Blog
0
Grenzturm Nieder Neuendorf - Außenansicht © Stadt Hennigsdorf, Frank Liebke
Grenzturm Nieder Neuendorf - Außenansicht © Stadt Hennigsdorf, Frank Liebke
Online-Buchung


Grenzturm Nieder Neuendorf

Museen , Historische Baudenkmäler und Stätten
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Am historisch-authentischen Ort erzählt die Dauerausstellung im und am Grenzturm Nieder Neuendorf die Geschichte der Teilung Berlins, die Bedeutung für die Region und den Einfluss auf die Stadt Hennigsdorf. Die Ausstellung wurde 2014 von Grund auf neu erarbeitet und vermittelt nun multimedial die regionalgeschichtlichen Ereignisse vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Vollendung der deutschen Einheit. Struktur und Alltag der DDR-Grenztruppen sowie die internen Überwachungsmechanismen werden anhand des ehemaligen Grenzregiments 38 beispielhaft erläutert. Zudem beschreibt die Ausstellung die Geschichte von Flüchtlingen, Ausreisewilligen und Oppositionellen aus der Region. Historische Filmaufnahmen und ein kostenloser Audioguide machen den Besuch der zweisprachigen Ausstellung zu einem besonderen Erlebnis.
weiterleseneinklappen
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht © Stadt Hennigsdorf, Frank Liebke
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht
Führungen:

nach Vereinbarung mit dem Stadtarchiv Hennigsdorf unter 03302-877311 oder 03302-877312 und stadtarchiv@hennigsdorf.de.

Anreisehinweis:

Der Grenzturm befindet sich in Nieder Neuendorf an der Dorfstraße/Uferweg. Parkplätze gibt es gegenüber an der Dorfstraße. Außerdem ist er auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Bus-Linie 136 (Hennigsdorf - Spandau), Haltestelle: Hennigsdorf OT Nieder Neuendorf "Am Oberjägerweg".
weiterleseneinklappen
Am historisch-authentischen Ort erzählt die Dauerausstellung im und am Grenzturm Nieder Neuendorf die Geschichte der Teilung Berlins, die Bedeutung für die Region und den Einfluss auf die Stadt Hennigsdorf. Die Ausstellung wurde 2014 von Grund auf neu erarbeitet und vermittelt nun multimedial die regionalgeschichtlichen Ereignisse vom Ende des Zweiten Weltkrieges bis zur Vollendung der deutschen Einheit. Struktur und Alltag der DDR-Grenztruppen sowie die internen Überwachungsmechanismen werden anhand des ehemaligen Grenzregiments 38 beispielhaft erläutert. Zudem beschreibt die Ausstellung die Geschichte von Flüchtlingen, Ausreisewilligen und Oppositionellen aus der Region. Historische Filmaufnahmen und ein kostenloser Audioguide machen den Besuch der zweisprachigen Ausstellung zu einem besonderen Erlebnis.
weiterleseneinklappen
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht © Stadt Hennigsdorf, Frank Liebke
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht
  • Grenzturm Nieder Neuendorf - Innenansicht
Führungen:

nach Vereinbarung mit dem Stadtarchiv Hennigsdorf unter 03302-877311 oder 03302-877312 und stadtarchiv@hennigsdorf.de.

Anreisehinweis:

Der Grenzturm befindet sich in Nieder Neuendorf an der Dorfstraße/Uferweg. Parkplätze gibt es gegenüber an der Dorfstraße. Außerdem ist er auch gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen: Bus-Linie 136 (Hennigsdorf - Spandau), Haltestelle: Hennigsdorf OT Nieder Neuendorf "Am Oberjägerweg".
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

An der Dorfstraße/Uferweg

16761 Hennigsdorf OT Nieder Neuendorf

Wetter Heute, 8. 10.

3 14
Leichter Regen bis zum Nachmittag und Nacht.

  • Mittwoch
    9 15
  • Donnerstag
    9 14

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Ruppiner Seenland e. V.

Fischbänkenstraße 8
16816 Neuruppin

Tel.: 03391-659630
Fax: 03391-659632

Mit diesem Angebot einen Ausflug planen

Geben Sie Grenzturm Nieder Neuendorfals Ziel oder Zwischenstopp zu Ihrem Ausflug hinzu und planen Ihren individuellen Tagesausflug!

Ausflug jetzt planen!

Wetter Heute, 8. 10.

3 14
Leichter Regen bis zum Nachmittag und Nacht.

  • Mittwoch
    9 15
  • Donnerstag
    9 14

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg