Blog

RangerTour: Geheimnisse der Moore

Lust auf NaTour , Führung / Besichtigung , Exkursion / Wanderung
Lust auf NaTour, Führung / Besichtigung, Exkursion / Wanderung
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension

Erlenwälder, Schwarzspecht, Biberdamm und Torfmoose- fantastische Moorwelten in einer eiszeitlich geprägten Landschaft. Naturkundliche Wanderung mit dem Ranger zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen, müssen wir ein Stück des Weges mit dem PKW zurücklegen. Von da an geht es zu Fuß zu den schönsten Mooren des Choriner Endmoränenbogens.

Erleben: Jahreszeitliche Besonderheiten im Moor, Highlight der Naturschutzgeschichte
Hinweise: Eigenes KFZ notwendig. Diese Tour ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung für eine Wanderung, Selbstversorgung. Ferngläser und Kameras willkommen.
Anmeldung: per Telefon bis zwei Tage vor Termin.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.
aufklappeneinklappen
  • Torfmoose sind die Perlen der Moore, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
  • Geheimnisvolle Erlenbrüche, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
  • Landschaftsarchitekt Biber am Werk, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

Erlenwälder, Schwarzspecht, Biberdamm und Torfmoose- fantastische Moorwelten in einer eiszeitlich geprägten Landschaft. Naturkundliche Wanderung mit dem Ranger zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen, müssen wir ein Stück des Weges mit dem PKW zurücklegen. Von da an geht es zu Fuß zu den schönsten Mooren des Choriner Endmoränenbogens.

Erleben: Jahreszeitliche Besonderheiten im Moor, Highlight der Naturschutzgeschichte
Hinweise: Eigenes KFZ notwendig. Diese Tour ist nicht barrierefrei. Festes Schuhwerk und wettergemäße Kleidung für eine Wanderung, Selbstversorgung. Ferngläser und Kameras willkommen.
Anmeldung: per Telefon bis zwei Tage vor Termin.

Diese Führung ist ein Angebot der „Ranger- und Erlebnistouren“.
aufklappeneinklappen
  • Torfmoose sind die Perlen der Moore, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
  • Geheimnisvolle Erlenbrüche, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg
  • Landschaftsarchitekt Biber am Werk, Foto: N.Erdmann, Lizenz: NaturSchutzFonds Brandenburg

Anreiseplaner

Neue Klosterallee 10

16230 Chorin

Wetter Heute, 23. 4.

2 5
Bedeckt

  • Mittwoch
    3 9
  • Donnerstag
    1 9

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 23. 4.

2 5
Bedeckt

  • Mittwoch
    3 9
  • Donnerstag
    1 9

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.