Blog
0

ReMO - Regionalmuseum Oberhavel

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Das ReMO – Regionalmuseum Oberhavel
aufklappeneinklappen
  • Mausfried erklärt, Foto: Paul Drischmann, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Kinder am Lerncomputer, Foto: Paul Drischmann, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Allegorie, Foto: Constanze Gatzke, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Mammut, Foto: Constanze Gatzke, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Mausfried mit Kindern im Regionalmuseum, Foto: Paul Drischmann, Lizenz: Landkreis Oberhavel
Das ReMO – Regionalmuseum ist eine Kulturoase von Oberhavelern für Oberhaveler. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise und erkunden Ihre Heimat im ReMO mit allen Sinnen! Hier gibt es viel zu entdecken – egal, ob als Familie, Kitagruppe oder Schulklasse, bei uns im ReMO erleben Sie faszinierende Schloss- und Regionalgeschichte zum Mitmachen.

Kennen Sie ihre Heimat Oberhavel?

Wussten Sie, dass Oberhavel erfolgreiche Fußball-Bundesligaspieler hervorgebracht hat und hier das Koffein entdeckt wurde? Nein? Dann entdecken Sie Oberhavel in unseren elf Ausstellungsräumen neu! Erforschen Sie interaktiv die Glanzpunkte der Region: und zwar vom Hier und Jetzt zurück bis zu den Eiszeiten. Wandeln Sie dabei auf den Spuren von Friedrich dem Großen oder experimentieren Sie im Labor von Friedlieb Ferdinand Runge.

Bestaunen Sie das wertvollste Schmuckstück Oberhavels

Im ReMO können Sie Oberhavels wertvollstes Gemälde bestaunen. Mit fast 16m² ist es größer als so manches Wohnzimmer: Das Gemälde des niederländischen Künstlers Willem van Honthorst „Allegorie auf die Gründung Oranienburgs“, auf der das Schloss Oranienburg erstmals abgebildet wurde. Ein Raum in der Ausstellung ist exklusiv der Schlossgeschichte und den verschiedenen Schlossherren gewidmet.

ReMO - Ein Museum für Alle

Das ReMO ist ein Museum für alle Generationen – vor allem Kinder und Familien können hier mit Museumsmaskottchen „Mausfried von der Havel“ viel erleben: Interaktive Elemente wie digitale Entdeckerstationen, Filme, Schübe, Klappen, Spiele und ein Hörbuch laden zum Mitmachen und aktiven Austausch der Generationen ein.

Entdecken Sie Ihre Heimat Oberhavel im und mit dem ReMO neu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
aufklappeneinklappen
Das ReMO – Regionalmuseum Oberhavel
aufklappeneinklappen
  • Mausfried erklärt, Foto: Paul Drischmann, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Kinder am Lerncomputer, Foto: Paul Drischmann, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Allegorie, Foto: Constanze Gatzke, Lizenz: Landkreis Oberhavel
  • Mammut, Foto: Constanze Gatzke, Lizenz: Landkreis Oberhavel
Das ReMO – Regionalmuseum ist eine Kulturoase von Oberhavelern für Oberhaveler. Begeben Sie sich auf eine spannende Zeitreise und erkunden Ihre Heimat im ReMO mit allen Sinnen! Hier gibt es viel zu entdecken – egal, ob als Familie, Kitagruppe oder Schulklasse, bei uns im ReMO erleben Sie faszinierende Schloss- und Regionalgeschichte zum Mitmachen.

Kennen Sie ihre Heimat Oberhavel?

Wussten Sie, dass Oberhavel erfolgreiche Fußball-Bundesligaspieler hervorgebracht hat und hier das Koffein entdeckt wurde? Nein? Dann entdecken Sie Oberhavel in unseren elf Ausstellungsräumen neu! Erforschen Sie interaktiv die Glanzpunkte der Region: und zwar vom Hier und Jetzt zurück bis zu den Eiszeiten. Wandeln Sie dabei auf den Spuren von Friedrich dem Großen oder experimentieren Sie im Labor von Friedlieb Ferdinand Runge.

Bestaunen Sie das wertvollste Schmuckstück Oberhavels

Im ReMO können Sie Oberhavels wertvollstes Gemälde bestaunen. Mit fast 16m² ist es größer als so manches Wohnzimmer: Das Gemälde des niederländischen Künstlers Willem van Honthorst „Allegorie auf die Gründung Oranienburgs“, auf der das Schloss Oranienburg erstmals abgebildet wurde. Ein Raum in der Ausstellung ist exklusiv der Schlossgeschichte und den verschiedenen Schlossherren gewidmet.

ReMO - Ein Museum für Alle

Das ReMO ist ein Museum für alle Generationen – vor allem Kinder und Familien können hier mit Museumsmaskottchen „Mausfried von der Havel“ viel erleben: Interaktive Elemente wie digitale Entdeckerstationen, Filme, Schübe, Klappen, Spiele und ein Hörbuch laden zum Mitmachen und aktiven Austausch der Generationen ein.

Entdecken Sie Ihre Heimat Oberhavel im und mit dem ReMO neu.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Schlossplatz 1

16515 Oranienburg

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.