Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree

Online-Buchung



zur Kartenansicht
Dieser Anbieter liegt in der Region Seenland Oder-Spree
Hauptstraße 24
15320 Neuhardenberg OT Wulkow

Schloss Wulkow

Schlösser und Parks
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
    Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
  • ab €
    Verfügbarkeit & Preis anzeigen

    p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension


    Wulkow stammt aus dem Wendischen und bedeutet "Wolf". Da der Wolf früher in den Wäldern Brandenburgs häufig vorkam, ist es nicht verwunderlich, dass es gleich mehrere Wulkows im Osten Brandenburgs gab.
    weiterleseneinklappen
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    Im Ort Wulkow bei Neuhardenberg wurde das Schloss, welches ab dem 13. Jahrhundert der Adelsfamilie von Scharpeloh gehörte und bis zum II. Weltkrieg häufig den Besitzer wechselte, zu DDR-Zeiten als Krankenhaus, Flüchtlingsheim und auch für Schulungen verschiedener Kombinate genutzt.



    1992 wurde das Schloss von einer Hoteliers-Familie erworben und für 8 Mio. DM restauriert. Es entstand ein Hotel mit 48 Zimmern, Restaurant und Freizeitangeboten. Am Rand der Märkischen Schweiz gelegen können dort die schönsten Hochzeiten gefeiert werden, mit Sektempfang im Bankettsaal oder der historischen Bibliothek.
    weiterleseneinklappen


    Wulkow stammt aus dem Wendischen und bedeutet "Wolf". Da der Wolf früher in den Wäldern Brandenburgs häufig vorkam, ist es nicht verwunderlich, dass es gleich mehrere Wulkows im Osten Brandenburgs gab.
    weiterleseneinklappen
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree

    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree

    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree

    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    • Schloss Wulkow, Foto: Tourismusverband Seenland Oder-Spree
    Im Ort Wulkow bei Neuhardenberg wurde das Schloss, welches ab dem 13. Jahrhundert der Adelsfamilie von Scharpeloh gehörte und bis zum II. Weltkrieg häufig den Besitzer wechselte, zu DDR-Zeiten als Krankenhaus, Flüchtlingsheim und auch für Schulungen verschiedener Kombinate genutzt.



    1992 wurde das Schloss von einer Hoteliers-Familie erworben und für 8 Mio. DM restauriert. Es entstand ein Hotel mit 48 Zimmern, Restaurant und Freizeitangeboten. Am Rand der Märkischen Schweiz gelegen können dort die schönsten Hochzeiten gefeiert werden, mit Sektempfang im Bankettsaal oder der historischen Bibliothek.
    weiterleseneinklappen

    Was Sie auch interessieren könnte...

    Anreiseplaner

    Hauptstraße 24

    15320 Neuhardenberg OT Wulkow

    Wetter Heute, 17. 8.

    15 25
    Leichter Regen in der Nacht.
    Leichter Regen in der Nacht.

    • Freitag
      18 26
    • Samstag
      14 20

    Prospekte

    Ansprechpartner

    Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

    Ulmenstraße 15
    15526 Bad Saarow

    Tel.: 033631-868100
    Fax: 033631-868102

    Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

    Wetter Heute, 17. 8.

    15 25
    Leichter Regen in der Nacht.
    Leichter Regen in der Nacht.
    • Freitag
      18 26
    • Samstag
      14 20

    Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

    Reiseexperten