen und zu analysieren, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit anzuwenden und somit die Notsituation mit den bestmöglichen Chancen zu überstehen.
aufklappeneinklappen
  • Orientierung mit Karte und Kompass, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
  • Notkompass, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
  • Windschutz für Feuerstelle, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
  • Feuer machen, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
In unserem 5-Stunden Survivalkurs vermitteln wir Ihnen grundlegende Survivalkenntnisse und geben Ihnen die Möglichkeit, dieses Wissen sofort in praktischen Übungen zu vertiefen. Dabei konzentrieren wir uns auf die elementarsten Überlebenstechniken.
Kursinhalte: Survivalgrundlagen, Selbstmotivation, Notfallmanagement, Wärmeregulierung, Wasseraufbereitung, Feuererzeugung, Bau von Notunterkünften, Orientierung

Während des 3-tägigen Survivaltrainings errichten wir ein zentrales Survival Camp, vermitteln euch in Theorie und Praxis die notwendigen Survivaltechniken und erkunden im Kursverlauf die Umgebung.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir gehen individuell auf euer Outdoor-Erfahrungslevel und euren Wunsch nach Grenzerfahrung ein.
Kursinhalte: Survivalgrundlagen, Selbstmotivation, Notfallmanagement, Wärmeregulierung, Wasseraufbereitung, Feuererzeugung, Bau von Notunterkünften, Orientierung, Notsignale, Notnahrung, Gewässerüberquerung, Seile & Knoten, Werkzeugherstellung

Gern bieten wir auch eine individuelle Beratung & Kursgestaltung an.
aufklappeneinklappen
Notsituationen entstehen meist überraschend, mit einem überwältigenden Maß an Unberechenbarkeit, oft sehr schnell und können tiefgreifende Einschnitte in das Leben oder die Gesundheit verursachen. Charakteristisch ist ein starkes Ungleichgewicht zwischen den notwendigen Maßnahmen und der zur Verfügung stehenden Zeit, häufig bedingt auch durch den Mangel an verfügbarem Personal und Material. In diesem Kurs können die notwendigen Kenntnisse und Erfahrungen erlangt werden, um Notsituationen in der Wildnis schneller zu erfassen und zu analysieren, die richtigen Maßnahmen zur richtigen Zeit anzuwenden und somit die Notsituation mit den bestmöglichen Chancen zu überstehen.
aufklappeneinklappen
  • Orientierung mit Karte und Kompass, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
  • Notkompass, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
  • Windschutz für Feuerstelle, Foto: Julien Zaul, Lizenz: Advival, Patrick Pietzsch
In unserem 5-Stunden Survivalkurs vermitteln wir Ihnen grundlegende Survivalkenntnisse und geben Ihnen die Möglichkeit, dieses Wissen sofort in praktischen Übungen zu vertiefen. Dabei konzentrieren wir uns auf die elementarsten Überlebenstechniken.
Kursinhalte: Survivalgrundlagen, Selbstmotivation, Notfallmanagement, Wärmeregulierung, Wasseraufbereitung, Feuererzeugung, Bau von Notunterkünften, Orientierung

Während des 3-tägigen Survivaltrainings errichten wir ein zentrales Survival Camp, vermitteln euch in Theorie und Praxis die notwendigen Survivaltechniken und erkunden im Kursverlauf die Umgebung.

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Wir gehen individuell auf euer Outdoor-Erfahrungslevel und euren Wunsch nach Grenzerfahrung ein.
Kursinhalte: Survivalgrundlagen, Selbstmotivation, Notfallmanagement, Wärmeregulierung, Wasseraufbereitung, Feuererzeugung, Bau von Notunterkünften, Orientierung, Notsignale, Notnahrung, Gewässerüberquerung, Seile & Knoten, Werkzeugherstellung

Gern bieten wir auch eine individuelle Beratung & Kursgestaltung an.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Bergheider Straße 4

03238 Lichterfeld-Schacksdorf

Wetter Heute, 14. 4.

9 17
Bedeckt

  • Montag
    5 14
  • Dienstag
    4 8

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 14. 4.

9 17
Bedeckt

  • Montag
    5 14
  • Dienstag
    4 8

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.