Blog
0

Krabat-Mühle Schwarzkollm

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Wandeln Sie auf Krabats Spuren… Auf dem Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm am Originalschauplatz im Koselbruch wird die Sage von Krabat wieder lebendig. In der Bauernstube laden traditionelle Buttermilchplinse, schwarzes Eis und Bauernfrühstück zu einer Stärkung ein.
aufklappeneinklappen
  • Blick in die Mühle im Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Bauernstube der Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Kinder in sorbischer Tracht mit Brot und Salz, Foto: KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
Das Gesindehaus wurde als erstes Gebäude in Zusammenarbeit mit den Wandergesellen errichtet und dient diesen als Anlaufpunkt und Unterkunft. Der Laubengang lädt in die urige Atmosphäre der Bauernstube bei hausgemachten Plinsen ein. Im angrenzenden Turm des Müllers können große und kleine Gäste an manchem Tag den Geschichten des Schwarzen Müllers lauschen und die originalen Requisiten der Verfilmung von 2008 bewundern. Die schwarze Mühle mit dem beeindruckenden Mühlenturm, seinem malerischen Schilfdach und dem Wasserrad versetzt Besucher in die Zeit der Krabatsage zurück. Aber erst durch die historische Mühlentechnik und den aufwendigen Schnitzereien im Inneren erhält das wichtigste Gebäude einen einzigartigen Charakter. Auch die anderen Gebäude nehmen Gestalt an und fügen sich in das Bild eines Lausitzer Vierseitenhofes ein.

Im Restaurant im Haus des Müllers werden typische regionale Gerichte serviert. Der Krabat-Erlebnispfad führt Besucher an weiteren wichtigen Stationen im Leben von Krabat vorbei. Die Mühlenscheune dient zur Betreuung größerer Besuchergruppen und für Aufführungen traditionsreicher Veranstaltungen. Die Schauwerkstatt Jurij Brezan, einst ein Wohnhaus in Dubring, wurde als Fachwerkhaus hier wieder aufgebaut. In seiner Nutzung ist es der zentrale Ort für der kulturellen Arbeit des Vereins, dazu zählen: die Pflege und die Darstellung des sorbischen Brauchtums, sowie deren Sprache und deren Trachtenvielfalt und die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen. 

Durch das Jahr finden verschiedene Veranstaltungen und Feste statt. Unter dem Motto "Ein Dorf spielt Theater" finden jährlich im Juli die Krabat-Festspiele statt. Ein einzigartig inszeniertes Spektakel über die sagen- und zauberhafte Gestalt Krabat.

Angebote der Krabat-Mühle: Erlebnisführungen, Kinder- und Jugendprojekte, Ausstellungen Traditionen und Bräuche der Sorben, KRABAT-Produkte: Buttermilch-Plinsen, schwarzes Eis, KRABAT-Erlebnispfad
aufklappeneinklappen
Wandeln Sie auf Krabats Spuren… Auf dem Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm am Originalschauplatz im Koselbruch wird die Sage von Krabat wieder lebendig. In der Bauernstube laden traditionelle Buttermilchplinse, schwarzes Eis und Bauernfrühstück zu einer Stärkung ein.
aufklappeneinklappen
  • Blick in die Mühle im Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Bauernstube der Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: Daniel Reiche
  • Kinder in sorbischer Tracht mit Brot und Salz, Foto: KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH
  • Erlebnishof Krabat-Mühle Schwarzkollm, Foto: KRABAT-Mühle Schwarzkollm gGmbH
Das Gesindehaus wurde als erstes Gebäude in Zusammenarbeit mit den Wandergesellen errichtet und dient diesen als Anlaufpunkt und Unterkunft. Der Laubengang lädt in die urige Atmosphäre der Bauernstube bei hausgemachten Plinsen ein. Im angrenzenden Turm des Müllers können große und kleine Gäste an manchem Tag den Geschichten des Schwarzen Müllers lauschen und die originalen Requisiten der Verfilmung von 2008 bewundern. Die schwarze Mühle mit dem beeindruckenden Mühlenturm, seinem malerischen Schilfdach und dem Wasserrad versetzt Besucher in die Zeit der Krabatsage zurück. Aber erst durch die historische Mühlentechnik und den aufwendigen Schnitzereien im Inneren erhält das wichtigste Gebäude einen einzigartigen Charakter. Auch die anderen Gebäude nehmen Gestalt an und fügen sich in das Bild eines Lausitzer Vierseitenhofes ein.

Im Restaurant im Haus des Müllers werden typische regionale Gerichte serviert. Der Krabat-Erlebnispfad führt Besucher an weiteren wichtigen Stationen im Leben von Krabat vorbei. Die Mühlenscheune dient zur Betreuung größerer Besuchergruppen und für Aufführungen traditionsreicher Veranstaltungen. Die Schauwerkstatt Jurij Brezan, einst ein Wohnhaus in Dubring, wurde als Fachwerkhaus hier wieder aufgebaut. In seiner Nutzung ist es der zentrale Ort für der kulturellen Arbeit des Vereins, dazu zählen: die Pflege und die Darstellung des sorbischen Brauchtums, sowie deren Sprache und deren Trachtenvielfalt und die kulturelle Bildung von Kindern und Jugendlichen. 

Durch das Jahr finden verschiedene Veranstaltungen und Feste statt. Unter dem Motto "Ein Dorf spielt Theater" finden jährlich im Juli die Krabat-Festspiele statt. Ein einzigartig inszeniertes Spektakel über die sagen- und zauberhafte Gestalt Krabat.

Angebote der Krabat-Mühle: Erlebnisführungen, Kinder- und Jugendprojekte, Ausstellungen Traditionen und Bräuche der Sorben, KRABAT-Produkte: Buttermilch-Plinsen, schwarzes Eis, KRABAT-Erlebnispfad
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Koselbruch 22

02977 Hoyerswerda OT Schwarzkollm

Wetter Heute, 7. 7.

11 21
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    12 18
  • Donnerstag
    11 19

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 7. 7.

11 21
Leichter Regen möglich in der Nacht.

  • Mittwoch
    12 18
  • Donnerstag
    11 19

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.