Blog
0
Genschmarer See, Foto: Seenland Oder-Spree e.V./Florian Läufer
Genschmarer See, Foto: Seenland Oder-Spree e.V./Florian Läufer
Online-Buchung


Genschmarer See (Angelsee)

Angelgewässer
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
   
Der Genschmarer See liegt keine fünf Kilometer von der polnischen Grenze entfernt inmitten landwirtschaftlich genutzten Äckern. Bei rund 3 Kilometern Länge (Luftlinie) ist der gut 25 Hektar große See bis 100 Meter breit. Die Form des Genschmarer Sees verrät seinen Ursprung: Bei dem durchschnittlich 2,5 Meter tiefen See handelt es sich um einen alten Oderlauf. Heute gibt es hier reichlich Seerosen, zwischen denen Karpfen und Schleie auf Nahrungssuche gehen und Hechte auf vorbeischwimmende Beute lauern. Alle drei Fischarten kommen in guten Größen im Genschmarer See vor. Und auch der größte unserer heimischen Fischarten, der Wels, treibt in dem trüben Wasser sein Unwesen. Zusätzlich kann mit starken Aalen, Barschen und vereinzelt mit Zandern gerechnet werden. 
  • Größe: 28 ha, Tiefe: durchschnittlich 2 m, bis zu 5m an der Straßenkurve
  • Fischarten: Aal, Zander, Hecht, Wels, Schlei
  • Pächter / Betreiber: Schlaubefisch e.G., Ernst-Thälmann-Str. 31B, 15306 Falkenhagen,

    Tel: 033603 210

Angelkarten werden durch Schlaubefisch e.G. verkauft. 
weiterleseneinklappen
  • Angler, Foto: Sandra Ziesig
  • Genschmarer See, Foto: Florian Läufer
  • Welsangeln, Foto: Florian Läufer
Die Anfahrt erfolgt über Genschmar, straßenseitig befinden sich einige Angelstellen. Die mit 5 Metern tiefste Stelle des Sees befindet sich auf Höhe der Straßenkurve. Wer ein kleines Angelboot besitzt, kann sich die wahren Dimensionen des ausgesprochen ruhig gelegenen Gewässers per Ruder erschließen. Weite Strecken sind kaum tiefer als zwei Meter - ideal für Karpfen und Schleie. Ausgeprägte Bodenstrukturen sind kaum vorhanden. Das Gerät sollte aufgrund der Seerosen etwas kräftiger gewählt werden, damit sich ein gehakter Fisch nicht in letzter Sekunde doch noch in das Dickicht flüchtet und verloren geht.



Raubfischangler kommen am Genschmarer See voll auf ihre Kosten. Nachts auf Aal und Wels, tagsüber auf Hecht und Barsch. Klingt vielversprechend, ist es auch! Hechte bis 28 Pfund, kräftige Aale und über 1,50 Meter lange Welse sind hier schon erbeutet worden. Im Jahre 2011 wurde sogar ein über zwei Meter langer Urian aus der Oder unter Zeugen in den Genschmarer See gesetzt - und das ist kein Anglerlatein.
weiterleseneinklappen
   
Der Genschmarer See liegt keine fünf Kilometer von der polnischen Grenze entfernt inmitten landwirtschaftlich genutzten Äckern. Bei rund 3 Kilometern Länge (Luftlinie) ist der gut 25 Hektar große See bis 100 Meter breit. Die Form des Genschmarer Sees verrät seinen Ursprung: Bei dem durchschnittlich 2,5 Meter tiefen See handelt es sich um einen alten Oderlauf. Heute gibt es hier reichlich Seerosen, zwischen denen Karpfen und Schleie auf Nahrungssuche gehen und Hechte auf vorbeischwimmende Beute lauern. Alle drei Fischarten kommen in guten Größen im Genschmarer See vor. Und auch der größte unserer heimischen Fischarten, der Wels, treibt in dem trüben Wasser sein Unwesen. Zusätzlich kann mit starken Aalen, Barschen und vereinzelt mit Zandern gerechnet werden. 
  • Größe: 28 ha, Tiefe: durchschnittlich 2 m, bis zu 5m an der Straßenkurve
  • Fischarten: Aal, Zander, Hecht, Wels, Schlei
  • Pächter / Betreiber: Schlaubefisch e.G., Ernst-Thälmann-Str. 31B, 15306 Falkenhagen,

    Tel: 033603 210

Angelkarten werden durch Schlaubefisch e.G. verkauft. 
weiterleseneinklappen
  • Angler, Foto: Sandra Ziesig
  • Genschmarer See, Foto: Florian Läufer
  • Welsangeln, Foto: Florian Läufer
Die Anfahrt erfolgt über Genschmar, straßenseitig befinden sich einige Angelstellen. Die mit 5 Metern tiefste Stelle des Sees befindet sich auf Höhe der Straßenkurve. Wer ein kleines Angelboot besitzt, kann sich die wahren Dimensionen des ausgesprochen ruhig gelegenen Gewässers per Ruder erschließen. Weite Strecken sind kaum tiefer als zwei Meter - ideal für Karpfen und Schleie. Ausgeprägte Bodenstrukturen sind kaum vorhanden. Das Gerät sollte aufgrund der Seerosen etwas kräftiger gewählt werden, damit sich ein gehakter Fisch nicht in letzter Sekunde doch noch in das Dickicht flüchtet und verloren geht.



Raubfischangler kommen am Genschmarer See voll auf ihre Kosten. Nachts auf Aal und Wels, tagsüber auf Hecht und Barsch. Klingt vielversprechend, ist es auch! Hechte bis 28 Pfund, kräftige Aale und über 1,50 Meter lange Welse sind hier schon erbeutet worden. Im Jahre 2011 wurde sogar ein über zwei Meter langer Urian aus der Oder unter Zeugen in den Genschmarer See gesetzt - und das ist kein Anglerlatein.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Genschmarer See

15328 Genschmar

Wetter Heute, 25. 8.

19 31
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    18 31
  • Dienstag
    20 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Seenland Oder-Spree e.V.

Ulmenstraße 15
15526 Bad Saarow

Tel.: 033631-868100
Fax: 033631-868102

Wetter Heute, 25. 8.

19 31
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    18 31
  • Dienstag
    20 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg