Blog
0
Schloss Bomsdorf, Foto: Sandra Ziesig
Schloss Bomsdorf, Foto: Sandra Ziesig
Online-Buchung


Schloss Bomsdorf

Schlösser und Parks
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Bomsdorf wurde erstmals 1310 urkundlich erwähnt. Es war Stammsitz der Ritter von Bomsdorf und gehörte nie zum Besitz des Klosters Neuzelle. Das Gutshaus, auch „Schloss“ genannt, wurde 1731 erbaut und 1999 umfangreich saniert. Die aus Feldsteinen errichteten Wirtschaftsgebäude wurden um 1700 errichtet. In den letzten Jahren wurden diese liebevoll saniert und somit ein Stück Geschichte  bewahrt.
weiterleseneinklappen
Unmittelbar am Gutshof grenzt der idyllisch angelegte Gutspark, der unter Landschaftsschutz steht. Der alte wertvolle Baumbestand sowie die vielen kleinen Teiche verleihen dem Park etwas Märchenhaftes. Er beheimatet vielerlei Wassergeflügel. Die Fischteiche dienen der Fischereiaufzucht. Man muss schon ein wenig laufen, denn inmitten dieser Parkanlage befindet sich im Schatten von großen Bäumen die Grabstätte der letzten Ritterfamilie von Kunow. Im Schloss befindet sich heute ein Restaurant, der Park steht zur Besichtigung frei.
weiterleseneinklappen
Bomsdorf wurde erstmals 1310 urkundlich erwähnt. Es war Stammsitz der Ritter von Bomsdorf und gehörte nie zum Besitz des Klosters Neuzelle. Das Gutshaus, auch „Schloss“ genannt, wurde 1731 erbaut und 1999 umfangreich saniert. Die aus Feldsteinen errichteten Wirtschaftsgebäude wurden um 1700 errichtet. In den letzten Jahren wurden diese liebevoll saniert und somit ein Stück Geschichte  bewahrt.
weiterleseneinklappen
Unmittelbar am Gutshof grenzt der idyllisch angelegte Gutspark, der unter Landschaftsschutz steht. Der alte wertvolle Baumbestand sowie die vielen kleinen Teiche verleihen dem Park etwas Märchenhaftes. Er beheimatet vielerlei Wassergeflügel. Die Fischteiche dienen der Fischereiaufzucht. Man muss schon ein wenig laufen, denn inmitten dieser Parkanlage befindet sich im Schatten von großen Bäumen die Grabstätte der letzten Ritterfamilie von Kunow. Im Schloss befindet sich heute ein Restaurant, der Park steht zur Besichtigung frei.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Parkweg 4

15898 Neuzelle OT Bomsdorf

Wetter Heute, 22. 8.

10 26
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    13 27
  • Samstag
    14 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Schloss Bomsdorfals Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 22. 8.

10 26
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Freitag
    13 27
  • Samstag
    14 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg