Blog
0

Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz)

1 Bewertung 5.0 von 5 (1)
0
0
0
0
1
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Reiz und Einzigartigkeit dieses historischen Parks liegen in der besonderen und vielleicht einmaligen Komposition von Gartenkunst, botanischer Vielfalt und Landschaftsarchitektur.
aufklappeneinklappen
  • Haupteingang mit Rosenbrunnen, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Löwenbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Große Wasserspiele im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Froschbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Amphore im Teschendorff Garten, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Kaskadenbrunnen im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Rosenblüte im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Kaskadenbrunnen im Rosenpark, Foto: Christian Swiekatowski
  • Froschbrunnen im Wehrinselpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Säulenhof im Rosenpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Große Wasserspiele im Rosenpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Rosengartenfesttage bei Nacht, Foto: Christian Swiekatowski
  • Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz) im Winter, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz, Foto: Annette Schild, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
Ursprünglich zum 25. Krönungsjubiläum Kaiser Wilhelm des II. im Jahr 1913 als einmalige Rosen- und Gartenbauausstellung geplant, feierte die Parkanlage 2013 ihr 100. Jubiläum, das durch die "Deutsche Rosenschau" gekrönt wurde.

Heute finden die Besucher auf 17 ha zehntausende Rosenstöcke in fast 1.000 Sorten. Kunstvoll gefertigte Skulpturen, Pergolenhöfe, romantische Wasserspiele, Gartenbereiche im Charakter des Jugendstils und Parkelemente im englischen Landschaftsstil laden zum Verweilen ein.

Der historische Park bietet ganzjährig eine zauberhafte Kulisse für Hochzeiten, Familienfeiern, exklusive Geschäftstermine oder einfach nur für einen erholsamen Spaziergang.

In der Saison von Mai bis September werden an den Rosengartensonntagen thematische Veranstaltungen angeboten und "Romantische Nachtführungen" durchgeführt. 

Die "Rosengartenfesttage", ein besonderes Highlight für die ganze Familie, finden jedes Jahr am letzten Juniwochenende statt.
aufklappeneinklappen
Reiz und Einzigartigkeit dieses historischen Parks liegen in der besonderen und vielleicht einmaligen Komposition von Gartenkunst, botanischer Vielfalt und Landschaftsarchitektur.
aufklappeneinklappen
  • Haupteingang mit Rosenbrunnen, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Löwenbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Große Wasserspiele im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Froschbrunnen auf der Wehrinsel, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Amphore im Teschendorff Garten, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Kaskadenbrunnen im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Rosenblüte im Rosenpark, Foto: PatLografie, Patrick Lucia, Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Kaskadenbrunnen im Rosenpark, Foto: Christian Swiekatowski
  • Froschbrunnen im Wehrinselpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Säulenhof im Rosenpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Große Wasserspiele im Rosenpark, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
  • Rosengartenfesttage bei Nacht, Foto: Christian Swiekatowski
  • Ostdeutscher Rosengarten Forst (Lausitz) im Winter, Foto: Annette Schild , Lizenz: Stadt Forst (Lausitz)/ EBKTM
Ursprünglich zum 25. Krönungsjubiläum Kaiser Wilhelm des II. im Jahr 1913 als einmalige Rosen- und Gartenbauausstellung geplant, feierte die Parkanlage 2013 ihr 100. Jubiläum, das durch die "Deutsche Rosenschau" gekrönt wurde.

Heute finden die Besucher auf 17 ha zehntausende Rosenstöcke in fast 1.000 Sorten. Kunstvoll gefertigte Skulpturen, Pergolenhöfe, romantische Wasserspiele, Gartenbereiche im Charakter des Jugendstils und Parkelemente im englischen Landschaftsstil laden zum Verweilen ein.

Der historische Park bietet ganzjährig eine zauberhafte Kulisse für Hochzeiten, Familienfeiern, exklusive Geschäftstermine oder einfach nur für einen erholsamen Spaziergang.

In der Saison von Mai bis September werden an den Rosengartensonntagen thematische Veranstaltungen angeboten und "Romantische Nachtführungen" durchgeführt. 

Die "Rosengartenfesttage", ein besonderes Highlight für die ganze Familie, finden jedes Jahr am letzten Juniwochenende statt.
aufklappeneinklappen

Tipp!
Thomas Engwicht, Gartenbaubetrieb Paul Engwicht in Forst (Lausitz)

"Nach Ihrem Parkbesuch können Sie bei uns direkt Ihre Lieblingsrose für den heimischen Garten kaufen. Die fachkundige Beratung und Pflegetipps gibt es gratis dazu!"
Thomas Engwicht, Gartenbaubetrieb Paul Engwicht in Forst (Lausitz)

Tipp!
Thomas Engwicht, Gartenbaubetrieb Paul Engwicht in Forst (Lausitz)

"Nach Ihrem Parkbesuch können Sie bei uns direkt Ihre Lieblingsrose für den heimischen Garten kaufen. Die fachkundige Beratung und Pflegetipps gibt es gratis dazu!"
Thomas Engwicht, Gartenbaubetrieb Paul Engwicht in Forst (Lausitz)

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 100
    Bodenbelag
    • Überall ebener, stolperfreier Bodenbelag (innen und außen)
    Treppen
    • Alles ist ebenerdig / ohne Treppen erreichbar.
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Bequeme Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln möglich
    • Es sind ausleihbare Rollstühle / sonstige Geh- oder Mobilitätshilfen vorhanden
    • Wickelmöglichkeit für Kleinkinder

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • 3  ausgewiesene  Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich: stufenlos
    • Zugang Außenbereich: stufenlos über Rampe
    • Wegebeschaffenheit Außenbereich: Wassergebundene Decke, z.T. Asphalt
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen stufenlos erreichbar. Türbreite: 95 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: >150 cm x >150 cm, rechts: 42 cm x >150 cm, links: 27 cm x >150 cm, Haltegriff vorhanden
    • Es ist möglich,Rollstühle, Rollatoren und Bollerwagen auszuleihen
    PKW-Stellplätze
    • Anzahl der ausgewiesenen Behindertenparkplätze in der Nähe des Eingangs: 3
    Kommentar:
    Parkmöglichkeiten: an der Wehrinselstraße, ca. 200m vom Veranstaltungszentrum und direkt am Veranstaltungszentrum
    Zugang und Wege Außenbereich
    • stufenlose Wegeführung möglich
    • Zugang über Rampe
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 159
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: 159
    Wegebeschaffenheit:
    Wege mit wassergebundener Decke, teilweise Asphalt
     
    Kommentar:
    Die Eingangstür ist zweiflügelig. Am Haupteingang ist die Ausleihe von Rollstühlen möglich.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller sonstigen zu nutzenden Türen: >150
    Rezeption
    • Rezeptionscounter oder -tisch nicht teilweise auf eine Höhe von 85 cm abgesenkt, aber andere Möglichkeit der Kommunikation im Sitzen vorhanden
    Kommentar:
    Das Kartenverkaufshäuschen befindet sich direkt am Haupteingang. Ein zweiter Kartenvorverkauf befindet sich in der Nähe des Restaurants "Rosenflair".
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 95
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 26
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: >150
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 42
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: >150
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 27
    • Haltegriffe neben dem WC nur links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 82
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 20
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 43
    • kein Notruf vorhanden
    Kommentar:
    Es befinden sich 3 behindertengerechte WCs auf dem Gelände (Haupteingang und Veranstaltungszentrum).
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    Kommentar:
    Restaurant "Rosenflair" nutzbar
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    Kommentar:
    • Gegen eine Leihgebühr von 5,00 Euro und empfohlener Voranmeldung über die Touristinformation können manuell betriebene Rollstühle und Rollatoren in begrenzter Anzahl am Besucherzentrum ausgeliehen werden.
    • Ebenso sind Bollerwagen im Besucherzentrum auszuleihen, diese sind kostenlos (Pfand in Höhe von 20,-€ wird erhoben).
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 02.03.2022
    • Erheber (Institution): Tourismusverband Niederlausitz e.V.

  • Gäste mit Lernschwierigkeiten/ „geistiger Behinderung“
    Gut zu wissen
    • Es gibt viele Informationen über dieses Angebot. Sie sind leicht zu verstehen. Es gibt viele gute Bilder in den Informationen. Sie erklären vieles.
    • Ihnen wird alles in Ruhe erklärt und gezeigt. Sie können Fragen stellen.
    Weitere Informationen:
    Führungen nach Anmeldung möglich.
    Das kann der Betrieb noch für Sie tun
    • Der Betrieb kann Sie vom Bahn-Hof abholen. Oder von der Bus-Halte-Stelle. Oder er kann Ihnen einen Fahr-Dienst empfehlen.
    • Der Betrieb hat viel Erfahrung mit Gästen mit Lern-Schwierigkeiten.
    Wer hat diese Informationen gesammelt? Und wann?
    • Experten haben geprüft: Sind die Informationen oben richtig?
    • Von wann sind die Informationen? 02.03.2022

  • blinde und sehbehinderte Gäste
    Information und Erlebnis
    • Angebote, Ausstellungsobjekte etc. können mit mehreren Sinnen erlebt
    • spezielle Führungen für blinde und sehbehinderte Gäste werden angeboten
    Kommentar:
    • Der Ostdeutsche Rosengarten bietet mit dem taktilen Parkführer einen ganz besonderen Service: Das Ringbuch stellt einige Elemente des historischen Parks in Wort und Bild, in Schwarzschrift, Brailleschrift und taktilen Motiven vor.
    • Ein taktiler Lageplan mit den wichtigsten Punkten komplettiert das Buch.     
    • Dieser Taktile Parkführer kann im Besucherzentrum des Rosengartens und in der Touristinformation ausgeliehen werden."
    • Auf Wunsch werden Blindenführungen nach langfristiger Voranmeldung angeboten
    • Im Restaurant "Rosenflair" gibt es Speisekarten in Brailleschrift. Das Restaurant befindet sich direkt auf dem Parkgelände.
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Informationen zur barrierefreien An- und Abreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln können erteilt werden.
    • Transfer bzw. Abholung vom Bahnhof / von der Bushaltestelle etc. ist möglich.
    • Begleitservice kann angeboten werden
    • Blindenführhunde sind erlaubt
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 02.03.2022

Anreiseplaner

Wehrinselstraße 42

03149 Forst (Lausitz)

Wetter Heute, 7. 10.

7 20
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    9 18
  • Sonntag
    5 15

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 7. 10.

7 20
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Samstag
    9 18
  • Sonntag
    5 15

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.