Blog
0
Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
Online-Buchung


Glaswerkstatt in Joachimsthal

Handwerk & Manufakturen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der FV Grimnitzer Glashütten e.V. widmet  sich der 1575 auf der Burg Grimnitz begründeten Ära der brandenburgischen Glasherstellung und Glasgestaltung in unsere Zeit zu holen. Die handwerkliche Tradition der Glasherstellung ist besonders für unsere Region Schorfheide ein immaterielles Kulturerbe, das es zu bewahren und den heutigen Bewohnern und Besuchern zu vermitteln gilt.
weiterleseneinklappen
  • Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Glasofen, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Glasofen, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Glasminiaturherstellung, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Glasofen, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
Jährlich im Juli oder August finden die Grimnitzer Glastage statt. Das heißt die Tradition der Vorführung dieses alten Handwerkes wird kontinuierlich fortgesetzt.  Ein besonderer Stamm von Glasbläsern aus ganz Deutschland ist  vertreten, wenn der Glasschmelzofen auf ca. 1400 Grad erhitzt  und die Glasherstellung am authentischen Schauplatz für 6 Tage erlebbar gemacht wird. Die Glasnacht mit Musik+Imbiss, immer am Freitag, rundet das Angebot ab.

Angebote: Mai-September 1. Sonnabend im Monat Öffnung der Glaswerkstatt, Fusingkurse auf Anfrage, Besichtigungen nach Voranmeldung, Gastronomie zu den Glastagen, Ladestation für E-Bikes, barrierefrei, Angebot für Kinder

 
weiterleseneinklappen
Der FV Grimnitzer Glashütten e.V. widmet  sich der 1575 auf der Burg Grimnitz begründeten Ära der brandenburgischen Glasherstellung und Glasgestaltung in unsere Zeit zu holen. Die handwerkliche Tradition der Glasherstellung ist besonders für unsere Region Schorfheide ein immaterielles Kulturerbe, das es zu bewahren und den heutigen Bewohnern und Besuchern zu vermitteln gilt.
weiterleseneinklappen
  • Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Glasofen, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Glasofen, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Arbeiten am Brenner, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • Glasminiaturherstellung, Foto: FV Grimnitzer Glashütten e.V.
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/127328/thumbnail/595/401.jpg
Jährlich im Juli oder August finden die Grimnitzer Glastage statt. Das heißt die Tradition der Vorführung dieses alten Handwerkes wird kontinuierlich fortgesetzt.  Ein besonderer Stamm von Glasbläsern aus ganz Deutschland ist  vertreten, wenn der Glasschmelzofen auf ca. 1400 Grad erhitzt  und die Glasherstellung am authentischen Schauplatz für 6 Tage erlebbar gemacht wird. Die Glasnacht mit Musik+Imbiss, immer am Freitag, rundet das Angebot ab.

Angebote: Mai-September 1. Sonnabend im Monat Öffnung der Glaswerkstatt, Fusingkurse auf Anfrage, Besichtigungen nach Voranmeldung, Gastronomie zu den Glastagen, Ladestation für E-Bikes, barrierefrei, Angebot für Kinder

 
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Glaswerkstatt in Joachimsthal

16247 Joachimsthal

Wetter Heute, 18. 8.

18 26
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    14 24
  • Dienstag
    13 24

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 18. 8.

18 26
Nieselregen möglich am Vormittag und Nachmittag.

  • Montag
    14 24
  • Dienstag
    13 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg