Blog
0

Dorfkirche Wichmannsdorf

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Kirche Wichmannsdorf liegt erhöht an der Dorfstraße in mitten des Friedhofes. Es ist rechteckiger Feldsteinbau mit Nordsakristei und querrechteckigem Westturm aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Urkunden und Gegenstände, die im Turmkopf enthalten waren, geben Zeugnis von der Geschichte der Kirche. Der Turm ist mehrfach repariert worden, 1707 erstmalig sowie 1747 nach einem Sturmschaden und 1818.
aufklappeneinklappen
Im 18. Jahrhundert erfolgte der Anbau des fünfseitig geschlossenen Chores. Ebenfalls aus dieser Zeit ist der Anbau auf der Südseite. Durch Blitzeinschlag wurde der Turm und das ganze Innere der Kirche im Jahre 1892 in Asche gelegt. Danach wurde die Kirche umfassend erneuert und der quadratisch mehrgeschossige Turmaufsatz aus Backstein mit hohem Spitzhelm errichtet. Schon 1893 konnte sie wieder eingeweiht werden.

Eine Seltenheit ist die 1869 eingebaute Lütkemüller-Orgel mit zwei Manualen. 1893 bekam die Kirche zwei Glocken von denen die Größere 1917 zu Kriegszwecken abgeliefert werden musste. Die 1927 erneut angeschaffte Glocke fiel 1942 wieder der Rüstung zum Opfer. Patron der Kirche war der jeweilige Graf von Arnim zu Boitzenburg. 
aufklappeneinklappen
Die Kirche Wichmannsdorf liegt erhöht an der Dorfstraße in mitten des Friedhofes. Es ist rechteckiger Feldsteinbau mit Nordsakristei und querrechteckigem Westturm aus der 2. Hälfte des 13. Jahrhunderts. Urkunden und Gegenstände, die im Turmkopf enthalten waren, geben Zeugnis von der Geschichte der Kirche. Der Turm ist mehrfach repariert worden, 1707 erstmalig sowie 1747 nach einem Sturmschaden und 1818.
aufklappeneinklappen
Im 18. Jahrhundert erfolgte der Anbau des fünfseitig geschlossenen Chores. Ebenfalls aus dieser Zeit ist der Anbau auf der Südseite. Durch Blitzeinschlag wurde der Turm und das ganze Innere der Kirche im Jahre 1892 in Asche gelegt. Danach wurde die Kirche umfassend erneuert und der quadratisch mehrgeschossige Turmaufsatz aus Backstein mit hohem Spitzhelm errichtet. Schon 1893 konnte sie wieder eingeweiht werden.

Eine Seltenheit ist die 1869 eingebaute Lütkemüller-Orgel mit zwei Manualen. 1893 bekam die Kirche zwei Glocken von denen die Größere 1917 zu Kriegszwecken abgeliefert werden musste. Die 1927 erneut angeschaffte Glocke fiel 1942 wieder der Rüstung zum Opfer. Patron der Kirche war der jeweilige Graf von Arnim zu Boitzenburg. 
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Dorfstrasse 49

17268 Wichmannsdorf

Wetter Heute, 12. 6.

13 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    11 21
  • Montag
    10 27

Prospekte

Touristinfo

tmu Tourismus Marketing Uckermark GmbH

Stettiner Straße 19
17291 Prenzlau

Tel.: 03984-835883
Fax: 03984-835885

Wetter Heute, 12. 6.

13 22
Den ganzen Tag lang stark bewölkt.

  • Sonntag
    11 21
  • Montag
    10 27

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.