Blog
0
  • Pfarrhaus Mödlich ,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich
    Ort: Lenzerwische
TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Kleine Fluchten: Das Pfarrhaus Mödlich Ein Paradies hinterm Elbdeich

23. Januar 2020 von Steffen Lehmann

Wenn man nach einem passenden Bild für das Wort „Postkartenidylle“ suchen müsste, das Pfarrhaus Mödlich wäre sofort in der engeren Auswahl. Vor dem Deich die Weite der Elbauen. Hinter dem Deich steht das Pfarrhaus. Wer ein Naturschauspiel sucht - ist hier genau richtig. Die Elbtalaue in der Prignitz ist eine kleine Flucht aus dem Alltag - und das Pfarrhaus Mödlich ein Ort mit einer besonderen Stimmung. Das Pfarrhaus liegt zwischen Lenzen und Dömitz und stammt aus dem Jahre 1865. Im Pfarrgarten unter den Bäumen sitzen und abschalten geht hier wunderbar. Man fühlt sich geerdet - der Alltag ist hier weit weg und es dauert nur einen kurzen Spaziergang, bis man an einem einsamen Sandstrand an der Elbe steht. Im Winter ein Ort der Stille, im Sommer das reinste Badeparadies.

weiterlesen einklappen
Blick in den Garten des Pfarrhaus Mödlich Blick in den Garten des Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich

Haus mit Charme und Geschichte

Frîa Hagen und Volker Warning haben das Pfarrhaus vor der Jahrtausendwende entdeckt – und mussten dann lange warten, bis sie ihren Traum vom Haus am Deich verwirklichen konnten. Das Haus haben sie behutsam ausgebaut. Drei Ferienwohnungen mit dreizehn Betten gibt es im Pfarrhaus. Von der alten Bausubstanz haben Frîa Hagen und Volker Warning so viel wie möglich erhalten. Dabei kamen unter dem Bodenbelag wunderschöne alten Dielen zum Vorschein. Die Türen mit den alten Biedermeier-Beschlägen haben ihren Charme auch im 21. Jahrhundert nicht verloren. Kachelöfen und Kastenfenster sind teilweise noch original erhalten. In den Ferienwohnungen wechseln sich historische und neue Möbelstücke ab - immer stimmig kombiniert.

weiterlesen einklappen
Diese Seite mit Freunden teilen:

Jetzt, in der kalten Jahreszeit, tönen die Rufe der Graugänse über die Landschaft. Wenn es richtig kalt ist, knacken die Eisschollen auf der Elbe. Eine Tour auf dem Elberadweg, der auf dem Deich entlangführt, ist das ganze Jahr ein Erlebnis. Überhaupt die Prignitz: ein Ort für weite Blicke über den Strom und fantastische Sonnenauf- und untergänge. Für eine etwas längere Entdeckungsfahrt stehen den Gästen des Pfarrhauses Fahrräder zur Verfügung. Damit am besten auf die Lenzerwische-Tour gehen.

weiterlesen einklappen
  • Zimmer im Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich
  • Zimmer im Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich
  • Badezimmer im Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich
  • Zimmer im Pfarrhaus Mödlich , Foto: TMB-Fotoarchiv/Pfarrhaus Mödlich

Drei Fragen an Frîa Hagen

Haben Sie einen Lieblingsort an der Elbe?

Ja! Auf dem Deich stehen, über die Elbwiesen schauen oder auf einer Buhne sitzen - direkt am Wasser, Richtung Westen, wenn die Sonne untergeht.

Die schönste Zeit für eine Stippvisite im Pfarrhaus Mödlich?

Die beste Zeit ist Anfang Mai. Dann ist alles grün und die Nachtigallen singen im Pfarrgarten. Das ist einfach unglaublich. Ganz betörend ist aber auch der Herbst mit seinen ganz eigenen warmen Farben, oder im Winter, wenn sich Nebel und Raureif über die Elbwiesen legt.

Was macht für Sie den Reiz des Pfarrhauses Mödlich aus?

Es hat etwas „magisches“. Die klare Einrichtung, die Farben, die Ausblicke – man kommt hier einfach zur Ruhe, die das Haus und die Umgebung ausstrahlt.

weiterlesen einklappen

P.S.: Wenn man in Mödlich ist ...

Ein Tipp am Rande:

  • Bahnhof Rehagen Bahnhof Rehagen, Foto: TMB-Fotoarchiv/Antje Tischer

Übernachten mal anders - Besondere Unterkünfte in Brandenburg

Entdecke einzigartige und skurrile Übernachtungstipps - vom Designobjekt bis zum Gurkenfass! Die Auswahl ist groß. Egal ob zu zweit oder mit der ganzen Familie hier ist der Check-In bereits ein Abenteuer.

weiterlesen einklappen

Wissen, wo was ist


Weitere Lieblingsplätze in der Prignitz aus dem Blog

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.