Blog
0
Bürgerzentrum Darre, Foto: TEG
Bürgerzentrum Darre, Foto: TEG
Online-Buchung


Rundweg um Lieberose - Seentour

Wandertouren
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das 1301 erstmalig urkundlich erwähnte Lieberose, ist die "Perle in der Niederlausitz". Um die Schönheit dieses Ortes erkunden zu können, hat der Förderverein von Lieberose 8 Wandertouren um und in Lieberose ausgewiesen. Auf jeder Tour ist die landschaftliche Idylle und die Kleinstadtromantik zwischen historischen Gebäuden wiederzufinden. Jede einzelne Tour ist in der Nähe von Bushaltestationen gelegen, sodass auch der öffentliche Nahverkehr genutzt werden kann, aber auch Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
weiterleseneinklappen
  • Durch den naturbelassenen Schlosspark, Foto: TEG
  • Der Luisenhof oder auch Ambulatorium in Lieberose, Foto:TEG
Die Seen-Tour ist eine der längeren Touren durch die abwechslungsreiche Landschaft im Gebiet östlich von Lieberose. Durch den Schlosspark mit der Gärtnerei und der Kapelle des Friedhofs derer von der Schulenburg kommt man durch Felder und saftige Wiesen am Pulverteich vorbei. Hier befand sich die Pulvermühle von Hans Ehrlich, der im Dreißigjährigen Krieg umgebracht wurde.

Der weitere Weg führt durch den Ortsteil Blasdorf über die B320 am Ufer des Raduschsees entlang nach Mochlitz und von dort zurück nach Lieberose. Die Franzosenkanzel am Fleischerluch und die KZ-Gedenkstätte neben dem Friedhof erinnern an geschichtliche Ereignisse.

Länge:                                                         9,1 km, circa 2 Stunden

Start/ Ziel:                                                   Bürgerzentrum Darre

Logo:                                                           schwarzer Querbalken

Anreise/ Abreise über ÖPNV Lieberose Markt: 


  •  Linie 21 Richtung Cottbus
  •  Linie 519 Richtung Goyatz
  •  Linie 510 Richtung Goyatz und Straupitz
  •  Linie 402 Richtung Beeskow

Verlauf: Lieberose - Blasdorf - Mochlitz - Lieberose

Sehenswürdigkeiten:


  • Die Darre
  • Das Schloss und der Park mit Gärtnerei und Kapelle
  • Ambulatorium
  • Gedenkstätte am Friedhof

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Die schönsten Rundwanderwege um Lieberose
  • Schlossführungen
  • Museum in der Darre

Wegbeschaffenheit:                                    abwechslungsreich

Karten/ Literatur in der Touristinformation Lieberose (Schlosshof 3a)

"Die schönsten Rundwanderwege um Lieberose" 1:20.000, Tourismus-AG, Auflage 1 (2017)


 
weiterleseneinklappen
Das 1301 erstmalig urkundlich erwähnte Lieberose, ist die "Perle in der Niederlausitz". Um die Schönheit dieses Ortes erkunden zu können, hat der Förderverein von Lieberose 8 Wandertouren um und in Lieberose ausgewiesen. Auf jeder Tour ist die landschaftliche Idylle und die Kleinstadtromantik zwischen historischen Gebäuden wiederzufinden. Jede einzelne Tour ist in der Nähe von Bushaltestationen gelegen, sodass auch der öffentliche Nahverkehr genutzt werden kann, aber auch Parkmöglichkeiten sind vorhanden.
weiterleseneinklappen
  • Durch den naturbelassenen Schlosspark, Foto: TEG
  • Der Luisenhof oder auch Ambulatorium in Lieberose, Foto:TEG
Die Seen-Tour ist eine der längeren Touren durch die abwechslungsreiche Landschaft im Gebiet östlich von Lieberose. Durch den Schlosspark mit der Gärtnerei und der Kapelle des Friedhofs derer von der Schulenburg kommt man durch Felder und saftige Wiesen am Pulverteich vorbei. Hier befand sich die Pulvermühle von Hans Ehrlich, der im Dreißigjährigen Krieg umgebracht wurde.

Der weitere Weg führt durch den Ortsteil Blasdorf über die B320 am Ufer des Raduschsees entlang nach Mochlitz und von dort zurück nach Lieberose. Die Franzosenkanzel am Fleischerluch und die KZ-Gedenkstätte neben dem Friedhof erinnern an geschichtliche Ereignisse.

Länge:                                                         9,1 km, circa 2 Stunden

Start/ Ziel:                                                   Bürgerzentrum Darre

Logo:                                                           schwarzer Querbalken

Anreise/ Abreise über ÖPNV Lieberose Markt: 


  •  Linie 21 Richtung Cottbus
  •  Linie 519 Richtung Goyatz
  •  Linie 510 Richtung Goyatz und Straupitz
  •  Linie 402 Richtung Beeskow

Verlauf: Lieberose - Blasdorf - Mochlitz - Lieberose

Sehenswürdigkeiten:


  • Die Darre
  • Das Schloss und der Park mit Gärtnerei und Kapelle
  • Ambulatorium
  • Gedenkstätte am Friedhof

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Die schönsten Rundwanderwege um Lieberose
  • Schlossführungen
  • Museum in der Darre

Wegbeschaffenheit:                                    abwechslungsreich

Karten/ Literatur in der Touristinformation Lieberose (Schlosshof 3a)

"Die schönsten Rundwanderwege um Lieberose" 1:20.000, Tourismus-AG, Auflage 1 (2017)


 
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Schlosshof 3a

15868 Lieberose

Wetter Heute, 23. 9.

9 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    11 21
  • Mittwoch
    13 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 23. 9.

9 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Dienstag
    11 21
  • Mittwoch
    13 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg