Blog
0

Kirche Preschen

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Kirche in Preschen ist ein unverputzter Feldsteinbau mit Satteldach aus dem 14./15. Jahrhundert. Markant ist die derbe Eckquaderung aus Rasensteinen. An der Südpforte befindet sich eine gotische Eichentür mit mondförmigen Beschlägen und einem Blockschloss. Im Inneren der Kirche findet man Fresken aus dem 15. Jahrhundert (=Fresko, eine Form der Wandmalerei, bei der die Farben in den frischen Putz aufgetragen werden, wobei sie sich unlöslich mit dem Untergrund verbinden). Im Inneren der Kirche findet man 1 Paar Altarleuchter von 1800, Hängeleuchter von 1819 und eine Truhe aus Eichenholz mit gotischen Beschlägen. Der Altar ist ein eingebauter Holzaufbau mit gedrehten Säulen, gebrochnem Giebel und Engelköpfen. Etwas besonderes ist in Preschen der hölzerne Glockenturm von 1830, dieser steht separat und beherbergt noch heute eine Glocke.
aufklappeneinklappen
  • Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • Innenraum Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiva/ScottyScout
  • Innenraum Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
Die Kirche in Preschen ist ein unverputzter Feldsteinbau mit Satteldach aus dem 14./15. Jahrhundert. Markant ist die derbe Eckquaderung aus Rasensteinen. An der Südpforte befindet sich eine gotische Eichentür mit mondförmigen Beschlägen und einem Blockschloss. Im Inneren der Kirche findet man Fresken aus dem 15. Jahrhundert (=Fresko, eine Form der Wandmalerei, bei der die Farben in den frischen Putz aufgetragen werden, wobei sie sich unlöslich mit dem Untergrund verbinden). Im Inneren der Kirche findet man 1 Paar Altarleuchter von 1800, Hängeleuchter von 1819 und eine Truhe aus Eichenholz mit gotischen Beschlägen. Der Altar ist ein eingebauter Holzaufbau mit gedrehten Säulen, gebrochnem Giebel und Engelköpfen. Etwas besonderes ist in Preschen der hölzerne Glockenturm von 1830, dieser steht separat und beherbergt noch heute eine Glocke.
aufklappeneinklappen
  • Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout
  • Innenraum Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiva/ScottyScout
  • Innenraum Dorfkirche Preschen, Foto: TMB-Fotoarchiv/ScottyScout

Anreiseplaner

Dorfstraße 9a

03159 Neiße-Malxetal OT Preschen

Wetter Heute, 21. 9.

9 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    11 27
  • Mittwoch
    14 25

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 21. 9.

9 26
Den ganzen Tag lang Klar.

  • Dienstag
    11 27
  • Mittwoch
    14 25

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.