0
St.-Jacobi-Kirche, Foto: Stadt Nauen
St.-Jacobi-Kirche, Foto: Stadt Nauen

Online-Buchung



Radrouten Historische Stadtkerne - Route 2
Diese Tour führt durch die Region: Havelland Prignitz Ruppiner Seenland
Bahnhof Nauen
Zum Güterbahnhof
14641 Nauen
Bahnhof Nauen
Zum Güterbahnhof
14641 Nauen
Länge: 322 km
Rundtour
Tourismusverband Ruppiner Seenland e.V.
Fischbänkenstr. 8
16816 Neuruppin

Radrouten Historische Stadtkerne - Route 2

Radtouren
Länge: 322 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Diese Route führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Nauen, Kremmen, Gransee, Rheinsberg, Wittstock/Dosse, Kyritz und Wusterhausen/Dosse Die Route verläuft darüber hinaus durch eine wunderschöne Landschaftskulisse, die unter anderem durch die Naturparks Stechlin-Ruppiner Seenland und Westhavelland geprägt ist. Starten können Sie auf der Route dabei von den unterschiedlichsten Ausgangspunkten und auch eine hervorragende Anbindung an Berlin ist gegeben, wodurch auch die Hauptstadt als Ausgangs- bzw. Zielpunkt dienen kann.
weiterleseneinklappen
  • Am Schloss Rheinsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Schwarz
  • erbststimmung im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, Foto: Archiv LUGV
  • Die weithin sichtbare Stadtkirche St. Peter und Paul in Wusterhausen Dosse, Foto: Elke Schmiele
  • Kremmen, Scheunenviertel, Foto: Judith Kerrmann
Länge: 322 km

Start / Ziel: Nauen

Logo / Wegstreckenzeichen: Logo mit Stadtsilhouette

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Zoologischer Garten mit dem RE2 (Wismar) bis Nauen (ca. 30 Minuten).
  • PKW: Ab Berlin über die B5 nach Nauen (ca. 1h).

Verlauf: Nauen, Kremmen, Gransee, Rheinsberg, Wittstock (Dosse), Kyritz, Wusterhausen (Dosse), Neustadt (Dosse), Rhinow, Rathenow, Nauen

Sehens- / Wissenswertes:
  • Nauen: Martin-Luther-Platz und die St. Jakobi Kirche
  • Kremmen: Scheunenviertel
  • Gransee: Wieckhäusern
  • Rheinsberg: Wasserschloss
  • Wittstock/Dosse: Stadtmauer
  • Kyritz: historische Gebäudeensemble des Marktplatzes
  • Wusterhausen/Dosse: Sankt Peter und Paul Kirche

Kombinationsmöglichkeiten
  • Havelland-Radweg
  • Ruppiner-Seen-Kultur-Radweg
  • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
  • Havelradweg
  • Oder-Havel-Radweg
  • Tour Brandenburg
  • Bischofstour
  • Dosse-Städte-Tour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
  • "Radkarte Ruppiner Land", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 1. (15. April 2011), ISBN-10: 3850003043, 6,90 Euro
  • "ADFC-Regionalkarte Radlerparadies Prignitz mit Tagestouren-Vorschlägen", 1:75.000, Bielefelder Verlag, Auflage: 1 (8. April 2015), ISBN-13: 978-3870736743, 8,95 Euro
weiterleseneinklappen
Diese Route führt Sie durch die Historischen Stadtkerne von Nauen, Kremmen, Gransee, Rheinsberg, Wittstock/Dosse, Kyritz und Wusterhausen/Dosse Die Route verläuft darüber hinaus durch eine wunderschöne Landschaftskulisse, die unter anderem durch die Naturparks Stechlin-Ruppiner Seenland und Westhavelland geprägt ist. Starten können Sie auf der Route dabei von den unterschiedlichsten Ausgangspunkten und auch eine hervorragende Anbindung an Berlin ist gegeben, wodurch auch die Hauptstadt als Ausgangs- bzw. Zielpunkt dienen kann.
weiterleseneinklappen
  • Am Schloss Rheinsberg, Foto: TMB-Fotoarchiv/Schwarz
  • erbststimmung im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land, Foto: Archiv LUGV
  • Die weithin sichtbare Stadtkirche St. Peter und Paul in Wusterhausen Dosse, Foto: Elke Schmiele
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/74897/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 322 km

Start / Ziel: Nauen

Logo / Wegstreckenzeichen: Logo mit Stadtsilhouette

Anreise / Abreise:
  • Bahn: Ab Berlin Zoologischer Garten mit dem RE2 (Wismar) bis Nauen (ca. 30 Minuten).
  • PKW: Ab Berlin über die B5 nach Nauen (ca. 1h).

Verlauf: Nauen, Kremmen, Gransee, Rheinsberg, Wittstock (Dosse), Kyritz, Wusterhausen (Dosse), Neustadt (Dosse), Rhinow, Rathenow, Nauen

Sehens- / Wissenswertes:
  • Nauen: Martin-Luther-Platz und die St. Jakobi Kirche
  • Kremmen: Scheunenviertel
  • Gransee: Wieckhäusern
  • Rheinsberg: Wasserschloss
  • Wittstock/Dosse: Stadtmauer
  • Kyritz: historische Gebäudeensemble des Marktplatzes
  • Wusterhausen/Dosse: Sankt Peter und Paul Kirche

Kombinationsmöglichkeiten
  • Havelland-Radweg
  • Ruppiner-Seen-Kultur-Radweg
  • Radfernweg Berlin-Kopenhagen
  • Havelradweg
  • Oder-Havel-Radweg
  • Tour Brandenburg
  • Bischofstour
  • Dosse-Städte-Tour

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:
  • "Potsdam - Havelland - Fläming: Fahrradkarte", 1:70000, KOMPASS-Karten; Auflage: 3 (1. März 2016), ISBN-13: 978-3850262729, 7,99 Euro
  • "Radkarte Ruppiner Land", 1:75.000, Esterbauer Verlag, Auflage: 1. (15. April 2011), ISBN-10: 3850003043, 6,90 Euro
  • "ADFC-Regionalkarte Radlerparadies Prignitz mit Tagestouren-Vorschlägen", 1:75.000, Bielefelder Verlag, Auflage: 1 (8. April 2015), ISBN-13: 978-3870736743, 8,95 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Zum Güterbahnhof

14641 Nauen

Wetter Heute, 21. 11.

3 5
Leichter Regen in der Nacht.
Leichter Regen in der Nacht.

  • Mittwoch
    6 9
  • Donnerstag
    4 13

Prospekte

Ansprechpartner

Tourismusverband Havelland e.V.

Theodor-Fontane-Straße 10
14641 Nauen OT Ribbeck

Tel.: 033237-859030
Fax: 033237-859040