Blog
0
In der Krabatmühle © Stadt Hoyerswerda
In der Krabatmühle © Stadt Hoyerswerda
Online-Buchung


Krabat-Mühle Schwarzkollm

Themenparks und Erlebnisausstellungen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Wenn man den Hof der Schwarzen Mühle betritt, kann man nicht glauben, dass die Grundsteinlegung dieses Ensembles erst 2009 war. Der Förderverein KRABAT-Mühle Schwarzkollm e.V. wollte es nicht hinnehmen, dass die Gäste Schwarzkollms vergeblich nach der sagenumwobenen Mühle fragten. Also wurden Gebäude nach historischem Vorbild errichtet. Oder originale Bauten in der Umgebung gesucht, abgebaut und hier restauriert wieder aufgebaut.
weiterleseneinklappen
  • Auf dem Erlebnispfad an der Schwarzen Mühle © terra press Berlin
  • In Schwarzkollm © terra press Berlin
Das wichtigste Gebäude ist die Mühle mit Turm, historischer Mühlentechnik und Wasserrad. Im Inneren befinden sich originale Filmrequisiten der 2008 verfilmten Legende. Es gibt außerdem ein Gesindehaus, ein Müllerhaus, die Schauwerkstatt „Jurij Brezan“ und einen Laubengang. Hier lädt die urige Bauernstube zu Buttermilchplinse ein. Direkt hinter der Schwarzen Mühle beginnt der KRABAT-Erlebnispfad, er führt auf einem Knüppelpfad über sumpfige Wiesen und Wälder. Entlang des Weges werden Szenen der Krabatsage dargestellt.
weiterleseneinklappen
Wenn man den Hof der Schwarzen Mühle betritt, kann man nicht glauben, dass die Grundsteinlegung dieses Ensembles erst 2009 war. Der Förderverein KRABAT-Mühle Schwarzkollm e.V. wollte es nicht hinnehmen, dass die Gäste Schwarzkollms vergeblich nach der sagenumwobenen Mühle fragten. Also wurden Gebäude nach historischem Vorbild errichtet. Oder originale Bauten in der Umgebung gesucht, abgebaut und hier restauriert wieder aufgebaut.
weiterleseneinklappen
  • Auf dem Erlebnispfad an der Schwarzen Mühle © terra press Berlin
  • In Schwarzkollm © terra press Berlin
Das wichtigste Gebäude ist die Mühle mit Turm, historischer Mühlentechnik und Wasserrad. Im Inneren befinden sich originale Filmrequisiten der 2008 verfilmten Legende. Es gibt außerdem ein Gesindehaus, ein Müllerhaus, die Schauwerkstatt „Jurij Brezan“ und einen Laubengang. Hier lädt die urige Bauernstube zu Buttermilchplinse ein. Direkt hinter der Schwarzen Mühle beginnt der KRABAT-Erlebnispfad, er führt auf einem Knüppelpfad über sumpfige Wiesen und Wälder. Entlang des Weges werden Szenen der Krabatsage dargestellt.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Koselbruch 22

02977 Hoyerswerda OT Schwarzkollm

Wetter Heute, 21. 10.

11 20
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    9 20
  • Mittwoch
    8 20

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 21. 10.

11 20
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Dienstag
    9 20
  • Mittwoch
    8 20

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg