Blog
0

Stadtspaziergang "Kunst vor der Haustür"

Länge: 11 km
1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 11 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Seit dem ersten Künstlerprojekt im Jahr 2000 entstanden in Lübbenau zahlreiche Kunstobjekte verschiedenster Art. Das Schaffen einheimischer und internationaler Künstler sind öffentlich ausgestellt und bereichern somit das Stadtbild von Lübbenau. Die Kunstwerke begegnen dem aufmerksamen Betrachter auf dem Stadtspaziergang durch Lübbenau und dienen als willkommene Verweilpause in der Altstadt oder Neustadt von Lübbenau.
aufklappeneinklappen
  • Sagenbrunnen von Volker Michael Roth (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • Sagenbrunnen von Volker Michael Roth (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Der Weg ist das Ziel" von Urs Traber (2015), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Archemobil" von Steffen Mertens (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "ART GAME" von Ryszard Litwiniuk (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Der Schlangenkönig im Neubaugebiet" von Olaf Klepzig (2005), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜÜBBENAUBRÜCKE
  • "Szenen einer Ehe" von Hans Georg Wagner (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Plastic Whirl" von Claudia Henschen (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • Paarskulptur aus den 1930er Jahren, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Spreewälder Wasserwellen" von Schülern des Paul-Fahlisch Gymnasiums, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Wie stehen wir, wie schauen wir" von Stephan Möller (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Horizont" von Stephan Möller (2011), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Imago Nova" von Schülern des Paul-Fahlisch Gymnasiums, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Bienenwabe" von Soli Perrtu (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Schiffchen des Lebens" von Arja Maarit Puhakka (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • Gemeinschaftsskulptur Kunstkahn 700 (2017), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Länge: 11 km / Dauer: ca. 3,5 h

Start/Ziel: Bahnhof Lübbenau

Der Startpunkt für den Rundgang kann flexibel gewählt werden.

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit RE2 (Cottbus) stündlich bis Bahnhof Lübbenau (ca. 1 Stunde)

Abreise: Ab Bahnhof Lübbenau stündlich mit RE2 (Berlin Hauptbahnhof) nach Berlin-Hbf. (ca. 1 Stunde).

Stadtrundgang entlang verschiedener Kunstobjekte durch Lübbenau:
  • Skulpturen und Installationen aus den 1930-iger Jahren
  • Skulpturen und Karikaturen von regionalen und internationalen Bildhauern und Karikaturisten des Spreewaldateliers
  • Kunstobjekte von Lübbenauern/Lübbenauer Schülern

Kombinationsmöglichkeiten: 

  • Stadtspaziergag 30 Orte - 30 Bilder durch die Outdoorausstellung
  • Spreewald-Rundtour um Lübbenau

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Innenstadt, vorwiegend verkehrsberuhigte Straßen 

Karten / Literatur: keine Angabe
aufklappeneinklappen
Seit dem ersten Künstlerprojekt im Jahr 2000 entstanden in Lübbenau zahlreiche Kunstobjekte verschiedenster Art. Das Schaffen einheimischer und internationaler Künstler sind öffentlich ausgestellt und bereichern somit das Stadtbild von Lübbenau. Die Kunstwerke begegnen dem aufmerksamen Betrachter auf dem Stadtspaziergang durch Lübbenau und dienen als willkommene Verweilpause in der Altstadt oder Neustadt von Lübbenau.
aufklappeneinklappen
  • Sagenbrunnen von Volker Michael Roth (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • Sagenbrunnen von Volker Michael Roth (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Der Weg ist das Ziel" von Urs Traber (2015), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Archemobil" von Steffen Mertens (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "ART GAME" von Ryszard Litwiniuk (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Der Schlangenkönig im Neubaugebiet" von Olaf Klepzig (2005), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜÜBBENAUBRÜCKE
  • "Szenen einer Ehe" von Hans Georg Wagner (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Plastic Whirl" von Claudia Henschen (2019), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • Paarskulptur aus den 1930er Jahren, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Spreewälder Wasserwellen" von Schülern des Paul-Fahlisch Gymnasiums, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Wie stehen wir, wie schauen wir" von Stephan Möller (2007), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Horizont" von Stephan Möller (2011), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Imago Nova" von Schülern des Paul-Fahlisch Gymnasiums, Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Bienenwabe" von Soli Perrtu (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
  • "Schiffchen des Lebens" von Arja Maarit Puhakka (2009), Foto: frameratemedia, Stefan Otto, Lizenz: LÜBBENAUBRÜCKE
Länge: 11 km / Dauer: ca. 3,5 h

Start/Ziel: Bahnhof Lübbenau

Der Startpunkt für den Rundgang kann flexibel gewählt werden.

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit RE2 (Cottbus) stündlich bis Bahnhof Lübbenau (ca. 1 Stunde)

Abreise: Ab Bahnhof Lübbenau stündlich mit RE2 (Berlin Hauptbahnhof) nach Berlin-Hbf. (ca. 1 Stunde).

Stadtrundgang entlang verschiedener Kunstobjekte durch Lübbenau:
  • Skulpturen und Installationen aus den 1930-iger Jahren
  • Skulpturen und Karikaturen von regionalen und internationalen Bildhauern und Karikaturisten des Spreewaldateliers
  • Kunstobjekte von Lübbenauern/Lübbenauer Schülern

Kombinationsmöglichkeiten: 

  • Stadtspaziergag 30 Orte - 30 Bilder durch die Outdoorausstellung
  • Spreewald-Rundtour um Lübbenau

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Innenstadt, vorwiegend verkehrsberuhigte Straßen 

Karten / Literatur: keine Angabe
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Güterbahnhofsstraße 57

03222 Lübbenau/Spreewald

Wetter Heute, 12. 6.

15 23
Leichter Regen möglich am Nachmittag und Abend.

  • Sonntag
    11 22
  • Montag
    9 27

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 12. 6.

15 23
Leichter Regen möglich am Nachmittag und Abend.

  • Sonntag
    11 22
  • Montag
    9 27

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.