Blog
0

Diplomatentreppe

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Der Anlass für den Bau der unscheinbaren Treppe war der „40. Jahrestag der Befreiung“ 1984. Damals reisten die Botschafter von 40 diplomatischen Vertretungen nach Reitwein. Mit der Diplomatentreppe konnten die Gesandten würdevoll, sauber und trocken den Oderdamm erklimmen.

aufklappeneinklappen

An der Landseite des Oderdamms fällt eine Reihe große Bäume auf. Sie sollten im Zuge einer Deichsanierung gefällt werden, so wie es die DIN-Norm 19712 für Flussdeiche fordert. Bäume gelten als Gefahr, denn bei erhöhten Wasserständen können sie im aufgeweichten Boden umstürzen und riesige Wurzelkrater in den Damm reißen. Nach den Protesten einer Bürgerinitiative startete ein Pilotprojekt mit den Reitweiner Deichbäumen. An der Diplomatentreppe wurde in den Deich eine Spundwand eingezogen, an einem Abschnitt weiter flussabwärts wurde der Deich auf der Wasserseite angeschüttet. Die Bäume stellen seither kein Risiko mehr dar. Jetzt wird beobachtet, ob sie unter den neuen Bedingungen überleben. 

aufklappeneinklappen

Der Anlass für den Bau der unscheinbaren Treppe war der „40. Jahrestag der Befreiung“ 1984. Damals reisten die Botschafter von 40 diplomatischen Vertretungen nach Reitwein. Mit der Diplomatentreppe konnten die Gesandten würdevoll, sauber und trocken den Oderdamm erklimmen.

aufklappeneinklappen

An der Landseite des Oderdamms fällt eine Reihe große Bäume auf. Sie sollten im Zuge einer Deichsanierung gefällt werden, so wie es die DIN-Norm 19712 für Flussdeiche fordert. Bäume gelten als Gefahr, denn bei erhöhten Wasserständen können sie im aufgeweichten Boden umstürzen und riesige Wurzelkrater in den Damm reißen. Nach den Protesten einer Bürgerinitiative startete ein Pilotprojekt mit den Reitweiner Deichbäumen. An der Diplomatentreppe wurde in den Deich eine Spundwand eingezogen, an einem Abschnitt weiter flussabwärts wurde der Deich auf der Wasserseite angeschüttet. Die Bäume stellen seither kein Risiko mehr dar. Jetzt wird beobachtet, ob sie unter den neuen Bedingungen überleben. 

aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Hathenower Wiesen

15328 Reitwein

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    15 28

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 4. 8.

12 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Mittwoch
    12 26
  • Donnerstag
    15 28

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.