Blog
0
Schleuse Zehdenick, Foto: B. Weise
Schleuse Zehdenick, Foto: B. Weise
Online-Buchung


Schleuse Zehdenick

Schleusen
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Schleuse Zehdenick befindet sich bei Kilometer 15,90 der Oberen Havel-Wasserstraße in der Stadt Zehdenick im Landkreis Oberhavel im Norden Brandenburgs.
weiterleseneinklappen
Zwischen dem Kolk und dem Schloss befindet sich die Schleuse. Die erste Stauschleuse am Mühlendamm wurde 1742 in Zehdenick gebaut und schon 1813 folgte an gleicher Stelle ein Schleusenneubau, der als Kammerschleuse errichtet wurde. Da die Schleuse die vielen anfallenden Schleusungen nicht mehr schaffte wurde 1907-09 eine sogenannte Doppelschleuse gebaut und noch bis 1911/12 wurden beide Schleusen parallel betrieben Die alte Schleusenkammer wurde um 1930 still gelegt . Reste des alten Schleusenbeckens, wie die Schleuseneinfahrt sind noch gut erkennbar.

Heute befindet sich hier ein Parkplatz  mit einem schönen Rundblick auf das Mühlenkolk. Der Vorgang der Schleusung ist seit 2003 voll automatisiert und per Computerüberwachung mit der Zugbrücke gekoppelt.

Da die Obere Havel-Wasserstraße von Frachtschiffen nicht mehr genutzt und nur von wenigen kleinen Fahrgastschiffen befahren wird, entwickelte sie sich zu einem beliebten Revier für Sportboote aller Größen und Klassen.
weiterleseneinklappen
Die Schleuse Zehdenick befindet sich bei Kilometer 15,90 der Oberen Havel-Wasserstraße in der Stadt Zehdenick im Landkreis Oberhavel im Norden Brandenburgs.
weiterleseneinklappen
Zwischen dem Kolk und dem Schloss befindet sich die Schleuse. Die erste Stauschleuse am Mühlendamm wurde 1742 in Zehdenick gebaut und schon 1813 folgte an gleicher Stelle ein Schleusenneubau, der als Kammerschleuse errichtet wurde. Da die Schleuse die vielen anfallenden Schleusungen nicht mehr schaffte wurde 1907-09 eine sogenannte Doppelschleuse gebaut und noch bis 1911/12 wurden beide Schleusen parallel betrieben Die alte Schleusenkammer wurde um 1930 still gelegt . Reste des alten Schleusenbeckens, wie die Schleuseneinfahrt sind noch gut erkennbar.

Heute befindet sich hier ein Parkplatz  mit einem schönen Rundblick auf das Mühlenkolk. Der Vorgang der Schleusung ist seit 2003 voll automatisiert und per Computerüberwachung mit der Zugbrücke gekoppelt.

Da die Obere Havel-Wasserstraße von Frachtschiffen nicht mehr genutzt und nur von wenigen kleinen Fahrgastschiffen befahren wird, entwickelte sie sich zu einem beliebten Revier für Sportboote aller Größen und Klassen.
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

16792 Zehdenick

Wetter Heute, 20. 10.

11 20
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    11 19
  • Dienstag
    9 17

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Wetter Heute, 20. 10.

11 20
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Montag
    11 19
  • Dienstag
    9 17

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg