0
An der Kolbatzer Mühle, Foto: Jan Hoffmann
An der Kolbatzer Mühle, Foto: Jan Hoffmann

Online-Buchung



2. Etappe "Märkischer Landweg": Kolbatzer Mühle - Lychen
Diese Tour führt durch die Region: Uckermark
17279 Kolbatzer Mühle
17279 Lychen
Länge: 15 km
tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH
Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Zertifikate

2. Etappe "Märkischer Landweg": Kolbatzer Mühle - Lychen

Wandertouren
Länge: 15 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die zweite Etappe des Märkischen Landweges führt über 15 Kilometer von der Kolbatzer Mühle in die Flößerstadt Lychen. Vorbei geht es am Faulen See bis zum Küstrinchenbach, einem der schönsten und klarsten Bachläufe Brandenburgs. Dem Bachlauf folgend geht es bis zum Oberpfuhlsee und Lychen.
weiterleseneinklappen
  • Märkischer Landweg, Foto: Kappest/tmu GmbH
  • Märkischer Landweg, Foto: tmu GmbH
  • Märkischer Landweg, Foto: Kappest/tmu GmbH
  • Märkischer Landweg, Foto: tmu GmbH
Länge: 15km (4h)

Start: Kolbatzer Mühle

Ziel: Lychen

Logo / Wegstreckenzeichen: blaues Kreuz auf weißem Grund

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 (Rostock) bis Fürstenberg / Havel. Ab hier weiter mit dem Bus 517 (Templin) bis Lychen. Abschließend mit dem Bus 505 bis Kolbatzer Mühle (ca. 3h).

Abreise: Ab Lychen mit dem Bus 517 nach Fürstenberg / Havel. Ab hier weiter mit dem RE4363 (Elsterwerda) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1,5h).

Verlauf: Kolbatzer Mühle, Fauler See, Lychen

Sehenswertes:
  • Lychen: Flößereimuseum, St. Johanneskirche, Besucherzentrum im Naturpark Uckermärkische Seen

Kombinationsmöglichkeiten:
  • Stübnitzrundweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Klemmer Pocket Rad-, Wander- und Paddelkarte Lychen - Fürstenberg/Havel", 1:50.000, Verlag: Klemmer-Verlag, Auflage: 3 (27. Mai 2016), ISBN-13: 978-3940175229, 3,90 Euro
weiterleseneinklappen
Die zweite Etappe des Märkischen Landweges führt über 15 Kilometer von der Kolbatzer Mühle in die Flößerstadt Lychen. Vorbei geht es am Faulen See bis zum Küstrinchenbach, einem der schönsten und klarsten Bachläufe Brandenburgs. Dem Bachlauf folgend geht es bis zum Oberpfuhlsee und Lychen.
weiterleseneinklappen
  • Märkischer Landweg, Foto: Kappest/tmu GmbH
  • Märkischer Landweg, Foto: tmu GmbH
  • Märkischer Landweg, Foto: Kappest/tmu GmbH
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/73363/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 15km (4h)

Start: Kolbatzer Mühle

Ziel: Lychen

Logo / Wegstreckenzeichen: blaues Kreuz auf weißem Grund

Anreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE5 (Rostock) bis Fürstenberg / Havel. Ab hier weiter mit dem Bus 517 (Templin) bis Lychen. Abschließend mit dem Bus 505 bis Kolbatzer Mühle (ca. 3h).

Abreise: Ab Lychen mit dem Bus 517 nach Fürstenberg / Havel. Ab hier weiter mit dem RE4363 (Elsterwerda) bis zum Hauptbahnhof Berlin (ca. 1,5h).

Verlauf: Kolbatzer Mühle, Fauler See, Lychen

Sehenswertes:
  • Lychen: Flößereimuseum, St. Johanneskirche, Besucherzentrum im Naturpark Uckermärkische Seen

Kombinationsmöglichkeiten:
  • Stübnitzrundweg

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Klemmer Pocket Rad-, Wander- und Paddelkarte Lychen - Fürstenberg/Havel", 1:50.000, Verlag: Klemmer-Verlag, Auflage: 3 (27. Mai 2016), ISBN-13: 978-3940175229, 3,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

17279 Kolbatzer Mühle

Wetter Heute, 19. 11.

2 6
Leichter Wind bis Nachmittag sowie...
Leichter Wind bis Nachmittag sowie überwiegend bewölkt bis abends.

  • Montag
    1 5
  • Dienstag
    0 5

Prospekte

Ansprechpartner

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Veranstaltungen in der Nähezum Veranstaltungskalender

Wetter Heute, 19. 11.

2 6
Leichter Wind bis Nachmittag sowie...
Leichter Wind bis Nachmittag sowie überwiegend bewölkt bis abends.
  • Montag
    1 5
  • Dienstag
    0 5

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Reiseexperten