Blog
0
Caputher See, Foto: U.Spaak
Caputher See, Foto: U.Spaak
Online-Buchung


Wanderung um den Caputher See

Wandertouren
Länge: 6 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 6 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Ausgangspunkt: Caputh, Kirche / Bürgerhaus, Straße der Einheit 3
Weglänge: 6 km, Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
aufklappeneinklappen
  • Morgensonne am Caputher See, Foto: A.Töpfer
  • Kirche Caputh, Start der Wandertour um den Caputher See, Foto: U. Lehmann
  • Herbststimmung am Caputher See, Foto: U.Spaak
Wegbeschreibung:

Sie beginnen die Wanderung vor der Caputher Kirche und gehen die Seestraße einige hundert Meter hinauf, bis Sie in eine rechts abbiegende Straße, die Wilhelmshöhe, einbiegen. Dieser folgen Sie bis zur höchsten Stelle. an dieser Kreuzung gehen Sie nach rechts. Trotz der dichten Wohnbebauung dieses ehemaligen Weinberges haben Sie von hier oben den schönsten Panoramablick über den Caputher See. Es empfiehlt sich nun hangabwärts zu gehen um dann wiederum dem Verlauf des Weges bergauf zu folgen. An der bereits einmal passierten Kreuzung geht es nun nach rechts. 

Sie treffen jetzt auf die unbefestigte Verlängerung der Seestraße, in die Sie nach rechts einbiegen. Hinter dem letzten Wohngrundstück geht der Fahrweg in einen schmalen Fußweg über, welcher sich alsbald leicht abwärts dem Seeufer zuwendet.

Eine erste Badestelle erscheint rechts. Der nun folgende Uferweg führt Sie unter schönen alten Laubbäumen in Seenähe bleibend um den Caputher See herum, dabei halten Sie sich bei allen Wegabzweigungen immer rechts.

Weiter westwärts im Bereich der moorigen Verlandungszone des Sees entfernt sich der Weg etwas weiter vom Ufer. Später geht der schöne Waldweg in einen asphaltierten Fahrweg, den Spitzbubenweg, über. Sie folgen dieser zunächst nur linksseitig bebauten Straße, bis rechts ein sehr schmaler Fußweg abzweigt. Dieser anfängliche Pfad weitet sich bald zu einem schönen Uferweg mit herrlichen Ausblicken. Am Ende dieses Weges treffen Sie noch einmal auf eine Badestelle.

Nach wenigen Metern erreichen Sie den Schmerberger Weg und auf diesem, nach rechts einbiegend, das Ortszentrum. An der Kreuzung Schmerberger Weg/Friedrich-Ebert-Straße biegen sie rechts ab und gelangen zum Ausgangspunkt der Wanderung.
aufklappeneinklappen
Ausgangspunkt: Caputh, Kirche / Bürgerhaus, Straße der Einheit 3
Weglänge: 6 km, Gehzeit: ca. 1,5 Stunden
aufklappeneinklappen
  • Morgensonne am Caputher See, Foto: A.Töpfer
  • Kirche Caputh, Start der Wandertour um den Caputher See, Foto: U. Lehmann
  • Herbststimmung am Caputher See, Foto: U.Spaak
Wegbeschreibung:

Sie beginnen die Wanderung vor der Caputher Kirche und gehen die Seestraße einige hundert Meter hinauf, bis Sie in eine rechts abbiegende Straße, die Wilhelmshöhe, einbiegen. Dieser folgen Sie bis zur höchsten Stelle. an dieser Kreuzung gehen Sie nach rechts. Trotz der dichten Wohnbebauung dieses ehemaligen Weinberges haben Sie von hier oben den schönsten Panoramablick über den Caputher See. Es empfiehlt sich nun hangabwärts zu gehen um dann wiederum dem Verlauf des Weges bergauf zu folgen. An der bereits einmal passierten Kreuzung geht es nun nach rechts. 

Sie treffen jetzt auf die unbefestigte Verlängerung der Seestraße, in die Sie nach rechts einbiegen. Hinter dem letzten Wohngrundstück geht der Fahrweg in einen schmalen Fußweg über, welcher sich alsbald leicht abwärts dem Seeufer zuwendet.

Eine erste Badestelle erscheint rechts. Der nun folgende Uferweg führt Sie unter schönen alten Laubbäumen in Seenähe bleibend um den Caputher See herum, dabei halten Sie sich bei allen Wegabzweigungen immer rechts.

Weiter westwärts im Bereich der moorigen Verlandungszone des Sees entfernt sich der Weg etwas weiter vom Ufer. Später geht der schöne Waldweg in einen asphaltierten Fahrweg, den Spitzbubenweg, über. Sie folgen dieser zunächst nur linksseitig bebauten Straße, bis rechts ein sehr schmaler Fußweg abzweigt. Dieser anfängliche Pfad weitet sich bald zu einem schönen Uferweg mit herrlichen Ausblicken. Am Ende dieses Weges treffen Sie noch einmal auf eine Badestelle.

Nach wenigen Metern erreichen Sie den Schmerberger Weg und auf diesem, nach rechts einbiegend, das Ortszentrum. An der Kreuzung Schmerberger Weg/Friedrich-Ebert-Straße biegen sie rechts ab und gelangen zum Ausgangspunkt der Wanderung.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Straße der Einheit 1

14458 Schwielowsee, OT Caputh

Wetter Heute, 10. 12.

1 5
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    1 4
  • Donnerstag
    1 5

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040

Wetter Heute, 10. 12.

1 5
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Mittwoch
    1 4
  • Donnerstag
    1 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.