Blog
0
Hirschkoppel in Paulshof, Foto: Lutz Bähr
Hirschkoppel in Paulshof, Foto: Lutz Bähr
Online-Buchung


Hirschkoppel

Hofläden , Zoos und Tierparke
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Hirschkoppel ist ein seit 2006 betriebenes landwirtschaftliches Wildgehege. Auf ca. 15 ha Weideland direkt am Krummen See werden ca. 50 Stück Damwild gehalten und das Fleisch direkt ab Hof vermarktet.
weiterleseneinklappen
  • Hirschkoppel in Paulshof - Berni" als junger Hirsch, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Berni" als Chef im Gehege, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Damwildkalb in der Deckung, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Impressionen, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Direktvermarktung mit Stand auf Stadtfesten, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Impressionen, Foto: Lutz Bähr
Die Tiere leben von dem, was die Weideflächen her geben und dem, was im Winter zugefüttert wird. Das sind hauptsächlich Kastanien, die von Kindergartenkindern gesammelt wurden und Heu. Wenn das nicht reicht, gibt es gequetschten Hafer und Rüben von befreundeten Bauern.

Vom 01.05. bis zum 31.10. kann das Gehege samstags von 13 - 18 Uhr besichtigt werden. Zur Brandenburger Landpartie ist ebenfalls geöffnet.

Saisonal können Produkte vom Damwild ab Hof gekauft werden. Das wäre schwerpunktmäßig zu Ostern und ab Ende November bzw. Anfang Dezember schlachtfrisch für die Weihnachtssaison. Bitte vorher telefonisch oder per E-Mail anfragen.
weiterleseneinklappen
Die Hirschkoppel ist ein seit 2006 betriebenes landwirtschaftliches Wildgehege. Auf ca. 15 ha Weideland direkt am Krummen See werden ca. 50 Stück Damwild gehalten und das Fleisch direkt ab Hof vermarktet.
weiterleseneinklappen
  • Hirschkoppel in Paulshof - Berni" als junger Hirsch, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Berni" als Chef im Gehege, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Damwildkalb in der Deckung, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Impressionen, Foto: Lutz Bähr
  • Hirschkoppel in Paulshof - Direktvermarktung mit Stand auf Stadtfesten, Foto: Lutz Bähr
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/7481/thumbnail/595/401.jpg
Die Tiere leben von dem, was die Weideflächen her geben und dem, was im Winter zugefüttert wird. Das sind hauptsächlich Kastanien, die von Kindergartenkindern gesammelt wurden und Heu. Wenn das nicht reicht, gibt es gequetschten Hafer und Rüben von befreundeten Bauern.

Vom 01.05. bis zum 31.10. kann das Gehege samstags von 13 - 18 Uhr besichtigt werden. Zur Brandenburger Landpartie ist ebenfalls geöffnet.

Saisonal können Produkte vom Damwild ab Hof gekauft werden. Das wäre schwerpunktmäßig zu Ostern und ab Ende November bzw. Anfang Dezember schlachtfrisch für die Weihnachtssaison. Bitte vorher telefonisch oder per E-Mail anfragen.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Paulshof 5

15345 Altlandsberg OT Paulshof

Wetter Heute, 10. 9.

11 20
Nieselregen möglich am Vormittag.

  • Mittwoch
    8 22
  • Donnerstag
    12 22

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 10. 9.

11 20
Nieselregen möglich am Vormittag.

  • Mittwoch
    8 22
  • Donnerstag
    12 22

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg