Blog
0

Hoch zu Ross durch die Prignitz

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Neustädter Gestüte blicken auf eine mehr als 225-jährige Tradition zurück. Im Jahre 1788 wurde es gegründet. Heute ist das Brandenburgische Landesgestüt eine international renommierte Pferde-Zuchtstätte und ein Magnet für Touristen.
aufklappeneinklappen
Besucherinnen und Besucher sollten etwas mehr Zeit mitbringen, um das weitläufige Gestütsgelände zu entdecken, die besondere Atmosphäre der historischen Gestütsanlagen zu genießen und die Pferde hautnah zu erleben. Entdeckt werden kann das 410 Hektar große Brandenburgische Haupt- und Landgestüt bei einer Kutsch- oder Kremserfahrt. In der kalten Jahreszeit sind bei entsprechenden Schneeverhältnissen sogar Pferde-Schlittenfahrten möglich. Ein weiterer Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender sind zudem die traditionellen Hengstparaden im September, die jährlich rund 15.000 Menschen nach Neustadt (Dosse) locken.

Tiere lassen sich aber nicht nur im Brandenburgischen Landesgestüt beobachten, sondern ebenso im Tierpark Perleberg. Er gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Prignitzstadt und liegt mitten in einem Kiefernwald. Besondere Attraktionen sind hier die weitläufige Braunbären-Anlage, das Wolfsgehege, die begehbare Vogel-Voliere, das Erdmännchen-Gehege sowie das 2015 gebaute Dingo-Gehege.
aufklappeneinklappen
Die Neustädter Gestüte blicken auf eine mehr als 225-jährige Tradition zurück. Im Jahre 1788 wurde es gegründet. Heute ist das Brandenburgische Landesgestüt eine international renommierte Pferde-Zuchtstätte und ein Magnet für Touristen.
aufklappeneinklappen
Besucherinnen und Besucher sollten etwas mehr Zeit mitbringen, um das weitläufige Gestütsgelände zu entdecken, die besondere Atmosphäre der historischen Gestütsanlagen zu genießen und die Pferde hautnah zu erleben. Entdeckt werden kann das 410 Hektar große Brandenburgische Haupt- und Landgestüt bei einer Kutsch- oder Kremserfahrt. In der kalten Jahreszeit sind bei entsprechenden Schneeverhältnissen sogar Pferde-Schlittenfahrten möglich. Ein weiterer Höhepunkt im jährlichen Veranstaltungskalender sind zudem die traditionellen Hengstparaden im September, die jährlich rund 15.000 Menschen nach Neustadt (Dosse) locken.

Tiere lassen sich aber nicht nur im Brandenburgischen Landesgestüt beobachten, sondern ebenso im Tierpark Perleberg. Er gehört zu den beliebtesten Ausflugszielen in der Prignitzstadt und liegt mitten in einem Kiefernwald. Besondere Attraktionen sind hier die weitläufige Braunbären-Anlage, das Wolfsgehege, die begehbare Vogel-Voliere, das Erdmännchen-Gehege sowie das 2015 gebaute Dingo-Gehege.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Hauptgestüt 10

16845 Neustadt (Dosse)

Wetter Heute, 8. 12.

-2 0
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Donnerstag
    -3 -0
  • Freitag
    -4 2

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Prignitz e.V.

Großer Markt 4
19348 Perleberg

Tel.: 03876-30741920
Fax: 03876-30741929

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Hoch zu Ross durch die Prignitz als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 8. 12.

-2 0
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Donnerstag
    -3 -0
  • Freitag
    -4 2

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.