Blog
0

Lost Places Fototouren mit go2know

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Ob stillgelegte Fabrikhallen, vergessene Sanatorien oder längst überwucherte Militäranlagen: die Lost Places in Berlin und Brandenburg sind beliebte Foto-Spots unter Hobbyfotografen und ziehen viele Besucher sowie Geschichtsinteressierte an. Go2know veranstaltet in Berlin und Brandenburg Führungen und mehrstündige Fototouren an Orten, die sonst im Verborgenen liegen oder nicht betreten werden dürfen.
aufklappeneinklappen
  • Im Männersanatorium Beelitz-Heilstätten, Foto: go2know
  • In der alten Papierfabrik in Neustadt, Foto: go2know
  • Die verlassene Papierfabrik, Foto: go2know
  • Schwimmhalle im Offiziere in Wünsdorf, Foto: go2know
  • In der verbotenen Stadt Wünsdorf, Foto: go2know
  • Die alte Papierfabrik in Neustadt (Dosse), Foto: go2know
  • Fechtsaal in der verbotenen Stadt Wünsdorf, Foto: go2know
  • Der vergessene Hörsaal der Charité, Foto: go2know
  • Die uralten Häuser der Beelitzer Heilstätten, Foto: go2know
  • Der Theatersaal in Wünsdorf, Foto: go2know
  • Die Reiterhalle in der verbotenen Stadt, Foto: go2know
  • Endlose Flure in Beelitz Heilstätten
  • Das verlassene Gefängnis in Berlin-Köpenick, Foto: go2know
  • Der Speisesaal in Beelitz Heilstätten, Foto: go2know
  • Das verlassene Hotel in Eisenach, Foto: go2know
  • Der verlassene Männerpavillon in Beelitz-Heilstätten, Foto: go2know
Das Angebot in den Beelitzer Heilstätten:
  • Führungen durch die verlassenen Gebäude des Sanatoriums für Männer
  • Mehrstündige Fototouren in den verlassenen Häusern der Heilstätten; hier können Sie sich frei bewegen und in Ruhe fotografieren

Weitere Angebote:

Mehrstündige Fototouren werden zum Beispiel in der einstigen Militärstadt Wünsdorf Waldstadt, der alten Brikettfabrik in der Lausitz oder in einem verlassenen Gefängnis in Berlin angeboten.

Weitere Informationen zu den angebotenen Fototouren sowie Termine entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.
aufklappeneinklappen
Ob stillgelegte Fabrikhallen, vergessene Sanatorien oder längst überwucherte Militäranlagen: die Lost Places in Berlin und Brandenburg sind beliebte Foto-Spots unter Hobbyfotografen und ziehen viele Besucher sowie Geschichtsinteressierte an. Go2know veranstaltet in Berlin und Brandenburg Führungen und mehrstündige Fototouren an Orten, die sonst im Verborgenen liegen oder nicht betreten werden dürfen.
aufklappeneinklappen
  • Im Männersanatorium Beelitz-Heilstätten, Foto: go2know
  • In der alten Papierfabrik in Neustadt, Foto: go2know
  • Die verlassene Papierfabrik, Foto: go2know
  • Schwimmhalle im Offiziere in Wünsdorf, Foto: go2know
  • In der verbotenen Stadt Wünsdorf, Foto: go2know
  • Die alte Papierfabrik in Neustadt (Dosse), Foto: go2know
  • Fechtsaal in der verbotenen Stadt Wünsdorf, Foto: go2know
  • Der vergessene Hörsaal der Charité, Foto: go2know
  • Die uralten Häuser der Beelitzer Heilstätten, Foto: go2know
  • Der Theatersaal in Wünsdorf, Foto: go2know
  • Die Reiterhalle in der verbotenen Stadt, Foto: go2know
  • Endlose Flure in Beelitz Heilstätten
  • Das verlassene Gefängnis in Berlin-Köpenick, Foto: go2know
  • Der Speisesaal in Beelitz Heilstätten, Foto: go2know
  • Das verlassene Hotel in Eisenach, Foto: go2know
Das Angebot in den Beelitzer Heilstätten:
  • Führungen durch die verlassenen Gebäude des Sanatoriums für Männer
  • Mehrstündige Fototouren in den verlassenen Häusern der Heilstätten; hier können Sie sich frei bewegen und in Ruhe fotografieren

Weitere Angebote:

Mehrstündige Fototouren werden zum Beispiel in der einstigen Militärstadt Wünsdorf Waldstadt, der alten Brikettfabrik in der Lausitz oder in einem verlassenen Gefängnis in Berlin angeboten.

Weitere Informationen zu den angebotenen Fototouren sowie Termine entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Straße nach Fichtenwalde 6

14547 Beelitz-Heilstätten

Wetter Heute, 7. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Samstag
    20 34
  • Sonntag
    21 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 7. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Samstag
    20 34
  • Sonntag
    21 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.