Blog
0
Goldfellschüppling, Foto: S. Thurm
Goldfellschüppling, Foto: S. Thurm
Online-Buchung


Pilzwanderungen mit Simone Thurm

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
PILZE AUF DER WANDERUNG – Wandern und mehr dabei erfahren
aufklappeneinklappen
Ganzjährig geführte Wanderungen zum Thema Pilze im Grumsin und an anderen Orten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Wandern Sie mit einer pilzbegeisterten Naturführerin durch den Wald und seien Sie neugierig darauf, mehr über Pilze zu erfahren – über deren Vielfalt, Nutzen und Rolle im Kreislauf des Waldes, aber auch deren Schönheit zu entdecken und poetische Namen zu hören! Dabei schauen wir uns auch die Baumarten und Pflanzen am Wegesrand an und wandern durch die abwechslungsreiche, von der Eiszeit geprägte Landschaft.

Simone Thurm ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin in der Uckermark und Mitglied der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft Berlin Brandenburg e.V.

Angebot

Grumsin: Mai – Oktober, 1x monatlich 11:00 Uhr ab Bushaltestelle Louisenhof, ca. 6 km , 3,5 - 4 h inkl. Pause  (Termine auf der Webseite)

„Goldfellschüpplinge, Buchenschleimrüblinge und Zunderschwämme – die Vielfalt der Pilze im Grumsin“; Naturschutzgebiet Grumsin-Redernswalder Forst / Stadtwald Angermünde (Wege im Naturschutzgebiet, keine Pilzsammlung!)

Weitere Routen und Termine und individuelle Wanderungen auf Anfrage, Beispiel:

Wolletz (Termine auf Anfrage):  ca. 5 km, 2,5 h ohne Pause

„Von Schmetterlingstrameten am Wolletzsee bis zu den Moosriesen im Wald – die Vielfalt der Pilze am Wolletzsee“  (Pilzsammlung möglich)

Start: Bushaltestelle Wolletz, Wanderweg am Wolletzsee, durch Wald und Wege zurück, Ende am "Kaffee Konsum“

Preise (bei 4 h Wanderung)

18 € pro Person

Kinder bis 12 Jahre kostenfrei, dann 8 €

Gruppenpreise nach Vereinbarung

 
aufklappeneinklappen
PILZE AUF DER WANDERUNG – Wandern und mehr dabei erfahren
aufklappeneinklappen
Ganzjährig geführte Wanderungen zum Thema Pilze im Grumsin und an anderen Orten im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin.

Wandern Sie mit einer pilzbegeisterten Naturführerin durch den Wald und seien Sie neugierig darauf, mehr über Pilze zu erfahren – über deren Vielfalt, Nutzen und Rolle im Kreislauf des Waldes, aber auch deren Schönheit zu entdecken und poetische Namen zu hören! Dabei schauen wir uns auch die Baumarten und Pflanzen am Wegesrand an und wandern durch die abwechslungsreiche, von der Eiszeit geprägte Landschaft.

Simone Thurm ist zertifizierte Natur- und Landschaftsführerin in der Uckermark und Mitglied der Pilzkundlichen Arbeitsgemeinschaft Berlin Brandenburg e.V.

Angebot

Grumsin: Mai – Oktober, 1x monatlich 11:00 Uhr ab Bushaltestelle Louisenhof, ca. 6 km , 3,5 - 4 h inkl. Pause  (Termine auf der Webseite)

„Goldfellschüpplinge, Buchenschleimrüblinge und Zunderschwämme – die Vielfalt der Pilze im Grumsin“; Naturschutzgebiet Grumsin-Redernswalder Forst / Stadtwald Angermünde (Wege im Naturschutzgebiet, keine Pilzsammlung!)

Weitere Routen und Termine und individuelle Wanderungen auf Anfrage, Beispiel:

Wolletz (Termine auf Anfrage):  ca. 5 km, 2,5 h ohne Pause

„Von Schmetterlingstrameten am Wolletzsee bis zu den Moosriesen im Wald – die Vielfalt der Pilze am Wolletzsee“  (Pilzsammlung möglich)

Start: Bushaltestelle Wolletz, Wanderweg am Wolletzsee, durch Wald und Wege zurück, Ende am "Kaffee Konsum“

Preise (bei 4 h Wanderung)

18 € pro Person

Kinder bis 12 Jahre kostenfrei, dann 8 €

Gruppenpreise nach Vereinbarung

 
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Zum Sernitzbruch 11

16278 Angermünde

Wetter Heute, 24. 5.

7 15
Regen am Nachmittag und Abend.

  • Montag
    8 16
  • Dienstag
    6 21

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 24. 5.

7 15
Regen am Nachmittag und Abend.

  • Montag
    8 16
  • Dienstag
    6 21

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.