Blog

Heedekornweg - Calauer Schweiz

Länge: 14 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 14 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der nach einer regionaltypischen Kulturpflanze benannte Rundweg – Heedekorn (Buchweizen) – erstreckt sich zwischen dem Höhenzug "Niederlausitzer Landrücken" und der Calauer Schweiz. Fast 60 Höhenmeter-Differenz sind auf der Tour zu bewältigen. Das ist für die Niederlausitz beachtlich, bedeutet für den Gast aber entspanntes Wandern und vollen Genuss für alle Sinne: von Froschkonzerten an Teichen, der Stille in weiten Wäldern, Entdeckungen in lauschigen Dörfern und natürlich Buchweizenplinsen. Der 43 Meter hohe Klinkerturm auf dem Hochplateau erlaubt einen Blick weit über das Wandergebiet hinaus.
  •  Länge: 14 Kilometer
  • Markierungszeichen: gelber Punkt auf weißem Grund
  • Routenverlauf: Bahnhof Luckaitztal/Buchwäldchen – Muckwar – Buchwäldchen – Aussichtsturm – Weißag – Zwietow – Bahnhof Luckaitztal/Buchwäldchen
  • Hinweise:Der Aussichtsturm ist bis 30. September täglich nur von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die Gaststätten in den Plinsdörfern haben sehr eingeschränkte Öffnungszeiten.

Fragen Sie vor Ihrer Tour nach und nehmen Sie ausreichend Getränke und Verpflegung mit!
  • Gasthaus "In den Bergen" in Zwietow
  • Gaumers Gasthof in Weißag
  • Gaststätte "Im Grund zum grünen Kranze" in Muckwar


aufklappeneinklappen
  • Calauer Schweiz, Foto: Peter Becker
  • Calauer Schweiz , Foto: Peter Becker
  • Calauer Schweiz , Foto: Peter Becker
Der nach einer regionaltypischen Kulturpflanze benannte Rundweg – Heedekorn (Buchweizen) – erstreckt sich zwischen dem Höhenzug "Niederlausitzer Landrücken" und der Calauer Schweiz. Fast 60 Höhenmeter-Differenz sind auf der Tour zu bewältigen. Das ist für die Niederlausitz beachtlich, bedeutet für den Gast aber entspanntes Wandern und vollen Genuss für alle Sinne: von Froschkonzerten an Teichen, der Stille in weiten Wäldern, Entdeckungen in lauschigen Dörfern und natürlich Buchweizenplinsen. Der 43 Meter hohe Klinkerturm auf dem Hochplateau erlaubt einen Blick weit über das Wandergebiet hinaus.
  •  Länge: 14 Kilometer
  • Markierungszeichen: gelber Punkt auf weißem Grund
  • Routenverlauf: Bahnhof Luckaitztal/Buchwäldchen – Muckwar – Buchwäldchen – Aussichtsturm – Weißag – Zwietow – Bahnhof Luckaitztal/Buchwäldchen
  • Hinweise:Der Aussichtsturm ist bis 30. September täglich nur von 9.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.

Die Gaststätten in den Plinsdörfern haben sehr eingeschränkte Öffnungszeiten.

Fragen Sie vor Ihrer Tour nach und nehmen Sie ausreichend Getränke und Verpflegung mit!
  • Gasthaus "In den Bergen" in Zwietow
  • Gaumers Gasthof in Weißag
  • Gaststätte "Im Grund zum grünen Kranze" in Muckwar


aufklappeneinklappen
  • Calauer Schweiz, Foto: Peter Becker
  • Calauer Schweiz , Foto: Peter Becker
  • Calauer Schweiz , Foto: Peter Becker

Anreiseplaner

03229 Luckaitztal

Wetter Heute, 21. 5.

12 26
Leichter Regen

  • Mittwoch
    16 24
  • Donnerstag
    14 17

Touristinfo

Tourismusverband Spreewald

Lindenstraße 1
03226 Vetschau/Spreewald OT Raddusch

Tel.: 035433-72299
Fax: 035433-72228

Wetter Heute, 21. 5.

12 26
Leichter Regen

  • Mittwoch
    16 24
  • Donnerstag
    14 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.