Blog
0
Radtour zu den Adonisröschen, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
Radtour zu den Adonisröschen, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
Online-Buchung


E-Bike Tour "Lebuser Land und Reitweiner Sporn"

Radtouren
Länge: 83 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 83 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Ohne den „Alten Fritz“ würden wir uns vielleicht noch in Gummistiefeln, statt mit Rädern durchs Oderbruch bewegen. Um 1750 sorgte der Preußenkönig für die Trockenlegung dieses Feuchtgebiets. Aus Sümpfen machte der "Alte Fritz" fruchtbares Ackerland.
weiterleseneinklappen
  • Fahrradtour zu den Adonisröschen, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
  • E-Bike in der Bahn, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
  • Oderlandschaft, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
Länge / Dauer: 83 km / 8 h

Start / Ziel: Golzow

Verlauf: Golzow - Hackenow - Sachsendorf - Mallnow - Schönfließ - Wulkow - Booßen - Lebus - Reitwein - Küstrin Kietz - Bleyen - Genschmar - Golzow

An- und Abreise: 

  • ÖPNV: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB26 (Kostrzyn) nach Golzow (ca. 1 h).
  • PKW: Ab Berlin über die B1 nach Golzow (ca. 1,5 h)

Logo / Wegstreckenzeichen: keine

Wegbeschreibung:

Start der Tour ist in Golzow. Hier befindet sich das Filmmuseum, das Erinnerungen an die Langzeitserie "Kinder von Golzow" weckt. Die Tour führt in den Süden nach Sachendorf, in dem eine mittelalterliche Kirche zu finden ist. In Richtung Alt Zeschdorf, das an einem schönen Badesee liegt, geht die Tour an den pontischen Hängen von Mallnow vorbei. In Wulkow ist der Ökospeicher, ein umgebauter ehemaliger Getreidespeicher, mit Bioladen und Café, Seminarräumen mit Ausstellungen sowie Ferienwohnungen und -zimmern, zu finden.

Die Tour führt nun auf den Oder-Neiße-Radweg weiter bis Lebus. Bei Lebus befinden sich die Oderhänge. Die zur Oder hin abfallenden Bergrücken leuchten im Frühjahr im kräftigen Gelb, da hier die seltenen Adonisröschen blühen. In Lebus gibt es ein Museum über das Lebuser Land und die Stadtkirche.

Das nächste Highlight der Tour ist der Reitweiner Sporn. Der bewaldete Höhenzug ist eine wunderschöne Naturkulisse, die rund tausend Jahre lang eine strategisch wichtige Lage für damalige Kriegsherren darstellte. Im Ort Reitwein sind weitere Sehenwürdigkeiten, die auf einen miltärischen Standort schließen können, zu entdecken: Zum Beispiel der Slawische Burgwall, der Shukow-Befehlsstand und die Diplomatentreppe. Desweiteren kann die Stüler Kirche und das Hochwasserdenkmal besichtigt sowie die Museen in Küstrin und Bleyen besucht werden. Die Tour verläuft noch ein kleines Stück auf dem Oderdamm, bis sie dann ins Landesinnere und zurück nach Golzow führt.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Oderbruchbahn-Radweg
  • Oder-Neiße-Radweg
  • Europaradweg R1

Wegbeschaffenheit: asphaltierte Radwege

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree (Landkreise Oder-Spree und Märkisch Oderland): Fahrrad- und Erlebniskarte", Maßstab 1 : 100.000 / 1 : 175.000 Landkarte-Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 4 (August 2017), ​ISBN 978-3-945138-01-4, 6,90 €
weiterleseneinklappen
Ohne den „Alten Fritz“ würden wir uns vielleicht noch in Gummistiefeln, statt mit Rädern durchs Oderbruch bewegen. Um 1750 sorgte der Preußenkönig für die Trockenlegung dieses Feuchtgebiets. Aus Sümpfen machte der "Alte Fritz" fruchtbares Ackerland.
weiterleseneinklappen
  • Fahrradtour zu den Adonisröschen, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
  • E-Bike in der Bahn, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
  • Oderlandschaft, Foto: Seenland Oder-Spree e.V.
Länge / Dauer: 83 km / 8 h

Start / Ziel: Golzow

Verlauf: Golzow - Hackenow - Sachsendorf - Mallnow - Schönfließ - Wulkow - Booßen - Lebus - Reitwein - Küstrin Kietz - Bleyen - Genschmar - Golzow

An- und Abreise: 

  • ÖPNV: Ab Berlin Ostkreuz mit dem RB26 (Kostrzyn) nach Golzow (ca. 1 h).
  • PKW: Ab Berlin über die B1 nach Golzow (ca. 1,5 h)

Logo / Wegstreckenzeichen: keine

Wegbeschreibung:

Start der Tour ist in Golzow. Hier befindet sich das Filmmuseum, das Erinnerungen an die Langzeitserie "Kinder von Golzow" weckt. Die Tour führt in den Süden nach Sachendorf, in dem eine mittelalterliche Kirche zu finden ist. In Richtung Alt Zeschdorf, das an einem schönen Badesee liegt, geht die Tour an den pontischen Hängen von Mallnow vorbei. In Wulkow ist der Ökospeicher, ein umgebauter ehemaliger Getreidespeicher, mit Bioladen und Café, Seminarräumen mit Ausstellungen sowie Ferienwohnungen und -zimmern, zu finden.

Die Tour führt nun auf den Oder-Neiße-Radweg weiter bis Lebus. Bei Lebus befinden sich die Oderhänge. Die zur Oder hin abfallenden Bergrücken leuchten im Frühjahr im kräftigen Gelb, da hier die seltenen Adonisröschen blühen. In Lebus gibt es ein Museum über das Lebuser Land und die Stadtkirche.

Das nächste Highlight der Tour ist der Reitweiner Sporn. Der bewaldete Höhenzug ist eine wunderschöne Naturkulisse, die rund tausend Jahre lang eine strategisch wichtige Lage für damalige Kriegsherren darstellte. Im Ort Reitwein sind weitere Sehenwürdigkeiten, die auf einen miltärischen Standort schließen können, zu entdecken: Zum Beispiel der Slawische Burgwall, der Shukow-Befehlsstand und die Diplomatentreppe. Desweiteren kann die Stüler Kirche und das Hochwasserdenkmal besichtigt sowie die Museen in Küstrin und Bleyen besucht werden. Die Tour verläuft noch ein kleines Stück auf dem Oderdamm, bis sie dann ins Landesinnere und zurück nach Golzow führt.

Kombinationsmöglichkeiten

  • Oderbruchbahn-Radweg
  • Oder-Neiße-Radweg
  • Europaradweg R1

Wegbeschaffenheit: asphaltierte Radwege

Karten / Literatur: "Seenland Oder-Spree (Landkreise Oder-Spree und Märkisch Oderland): Fahrrad- und Erlebniskarte", Maßstab 1 : 100.000 / 1 : 175.000 Landkarte-Folded Map, Verlag: Pietruska; Auflage: 4 (August 2017), ​ISBN 978-3-945138-01-4, 6,90 €
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Genschmarer Straße

15328 Golzow

Wetter Heute, 24. 10.

12 19
Nebel am Vormittag.

  • Freitag
    10 18
  • Samstag
    9 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 24. 10.

12 19
Nebel am Vormittag.

  • Freitag
    10 18
  • Samstag
    9 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg