Blog
0
Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
Online-Buchung


Schloss & Gut / Parkanlage Liebenberg

Schlösser und Parks
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Schon Fontane weilte gern auf Schloss & Gut Liebenberg und widmete Liebenberg sogar ein Kapitel in seinem Werk "Wanderung durch die Mark Brandenburg - Fünf Schlösser". Der geschichtsträchtige Ort kann auf eine bedeutsame Vergangenheit zurückblicken. Der uckermärkische Landvogt Hand von Bredow gründete im 16. Jahrhundert das Rittergut Liebenberg. Dieses ging hiernach an die Familie von Hertefeld, die die Landwirtschaft förderte, das Gut im 19. Jahrhundert erneuern und den Park nach Plänen von Peter Josef Lenné gestalten ließ. Der Lennépark ist in dieser Form bis heute erhalten. Um die Jahrhundertwende ergänzte Philipp Graf zu Eulenburg und Hertefeld das Gut um das Seehaus am Große Lanke See. Aber Liebenberg errang auch politische Bedeutung. Kaiser Wilhelm II., ein enger Freund des Grafen, weilte gern zur Jagd in Liebenberg. Dabei wurde wichtige Politik entworfen. Schloss & Gut Liebenberg wurde von der Deutschen Kreditbank AG originalgetreu restauriert und erstrahlt seit 2004 wieder komplett im historischen Glanz. Heute werden Schloss und Seehaus als Hotel genutzt. Für die Allgemeinheit finden auf Schloss & Gut Liebenberg ganzjährig Veranstaltungen und Feste wie z.B. der Oster- und Weihnachtsmarkt sowie das Köhler- und Oktoberfest statt. Täglich lädt der Lennépark unbegrenzt zum Spaziergang ein. Auch die historische Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert, die Schlosskapelle und das Museum stehen den Besuchern offen.
weiterleseneinklappen
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg, Foto: TV Ruppiner Seenland e.V., Johanna Kerrmann
  • Schloss und Gut Liebenberg, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
Schon Fontane weilte gern auf Schloss & Gut Liebenberg und widmete Liebenberg sogar ein Kapitel in seinem Werk "Wanderung durch die Mark Brandenburg - Fünf Schlösser". Der geschichtsträchtige Ort kann auf eine bedeutsame Vergangenheit zurückblicken. Der uckermärkische Landvogt Hand von Bredow gründete im 16. Jahrhundert das Rittergut Liebenberg. Dieses ging hiernach an die Familie von Hertefeld, die die Landwirtschaft förderte, das Gut im 19. Jahrhundert erneuern und den Park nach Plänen von Peter Josef Lenné gestalten ließ. Der Lennépark ist in dieser Form bis heute erhalten. Um die Jahrhundertwende ergänzte Philipp Graf zu Eulenburg und Hertefeld das Gut um das Seehaus am Große Lanke See. Aber Liebenberg errang auch politische Bedeutung. Kaiser Wilhelm II., ein enger Freund des Grafen, weilte gern zur Jagd in Liebenberg. Dabei wurde wichtige Politik entworfen. Schloss & Gut Liebenberg wurde von der Deutschen Kreditbank AG originalgetreu restauriert und erstrahlt seit 2004 wieder komplett im historischen Glanz. Heute werden Schloss und Seehaus als Hotel genutzt. Für die Allgemeinheit finden auf Schloss & Gut Liebenberg ganzjährig Veranstaltungen und Feste wie z.B. der Oster- und Weihnachtsmarkt sowie das Köhler- und Oktoberfest statt. Täglich lädt der Lennépark unbegrenzt zum Spaziergang ein. Auch die historische Feldsteinkirche aus dem 13. Jahrhundert, die Schlosskapelle und das Museum stehen den Besuchern offen.
weiterleseneinklappen
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg, Foto: TV Ruppiner Seenland e.V., Johanna Kerrmann
  • Schloss und Gut Liebenberg, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • Schloss und Gut Liebenberg im Winter, Foto: Schloss und Gut Liebenberg
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/127832/thumbnail/595/401.jpg

Anreiseplaner

Parkweg 1a

16775 Löwenberger Land OT Liebenberg

Wetter Heute, 19. 10.

7 16
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    9 18
  • Montag
    10 17

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Schloss & Gut / Parkanlage Liebenberg als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 19. 10.

7 16
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    9 18
  • Montag
    10 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg