Blog
0

Schlosshafen Oranienburg

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Im Schlosshafen Oranienburg mit Reisemobilstellplatz liegen Entspannung und Erlebnis im Grünen nah beieinander. Ruhe und Idylle finden die Gäste hier ebenso wie Freizeitspaß und Kulturgenuss. Direkt neben dem modernen Liege- und Servicehafen befindet sich der weitläufige Schlosspark - ein Freizeit- und Familienpark.
aufklappeneinklappen
  • Servicehafen des Schlosshafens Oranienburg an der Havel, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen im Abendlicht, Foto: Thomas Ahrens, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen Oranienburg, Foto: Thomas Ahrens, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist man in wenigen Minuten direkt im Zentrum Oranienburgs mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés, der Tourist-Information und dem ältesten Barockschloss Brandenburgs mit seinen zwei Museen. Berlin ist mit der Regional- oder S-Bahn in etwa dreißig Minuten zu erreichen. Oranienburg ist auch Ausgangspunkt stimmungsvoller Fahrradtouren.

Mit der bei der Anreise am Automaten erworbenen Tally-Card erhalten die Reisenden 1,00 Euro Rabatt auf den Schlosspark-Eintrittspreis (ausgenommen Sonderveranstaltungen).

Der Schlosshafen verfügt über:
  • 82 Liegeplätze mit direktem Stromanschluss (16 Ampere) für Yachten, Motorboote sowie Kanus
  • maximal möglicher Tiefgang 1,60 m, maximal mögliche Schiffslänge 20 m
  • Slipanlage, Bilgewasser-Absauganlage, Entleerung Chemietoilette
  • behindertengerechte Sanitäranlagen
  • Waschmaschine und Trockner

aufklappeneinklappen
Im Schlosshafen Oranienburg mit Reisemobilstellplatz liegen Entspannung und Erlebnis im Grünen nah beieinander. Ruhe und Idylle finden die Gäste hier ebenso wie Freizeitspaß und Kulturgenuss. Direkt neben dem modernen Liege- und Servicehafen befindet sich der weitläufige Schlosspark - ein Freizeit- und Familienpark.
aufklappeneinklappen
  • Servicehafen des Schlosshafens Oranienburg an der Havel, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen im Abendlicht, Foto: Thomas Ahrens, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
  • Schlosshafen Oranienburg, Foto: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH, Lizenz: Tourismus und Kultur Oranienburg gGmbH
Zu Fuß oder mit dem Fahrrad ist man in wenigen Minuten direkt im Zentrum Oranienburgs mit zahlreichen Geschäften, Restaurants und Cafés, der Tourist-Information und dem ältesten Barockschloss Brandenburgs mit seinen zwei Museen. Berlin ist mit der Regional- oder S-Bahn in etwa dreißig Minuten zu erreichen. Oranienburg ist auch Ausgangspunkt stimmungsvoller Fahrradtouren.

Mit der bei der Anreise am Automaten erworbenen Tally-Card erhalten die Reisenden 1,00 Euro Rabatt auf den Schlosspark-Eintrittspreis (ausgenommen Sonderveranstaltungen).

Der Schlosshafen verfügt über:
  • 82 Liegeplätze mit direktem Stromanschluss (16 Ampere) für Yachten, Motorboote sowie Kanus
  • maximal möglicher Tiefgang 1,60 m, maximal mögliche Schiffslänge 20 m
  • Slipanlage, Bilgewasser-Absauganlage, Entleerung Chemietoilette
  • behindertengerechte Sanitäranlagen
  • Waschmaschine und Trockner

aufklappeneinklappen

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    Zwei verschiedene Anlegemöglichkeiten/ Stege:
    1) kein Schwimmsteg, Höhe 91 cm, Zugang vom Steg an Land über 2 Stufen (32 cm)
    2) Schwimmsteg für Wasserwanderer (nur nach Anfrage für Hausboote nutzbar), Höhe 20 cm, Zugang vom Steg an Land stufenlos über Rampe
    • Wegebeschaffenheit Außenbereich: ebenes bis mittelgrobes Pflaster, Brücke mit Asphaltbelag
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 110 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 140 cm x >150 cm, rechts: 120 cm x >150 cm, links: 110 cm x 92 cm, Haltegriffe vorhanden
    • Zugang Dusche/ Sanitärräume/ Umkleiden: stufenlos, aber nicht speziell für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen ausgestattet
    Besonderheiten:
    • Büro, Sanitäranlagen und Spülküche im Gebäude auf der anderen Seite der Brücke
    • Der Automat für Tallykarten ist aus einer Sitzposition nicht gut bedienbar. Rollstuhlfahrer benötigen hierfür Hilfe.
    • Angelmöglichkeit für Rollstuhlfahrer
    • Gastronomie in ca. 200 m Entfernung im Schloss
    • Einkaufsmöglichkeiten in ca 200 m Entfernung
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 3
    Kommentar:
    • Nähe Hafenbüro
    Zugang und Wege Außenbereich
    • stufenlose Wegeführung möglich
    Wegebeschaffenheit:
    • Brückenquerung nötig, um zum Tally-Card- Automaten zu gelangen
    • Wasserstandsangepasster Schwimmsteg als Zugang zum Wasser
    Gästetoilette
    • Tür lässt sich mit Euro-Toilettenschlüssel öffnen
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 110 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 110 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 130 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 36 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 85 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 140 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 120 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 110 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 92 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 88 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 15 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 70 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 48 cm
    • Notruf vorhanden
    Dusche / Sanitärräume / Umkleide
    • Tür lässt sich mit Euro-Toilettenschlüssel öffnen
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 80 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 68 cm
    • Tür schlägt in den Sanitärraum auf, beeinflusst die Bewegungsflächen aber nicht
    • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
    • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 120 cm
    • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: >150 cm
    • keine Haltegriffe in der Dusche vorhanden
    • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
    • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 119 cm
    • kein Notruf vorhanden
    • Länge der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: 140 cm
    • Breite der Bewegungsfläche im Umkleidebereich: >150 cm
    • Sitzbank im Umkleidebereich vorhanden
    • keine Haltegriffe im Umkleidebereich vorhanden
    Kommentar:
    behindertengerechte Dusche am Gastliegerhafen gegenüber
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 08.06.2020
    • Erheber (Institution): Tourismusverband Ruppiner Seenland-

Anreiseplaner

Rungestraße 47

16515 Oranienburg

Wetter Heute, 3. 12.

-3 1
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    -2 4
  • Montag
    1 5

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 3. 12.

-3 1
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    -2 4
  • Montag
    1 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.