Mönchstour (102 km), Foto: Tourismus-Information Neuzelle

Online-Buchung



zur Kartenansicht
Diese Tour führt durch die Region: Seenland Oder-Spree
Waldstraße
15898 Neuzelle
Waldstraße
15898 Neuzelle
Länge: 102 km
Rundtour
Besucherinformation Neuzelle
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle

Mönchstour

Radtouren
Länge: 102 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
  • 0
    Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
  • ab €
    Verfügbarkeit & Preis anzeigen

    p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
    Auf den Pfaden der Mönche führt die Tour vom Erholungsort Neuzelle durch den Naturpark Schlaubetal zum lieblichen Ackerbürgerstädtchen Müllrose – heute ein anerkannter und bekannter Erholungsort. Die Bachtäler des Schlaube-, Oelse- und Dorchetals mit ihren tiefen Schluchten und Einschnitten bilden einen starken Kontrast zu den weiten, ebenen Oderauen. Die Eiszeit und die Neuzeller Zisterziensermönche haben die Region landschaftlich und kulturell geprägt. Auf der Radroute liegt Fürstenberg, der 750-jährige Ortsteil Eisenhüttenstadts, und dokumentiert heute noch die Geschichte der Stadt als ehemaliger Schifferort. Auch kulinarisch bietet die Region, wie z.B. mit dem Schlaubetalteller, immer einen Grund für einen Besuch.
    weiterleseneinklappen
    • Kloster Neuzelle, Foto: TMB-Fotoarchiv/H.Walter
    • Teilabschnitt auf dem Oder-Neiße-Radweg, Foto: Tourismus-Information Neuzelle
    • Am Pegelhäuschen Ratzdorf, Foto: Tourismus-Information Neuzelle
    Länge: 102 km

    Start / Ziel: Neuzelle

    Logo / Wegstreckenzeichen: weißer Mönch auf dem Fahrrad

    Anreise / Abreise:



    • Bahn: ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 nach Cottbus und weiter mit dem RB11 nach Neuzelle (ca. 2h).


    • PKW: ab Berlin über die A10, A12 und B112 nach Neuzelle (ca. 2h).





    Verlauf: Neuzelle, Möbiskruge, Kobbeln, Treppeln, Chossewitz, Dammendorf, Mixdorf, Müllrose, Groß Lindow, Brieskow-Finkenherd, Eisenhüttenstadt, Weilmitz, Neuzelle

    Kombinationsmöglichkeiten



    • Oder-Spree-Tour


    • Oder-Neiße-radweg





    Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour führt über ausgebaute Radwege, aber auch unbefestigte Wege im Dorche- und Schlaubetal.

    Karten / Literatur: "Topografische Karte: Naturpark Schlaubetal", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. 1. Februar 2013, ISBN 3-74904-089-3, 6,00 Euro
    weiterleseneinklappen
    Auf den Pfaden der Mönche führt die Tour vom Erholungsort Neuzelle durch den Naturpark Schlaubetal zum lieblichen Ackerbürgerstädtchen Müllrose – heute ein anerkannter und bekannter Erholungsort. Die Bachtäler des Schlaube-, Oelse- und Dorchetals mit ihren tiefen Schluchten und Einschnitten bilden einen starken Kontrast zu den weiten, ebenen Oderauen. Die Eiszeit und die Neuzeller Zisterziensermönche haben die Region landschaftlich und kulturell geprägt. Auf der Radroute liegt Fürstenberg, der 750-jährige Ortsteil Eisenhüttenstadts, und dokumentiert heute noch die Geschichte der Stadt als ehemaliger Schifferort. Auch kulinarisch bietet die Region, wie z.B. mit dem Schlaubetalteller, immer einen Grund für einen Besuch.
    weiterleseneinklappen
    • Kloster Neuzelle, Foto: TMB-Fotoarchiv/H.Walter
    • Teilabschnitt auf dem Oder-Neiße-Radweg, Foto: Tourismus-Information Neuzelle
    • Am Pegelhäuschen Ratzdorf, Foto: Tourismus-Information Neuzelle
    Länge: 102 km

    Start / Ziel: Neuzelle

    Logo / Wegstreckenzeichen: weißer Mönch auf dem Fahrrad

    Anreise / Abreise:



    • Bahn: ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE1 nach Cottbus und weiter mit dem RB11 nach Neuzelle (ca. 2h).


    • PKW: ab Berlin über die A10, A12 und B112 nach Neuzelle (ca. 2h).





    Verlauf: Neuzelle, Möbiskruge, Kobbeln, Treppeln, Chossewitz, Dammendorf, Mixdorf, Müllrose, Groß Lindow, Brieskow-Finkenherd, Eisenhüttenstadt, Weilmitz, Neuzelle

    Kombinationsmöglichkeiten



    • Oder-Spree-Tour


    • Oder-Neiße-radweg





    Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: Die Tour führt über ausgebaute Radwege, aber auch unbefestigte Wege im Dorche- und Schlaubetal.

    Karten / Literatur: "Topografische Karte: Naturpark Schlaubetal", 1:50.000, Landesvermessung und Geobasisinformation Brandenburg, Auflage: Neuauflage. 1. Februar 2013, ISBN 3-74904-089-3, 6,00 Euro
    weiterleseneinklappen

    Was Sie auch interessieren könnte...

    Anreiseplaner

    Waldstraße

    15898 Neuzelle

    Wetter Heute, 16. 8.

    17 23
    Leichter Regen bis Nachmittag.
    Leichter Regen bis Nachmittag.

    • Donnerstag
      16 26
    • Freitag
      18 27

    Prospekte

    Ansprechpartner

    Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

    Ulmenstraße 15
    15526 Bad Saarow

    Tel.: 033631-868100
    Fax: 033631-868102

    Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

    Wetter Heute, 16. 8.

    17 23
    Leichter Regen bis Nachmittag.
    Leichter Regen bis Nachmittag.
    • Donnerstag
      16 26
    • Freitag
      18 27

    Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

    Reiseexperten