Blog
0
Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Sofie-Helen Schulze
Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Sofie-Helen Schulze
Online-Buchung


Goldener Herbst im Schlaubetal

Wandertouren
Länge: 8 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 8 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Man möchte meinen, dass der Herbst die Lieblingsjahreszeit für Wanderer ist. Das Licht wird wärmer. Ein kühler Hauch als Vorbote des Winters durchstreift die Baumwipfel. Laufen an der frischen Luft stärkt und belebt. Das goldene Farbspiel der Blätter fasziniert. Entlang des Weges plätschert die Schlaube still vor sich hin. Malerisch spiegelt sich die Herbststimmung in idyllischer Seenkulisse im Schlaubetal.
weiterleseneinklappen
  • Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Korinna Lerche
  • Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Korinna Lerche
Länge: 8 km (ca. 2,5h)

Start / Ziel: Waldseehotel Wirchensee

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem R1 (Frankfurt / Oder) bis Jacobsdorf (Mark). Ab hier mit dem Bus A400 bis Treppeln, Schlaubemühle und noch knapp 1 Km zu Fuß zum Waldhotel Wirchensee (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die A113, A10, A12 und die L73 bis zum Waldhotel Wirchensee (ca. 1,5h).

Verlauf: Waldseehotel Wirchensee, Rund um den Stubbensee, Schlaubemühle, entlang der Schlaube bis zur Einmündung des Gronisch und auf der anderen Uferseite zurück bis zur Schlaubemühle, Waldseehotel Wirchensee

Sehenswertes: Auf ca 4,5 km Länge geht es um den Wirchensee, entlang des Försterblicks mit beeindruckendem Ausblick auf dem See. Weiter führt die Wanderung auf dem 4 km langem Rundweg mit Naturlehrpfad ab/an der Schlaubemühle Richtung Kieselwitzer Mühle wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour ist eine ca. 2,5 stündige Herbstwanderung entlang des Seeufers, durch verwunschene Naturlandschaften mit idyllischen Orten die zum Verweilen einladen. Schmackhaftes aus der Region bietet das Waldseehotel Wirchensee entlang des Weges. Informatives zum Naturpark Schlaubetal ist in der Schlaubemühle zu erfahren.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Kaiserliche Mühlentour
  • Quer durch das Schlaubetal

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Südteil: Fahrrad- und Erlebniskarte für den Landkreis Oder-Spree", 1:75.000, Pietruska Verlag, Auflage: 2 (3. Mai 2010), ISBN-13: 978-3934895768, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen
Man möchte meinen, dass der Herbst die Lieblingsjahreszeit für Wanderer ist. Das Licht wird wärmer. Ein kühler Hauch als Vorbote des Winters durchstreift die Baumwipfel. Laufen an der frischen Luft stärkt und belebt. Das goldene Farbspiel der Blätter fasziniert. Entlang des Weges plätschert die Schlaube still vor sich hin. Malerisch spiegelt sich die Herbststimmung in idyllischer Seenkulisse im Schlaubetal.
weiterleseneinklappen
  • Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Korinna Lerche
  • Herbstwanderung im Schlaubetal, Foto: Korinna Lerche
Länge: 8 km (ca. 2,5h)

Start / Ziel: Waldseehotel Wirchensee

Logo / Wegstreckenzeichen: keine Angaben

Anreise / Abreise:

  • Bahn: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem R1 (Frankfurt / Oder) bis Jacobsdorf (Mark). Ab hier mit dem Bus A400 bis Treppeln, Schlaubemühle und noch knapp 1 Km zu Fuß zum Waldhotel Wirchensee (ca. 2h).
  • PKW: Ab Berlin über die A113, A10, A12 und die L73 bis zum Waldhotel Wirchensee (ca. 1,5h).

Verlauf: Waldseehotel Wirchensee, Rund um den Stubbensee, Schlaubemühle, entlang der Schlaube bis zur Einmündung des Gronisch und auf der anderen Uferseite zurück bis zur Schlaubemühle, Waldseehotel Wirchensee

Sehenswertes: Auf ca 4,5 km Länge geht es um den Wirchensee, entlang des Försterblicks mit beeindruckendem Ausblick auf dem See. Weiter führt die Wanderung auf dem 4 km langem Rundweg mit Naturlehrpfad ab/an der Schlaubemühle Richtung Kieselwitzer Mühle wieder zurück zum Ausgangspunkt. Die Tour ist eine ca. 2,5 stündige Herbstwanderung entlang des Seeufers, durch verwunschene Naturlandschaften mit idyllischen Orten die zum Verweilen einladen. Schmackhaftes aus der Region bietet das Waldseehotel Wirchensee entlang des Weges. Informatives zum Naturpark Schlaubetal ist in der Schlaubemühle zu erfahren.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Kaiserliche Mühlentour
  • Quer durch das Schlaubetal

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree Südteil: Fahrrad- und Erlebniskarte für den Landkreis Oder-Spree", 1:75.000, Pietruska Verlag, Auflage: 2 (3. Mai 2010), ISBN-13: 978-3934895768, 6,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Zum Wirchensee 1

15898 Neuzelle OT Treppln

Wetter Heute, 21. 8.

14 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    12 27
  • Freitag
    14 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 21. 8.

14 25
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Donnerstag
    12 27
  • Freitag
    14 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg