Blog
0
Gaststätte Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V., Korinna Lerche
Gaststätte Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V., Korinna Lerche
Online-Buchung


Gaststätte "Ragower Mühle"

Gastronomie
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Ragower Mühle wurde um 1600 am Westufer der Schlaube erbaut und war einst eine Getreidemühle. Heute ist sie ein technisches Denkmal, die einzige Mühle mit erhaltener Mühlentechnik im Schlaubetal. Der Mühlenbetrieb wurde bis 1968 aufrechterhalten. Zusätzlich wurde bis 1964 mit Turbinen über ein Schaufelrad Strom erzeugt. Im Mühlenmuseum der Ragower Mühle erfährt der Besucher wissenswertes über die Geschichte der Ragower Mühle und wie seit jeher Mehl gemahlen wurde.  
weiterleseneinklappen
  • Gaststätte Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V., Dagmar Kowatsch
  • Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
  • Ragower Mühle, Foto: Familie Börner
  • Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
Die behagliche Atmosphäre, die ausgezeichnete ländliche Küche mit Fisch- und Wildspezialitäten und die liebevolle familiäre Betreuung machen den Besuch der Ragower Mühle zu einem besonderen Erlebnis. Der Biergarten wird von den Gästen besonders geschätzt, ein Grund aus dem das Restaurant als eines der beliebtesten Landgasthöfe in Deutschland ausgezeichnet wurde.
weiterleseneinklappen
Die Ragower Mühle wurde um 1600 am Westufer der Schlaube erbaut und war einst eine Getreidemühle. Heute ist sie ein technisches Denkmal, die einzige Mühle mit erhaltener Mühlentechnik im Schlaubetal. Der Mühlenbetrieb wurde bis 1968 aufrechterhalten. Zusätzlich wurde bis 1964 mit Turbinen über ein Schaufelrad Strom erzeugt. Im Mühlenmuseum der Ragower Mühle erfährt der Besucher wissenswertes über die Geschichte der Ragower Mühle und wie seit jeher Mehl gemahlen wurde.  
weiterleseneinklappen
  • Gaststätte Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V., Dagmar Kowatsch
  • Ragower Mühle, Foto: Tourismus-Marketing Schlaubetal e.V.
  • Ragower Mühle, Foto: Familie Börner
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/12220/thumbnail/595/401.jpg
Die behagliche Atmosphäre, die ausgezeichnete ländliche Küche mit Fisch- und Wildspezialitäten und die liebevolle familiäre Betreuung machen den Besuch der Ragower Mühle zu einem besonderen Erlebnis. Der Biergarten wird von den Gästen besonders geschätzt, ein Grund aus dem das Restaurant als eines der beliebtesten Landgasthöfe in Deutschland ausgezeichnet wurde.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Ragower Mühle 1

15890 Siehdichum OT Schernsdorf

Wetter Heute, 18. 8.

17 28
Leichter Regen möglich am Vormittag.

  • Montag
    15 24
  • Dienstag
    13 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Gaststätte "Ragower Mühle"als Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!!

Wetter Heute, 18. 8.

17 28
Leichter Regen möglich am Vormittag.

  • Montag
    15 24
  • Dienstag
    13 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg