Blog
0
  • Zwischenstopp am See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel Zwischenstopp am See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
Online-Buchung


Radtour auf der Seenland-Route

Wasser entdecken
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Diese Dimensionen sind spektakulär: mehr als 20 neue Seen entstehen in den nächsten Jahren zwischen Brandenburg und Sachsen - die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas. Dort, wo die Braunkohle jahrzehntelang das Landschaftsbild bestimmte, werden die ehemaligen Tagebaue nun geflutet. Ein neues Wasserparadies entsteht. Bei der Radtour auf der Seenland-Route können Radler den Landschaftswandel live erleben: Schroffe Klippen und kleine Inseln, die in wenigen Jahren unter Wasser liegen, ein Tunnel für Schiffe und der Sedlitzer See, der nach seiner Flutung der größte in Brandenburg sein wird.
weiterleseneinklappen
  • Radler Viktoriahöhe am Großräschener See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
  • Stadthafen Senftenberg, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
  • Stadthafen Senftenberg, Foto: Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg/Mario Hambsch
  • Radlerinnen vor Großräschener See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
Obwohl noch nicht alle Seen ihren endgültigen Wasserstand erreicht haben, locken vielerorts Sandstrände und Wassersport.
weiterleseneinklappen
Diese Dimensionen sind spektakulär: mehr als 20 neue Seen entstehen in den nächsten Jahren zwischen Brandenburg und Sachsen - die größte von Menschenhand geschaffene Wasserlandschaft Europas. Dort, wo die Braunkohle jahrzehntelang das Landschaftsbild bestimmte, werden die ehemaligen Tagebaue nun geflutet. Ein neues Wasserparadies entsteht. Bei der Radtour auf der Seenland-Route können Radler den Landschaftswandel live erleben: Schroffe Klippen und kleine Inseln, die in wenigen Jahren unter Wasser liegen, ein Tunnel für Schiffe und der Sedlitzer See, der nach seiner Flutung der größte in Brandenburg sein wird.
weiterleseneinklappen
  • Radler Viktoriahöhe am Großräschener See, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
  • Stadthafen Senftenberg, Foto: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V./Nada Quenzel
  • Stadthafen Senftenberg, Foto: Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg/Mario Hambsch
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/88912/thumbnail/595/401.jpg
Obwohl noch nicht alle Seen ihren endgültigen Wasserstand erreicht haben, locken vielerorts Sandstrände und Wassersport.
weiterleseneinklappen

Tipp!
Kathrin Winkler, Geschäftsführerin Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

"Wenn das Wetter es zulässt, sollte man im Hafencamp Senftenberger See unbedingt eine Pause einlegen und ein leckeres Eis aus der hauseigenen Manufaktur essen. Mhhh! Das schmeckt!"
Kathrin Winkler, Geschäftsführerin Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Tipp!
Kathrin Winkler, Geschäftsführerin Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

"Wenn das Wetter es zulässt, sollte man im Hafencamp Senftenberger See unbedingt eine Pause einlegen und ein leckeres Eis aus der hauseigenen Manufaktur essen. Mhhh! Das schmeckt!"
Kathrin Winkler, Geschäftsführerin Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Was Ihren Aufenthalt perfekt macht:

  • IBA-Terrassen – Besucherzentrum Lausitzer Seenland

    IBA-Terrassen – Besucherzentrum Lausitzer Seenland

    Folgen Sie den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, den man nicht alle Tage erlebt. Weit schweift...
    Folgen Sie den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, den man nicht alle Tage...
    Folgen Sie den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, den man nicht alle Tage erlebt. Weit schweift der...
    Folgen Sie den Spuren des faszinierenden Landschaftswandels vom Tagebau zum Badesee. Es ist ein Prozess, den man nicht alle Tage erlebt. Weit schweift der Blick von der...
    Großräschen | Lausitzer Seenland
    Mehr erfahren!
    IBA-Terrassen - Café, Foto: TV LSL/Nada Quenzel
  • Familienpark Senftenberger See

    Familienpark Senftenberger See

    F
    Der Familienpark liegt im Wald am Senftenberger See und besteht aus einer Ferienhaussiedlung mit angeschlossenem Campingplatz. Er liegt am Ortsrand...
    Der Familienpark liegt im Wald am Senftenberger See und besteht aus einer Ferienhaussiedlung mit angeschlossenem Campingplatz. Er...
    Der Familienpark liegt im Wald am Senftenberger See und besteht aus einer Ferienhaussiedlung mit angeschlossenem Campingplatz. Er liegt am Ortsrand von...
    Der Familienpark liegt im Wald am Senftenberger See und besteht aus einer Ferienhaussiedlung mit angeschlossenem Campingplatz. Er liegt am Ortsrand von Großkoschen, die...
    Senftenberg OT Großkoschen | Lausitzer Seenland
    Mehr erfahren!
    Rezeption Familienpark Senftenberger See, Foto: Zweckverband Lausitzer Seenland Brandenburg
  • Stadthafen Senftenberg

    Stadthafen Senftenberg

    Der Stadthafen Senftenberg ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsfahrten durch das Lausitzer Seenland. Das 2013 eingeweihte „Wahrzeichen“ der Stadt...
    Der Stadthafen Senftenberg ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsfahrten durch das Lausitzer Seenland. Das 2013 eingeweihte...
    Der Stadthafen Senftenberg ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsfahrten durch das Lausitzer Seenland. Das 2013 eingeweihte „Wahrzeichen“ der Stadt...
    Der Stadthafen Senftenberg ist der ideale Ausgangspunkt für Bootsfahrten durch das Lausitzer Seenland. Das 2013 eingeweihte „Wahrzeichen“ der Stadt Senftenberg begeistert...
    Senftenberg | Lausitzer Seenland
    Mehr erfahren!
    Stadthafen Senftenberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann
  • Kleinbahn Seeschlange

    Kleinbahn Seeschlange

    Lernen Sie das entstehende Lausitzer Seenland bei einer Fahrt mit der Kleinbahn Seeschlange kennen. Die touristische Bahn auf Räder fährt auf den...
    Lernen Sie das entstehende Lausitzer Seenland bei einer Fahrt mit der Kleinbahn Seeschlange kennen. Die touristische Bahn auf...
    Lernen Sie das entstehende Lausitzer Seenland bei einer Fahrt mit der Kleinbahn Seeschlange kennen. Die touristische Bahn auf Räder fährt auf den Radwegen....
    Lernen Sie das entstehende Lausitzer Seenland bei einer Fahrt mit der Kleinbahn Seeschlange kennen. Die touristische Bahn auf Räder fährt auf den Radwegen. Lassen Sie...
    Senftenberg OT Großkoschen | Lausitzer Seenland
    Mehr erfahren!
    Kleinbahn Seeschlange an den IBA-Terrassen in Großräschen, Foto: iba-tours

Anreiseplaner

Seestraße

01983 Großräschen

Wetter Heute, 25. 3.

3 8
Überwiegend bewölkt bis abends sowie leichter Wind bis Nachmittag.

  • Dienstag
    2 7
  • Mittwoch
    3 10

Prospekte

Reiseregion

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 25. 3.

3 8
Überwiegend bewölkt bis abends sowie leichter Wind bis Nachmittag.

  • Dienstag
    2 7
  • Mittwoch
    3 10

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

" Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg