Blog
0

Ortsführung durch Neuglobsow

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Bärbel Backwitz verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz an Wissen zur Ortschronik von Neuglobsow – sie war unter anderem mit am Aufbau des Museums im Glasmacherhaus beteiligt. Kein Wunder, dass Frau Backwitz zum Beispiel viel über die anpackende Unternehmerin ”Johanna Luise Pirl“ zu berichten weiß, die im 18. Jahrhundert in Neuglobsow eine Glashütte gründete. Aber auch andere Besonderheiten des Dorfes mit den zahlreichen Fachwerkhäusern der Glasbläser bis hin zu Sagen und Mythen rund um den Stechlinsee kann die kundige Ortsführerin zum Besten geben.
aufklappeneinklappen
Die Führungen dauern rund 1,5 Stunden und erfolgen zu Fuß in der Regel vom Busparkplatz bis zum Stechlinsee. Je nach individuellem Interesse wird die Führung entsprechend angepasst. Ortsbegehungen finden ab zwei Personen statt. Auch größere Gruppen führt Frau Backwitz durch den Ort. Weitere Orte wie Meseberg, Zernikow oder die Strittmatter-Gedenkstätte sind im Programm von Frau Backwitz.
aufklappeneinklappen
Bärbel Backwitz verfügt über einen umfangreichen Erfahrungsschatz an Wissen zur Ortschronik von Neuglobsow – sie war unter anderem mit am Aufbau des Museums im Glasmacherhaus beteiligt. Kein Wunder, dass Frau Backwitz zum Beispiel viel über die anpackende Unternehmerin ”Johanna Luise Pirl“ zu berichten weiß, die im 18. Jahrhundert in Neuglobsow eine Glashütte gründete. Aber auch andere Besonderheiten des Dorfes mit den zahlreichen Fachwerkhäusern der Glasbläser bis hin zu Sagen und Mythen rund um den Stechlinsee kann die kundige Ortsführerin zum Besten geben.
aufklappeneinklappen
Die Führungen dauern rund 1,5 Stunden und erfolgen zu Fuß in der Regel vom Busparkplatz bis zum Stechlinsee. Je nach individuellem Interesse wird die Führung entsprechend angepasst. Ortsbegehungen finden ab zwei Personen statt. Auch größere Gruppen führt Frau Backwitz durch den Ort. Weitere Orte wie Meseberg, Zernikow oder die Strittmatter-Gedenkstätte sind im Programm von Frau Backwitz.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Seestraße 5

16775 Stechlin OT Menz

Wetter Heute, 7. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Samstag
    21 34
  • Sonntag
    21 32

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 7. 8.

17 32
Den ganzen Tag lang leicht bewölkt.

  • Samstag
    21 34
  • Sonntag
    21 32

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.