Blog

Ferienhof Erlengrund

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der unter Denkmalschutz stehende Dreiseithof wurde liebevoll saniert und mit vielen nostalgischen Details eingerichtet. Es entstanden 3 komfortabel, gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen im Landhausstil.
aufklappeneinklappen
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe mit offener Küche, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe mit TV, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe und Aufbettungsmöglichkeit, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Doppelbett und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Doppelbett, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Bad (Dusche,Waschbecken und WC), Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Schlafzimmer mit Bad (Dusche,Waschbecken und WC), Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten , Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1 Bad im Erdgeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett und Kinderbettchen, Foto: Ulrike Haselbauer
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr. 2 mit 2 Einzelbetten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr. 2 mit 2 Einzelbetten und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Bad im Obergeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Bad im Obergeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit 3 Betten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit offener Küche, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit 3 Betten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Abtrennung zwischen den Betten möglich, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel  Bauernstübchen mit 2 Bädern , Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich Schlafzimmer mit Doppelbett und für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich Bad mit Dusche,WC, Waschbecken ist für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Spielplatz auf dem Ferienhof Erlengrund, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
  • Zufahrt zum Ferienhof Erlengrund, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
  • inmitten von Feld und Wiese, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
  • Ferienhof Erlengrund, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
Der Hofcharakter ist trotz der Umnutzung sehr gut erhalten geblieben. Es gibt Katzen und Kaninchen als Streicheltiere, besonders für die kleinen Gäste. Zum Hof gehören ein wunderschöner Blumen- und ein kleiner Kräutergarten, eine Streuobstwiese, ein Gartengrill, eine Lagerfeuerstelle und ein Spielplatz, ein großes Trampolin sowie ein Volleyball- und ein kleines Fußballfeld auf der Wiese. Viel Platz für die Feriengäste gibt es auf dem großzügigen Grundstück mit Parkplatz unweit der Ferienwohnungen. Der abschließbare Fahrradschuppen steht den Gästen ebenfalls zur Verfügung. In begrenzter Anzahl können Fahrräder nach Möglichkeit und vorheriger Anmeldung gegen Gebühr ausgeliehen werden.

In der Regel bieten der Ferienhof Erlengrund von Dienstag bis Samstag einen Brötchenservice an. Das heißt, Sie bekommen morgens die von Ihnen bestellten frischen Bäckerbrötchen an die Tür gehängt.
aufklappeneinklappen
Der unter Denkmalschutz stehende Dreiseithof wurde liebevoll saniert und mit vielen nostalgischen Details eingerichtet. Es entstanden 3 komfortabel, gemütlich eingerichtete Ferienwohnungen im Landhausstil.
aufklappeneinklappen
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe mit offener Küche, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe mit TV, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeipsiel Ferienwohnung Schwalbe und Aufbettungsmöglichkeit, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Doppelbett und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Doppelbett, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1. Schlafzimmer mit Bad (Dusche,Waschbecken und WC), Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Schlafzimmer mit Bad (Dusche,Waschbecken und WC), Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Schlafzimmer mit 2 Einzelbetten , Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Ferienwohnung Laubfrosch, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 1 Bad im Erdgeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett und Kinderbettchen, Foto: Ulrike Haselbauer
  • Schlafzimmer Nr.1 mit Doppelbett und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr. 2 mit 2 Einzelbetten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Schlafzimmer Nr. 2 mit 2 Einzelbetten und Kleiderschrank, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Bad im Obergeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • 2. Bad im Obergeschoss mit Dusche, Waschbecken und WC, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit 3 Betten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit offener Küche, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Bauernstübchen mit 3 Betten, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Abtrennung zwischen den Betten möglich, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel  Bauernstübchen mit 2 Bädern , Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich Schlafzimmer mit Doppelbett und für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Wohnbeispiel Kranich Bad mit Dusche,WC, Waschbecken ist für Rollstuhlfahrer geeignet, Foto: Ulrike Haselbauer, Lizenz: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.
  • Spielplatz auf dem Ferienhof Erlengrund, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
  • Zufahrt zum Ferienhof Erlengrund, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
  • inmitten von Feld und Wiese, Foto: Edith Böhm, Lizenz: Ferienhof Erlengrund
Der Hofcharakter ist trotz der Umnutzung sehr gut erhalten geblieben. Es gibt Katzen und Kaninchen als Streicheltiere, besonders für die kleinen Gäste. Zum Hof gehören ein wunderschöner Blumen- und ein kleiner Kräutergarten, eine Streuobstwiese, ein Gartengrill, eine Lagerfeuerstelle und ein Spielplatz, ein großes Trampolin sowie ein Volleyball- und ein kleines Fußballfeld auf der Wiese. Viel Platz für die Feriengäste gibt es auf dem großzügigen Grundstück mit Parkplatz unweit der Ferienwohnungen. Der abschließbare Fahrradschuppen steht den Gästen ebenfalls zur Verfügung. In begrenzter Anzahl können Fahrräder nach Möglichkeit und vorheriger Anmeldung gegen Gebühr ausgeliehen werden.

In der Regel bieten der Ferienhof Erlengrund von Dienstag bis Samstag einen Brötchenservice an. Das heißt, Sie bekommen morgens die von Ihnen bestellten frischen Bäckerbrötchen an die Tür gehängt.
aufklappeneinklappen

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • 1 Ferienwohnung mit 2 Zimmern im Erdgeschoss stufenlos erreichbar
    • Frühstücksraum im Erdgeschoss stufenlos erreichbar, Türbreite: 94 cm
    • Ferienwohnung zur Selbstversorgung, Frühstück auf Wunsch
    • FeWo „Kranich“ für 2 Personen, Aufbettung möglich
    • 1 Schlafzimmer, Küche mit angeschlossenem Wohnbereich, Badezimmer
    Zusätzlich:
    •  1 weitere FeWo mit ähnlichen Voraussetzungen über 1 Stufe erreichbar, Beschaffenheit sollte telefonisch erfragt werden (Erhebung aufgrund Belegung nicht möglich gewesen)
    PKW-Stellplätze
    Kommentar:
    • Ausreichend Parkflächen für Gäste vorhanden, unmittelbar vor Eingang zur FeWo „Kranich“
    Zugang zum Betrieb
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 94 cm
    Flure
    • Breite der Flure, die zu den Zimmern führen: 125 cm
    • Breite der Flure, die zu sonstigen Einrichtungen (z.B. Speisebereich) führen: > 150 cm
    Zimmer
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Zimmertür: 95 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 92 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Sanitärraum im Zimmer: > 150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 130 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Durchgang zu einer Längsseite des Bettes: 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche an dieser Längsseite des Bettes: > 150 cm
    • Breite der Bewegungsflächen vor Einrichtungsgegenständen (z.B. Schrank): 90 cm
    • Breite des schmalsten Durchgangs innerhalb des Zimmers: 92 cm
    • Anzahl der unterfahrbaren Betten (mindestens 15 cm hoch, über gesamte Bettbreite): 2
    • Höhe der Liegefläche: 60 cm
    • Kücheneinrichtung (falls vorhanden) nicht unterfahrbar
    Sanitärraum zum Zimmer
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 94 cm
    • Tür schlägt in den Sanitärraum auf, beeinflusst die Bewegungsflächen aber nicht
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: 140 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: > 150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): > 30 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 86 cm
    • im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: > 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 105 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: > 150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: > 150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 90 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: > 150 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 85 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 10 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 68 cm
    • Beide Haltegriffe hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 49 cm
    • Mit einem Rollstuhl stufenlos befahrbare Dusche
    • Länge der Bewegungsfläche der Dusche: 100 cm
    • Breite der Bewegungsfläche der Dusche: 100 cm
    • Höhe der Haltegriffe der Dusche vom Fußboden aus: 85 cm
    • sonstige Sitzmöglichkeit für die Dusche vorhanden
    • Höhe der Duscharmatur (aus einer Sitzposition seitlich erreichbar): 105 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    • rutschfester Duschsitz wird auf Anfrage ins Bad gestellt
    • Haltegriffe links und rechts am Waschbecken vorhanden: in Höhe von 80 cm, Entfernung zueinander: 83 cm
    Zugang zu Tagungs- und Veranstaltungsräumen
    Kommentar:
    • Frühstücksraum über den Hof stufenlos zu erreichen,Wegbeschaffenheit: ebene Wege aus Kopfsteinpflaster
    Zugang zu Frühstücksraum / Restaurant / Speisesaal
    • Zugang stufenlos
    • Durchgangsbreite der Eingangstür: 95 cm
    Kommentar:
    • Frühstücksraum über den Hof stufenlos zu erreichen,Wegbeschaffenheit: ebene Wege aus Kopfsteinpflaster
    • Grillhaus über den Hof erreichbar
    Die oben aufgeführten Daten wurden erhoben für:
    • Ferienwohnung (Anzahl Zimmer): Kranich (2 Zimmer)
    Kommentar:
    • Terrasse ist über den Wohnraum erreichbar
    Fachkompetenz / Service
    • Informationen über weitere barrierefreie Angebote in der Region können zur Verfügung gestellt werden.
    • Es gibt Mitarbeiter im Betrieb, die für die Zielgruppe geschult sind.
    Kommentar:
    • sehr gute Erfahrungen mit Gästen mit Mobilitätseinschränkungen, speziell Rollstuhlfahrern
    • Zur Fortbewegung im Seengebiet ist die Anreise mit dem privatem Kfz zu empfehlen
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 19.04.2024
    • Erheber (Institution): Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Anreiseplaner

Im Erlengrund 3

02943 Boxberg/O.L. OT Tauer

Wetter Heute, 25. 5.

14 23
Leichter Regen

  • Sonntag
    12 25
  • Montag
    14 23

Touristinfo

Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Am Stadthafen 2
01968 Senftenberg

Tel.: 03573-725300-0
Fax: 03573-725300-9

Wetter Heute, 25. 5.

14 23
Leichter Regen

  • Sonntag
    12 25
  • Montag
    14 23

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.