Blog
0
Skaten auf der Flaeming-Skate, Foto: Jedrzej Marzecki
Skaten auf der Flaeming-Skate, Foto: Jedrzej Marzecki
Online-Buchung


Flaeming-Skate "Rundkurs 1"

Skatingstrecken
Länge: 94 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 94 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Keine Angst vor großen Touren!
weiterleseneinklappen
  • Stadtansicht Jüterbog, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Skaten entlang malerischer Orte, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Flaeming-Skate - für Profis und Freizeitsportler, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Kloster Zinna, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Bequem per Bahn anreisen, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Bockwindmühle Petkus, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Rundkurstafel an der Flaeming-Skate, Foto: Jedrzej Marzecki
Sie haben keine Angst vor großen Touren? Sie wollen es wissen? Dann wagen Sie den RK 1! Die fast 100 Kilometer können Sie als sportliche Tagestour oder in mehreren Etappen absolviert werden – auf Skates oder mit dem Rad. Der RK 1 ist fast durchgängig drei Meter breit und mit feinstem Asphalt überzogen – da rollt es sich fast von selbst!

Der Rundkurs 1 bietet lange und gerade Abschnitte, wo auch Skate-Anfänger oder Familien mit kleineren Kindern gut aufgehoben sind. Geübte Sportler kommen an Steigungen, Gefällen und in der Skate-Arena Jüterbog auf Ihre Kosten – Fahrpraxis und die entsprechende Sicherheitsausrüstung vorausgesetzt.

In den Ortschaften am Rundkurs 1 findet sich alles, was das Touristenherz begehrt - gemütliche Gaststätten, urige Biergärten und Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Ausleih- oder Reparaturstationen für Skates und Räder komplettieren das Angebot.

Viele Zeugen der älteren und jüngeren Geschichte säumen den RK 1 und seine Abzweige. Ein absolutes Muss sind die mittelalterlichen Stadtzentren von Jüterbog und Dahme oder das Kloster Zinna. Wer etwas länger in der Region verweilt, dem sei ein Abstecher in das Fischerdorf Mellensee oder in den Wildpark Johannismühle mit seinen Polarwölfen und Braunbären ans Herz gelegt. Das Museumsdorf Baruther Glashütte oder die Damm-Mühle in Wildau-Wentdorf sind beieindruckende Zeugen vergangener Industriekultur. Und wer es rasanter mag, der plant am besten noch einen Boxenstopp auf der Kartbahn in Altes Lager ein.

Nach so viel Action kann man dann auch mal die Seele baumeln lassen in den Bädern oder an den Seen der Region und ganz in Ruhe traditionelles Handwerk in den Mühlen und Manufakturen der Region kennenlernen.

Wer nicht allein auf Tour gehen möchte, der schließt sich in der Gemeinde Niedergörsdorf oder ab Ließen/Petkus einer geführten Rad- oder Skatewanderung an. Und auch Romantiker kommen auf Ihre Kosten – beim „Mondscheinskaten“ auf der Bahn.

Aktuelle Information: Die Flaeming-Skate wird in Bauabschnitten einer Schönheitskur unterzogen. Der Grund dafür sind vor allem Wurzelaufbrüche. Detaillierte Informationen zu den Sanierungsarbeiten sowie zu Einschränkungen entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters!

Länge: 94,59 km
Start / Ziel: Luckenwalde
Logo / Wegstreckenzeichen: Blaue Markierung "RK 1" auf dem Asphalt
Belag: sehr gut
Schwierigkeit: je nach Abschnitt einfach bis schwierig
Besonderheiten: Steigungen und Gefälle bei Ließen, Petkus, Wahlsdorf, zwischen Körbitz und Langenlipsdorf, zwischen Langenlipsdorf und Oehna sowie am Denkmalsberg Niedergörsdorf

Verlauf: Luckenwalde, Kolzenburg, Neuhof, Werder, Kloster Zinna, Jüterbog, Niedergörsdorf, Dennewitz, Oehna, Langenlipsdorf, Körbitz, Welsickendorf, Wiepersdorf, Hohenseefeld, Niebendorf-Heinsdorf, Wahldorf, Petkus, Ließen, Holbeck, Jänickendorf

Bahnhöfe:

  • Luckenwalde, Jüterbog, Oehna, Altes Lager, Niedergörsdorf, Zellendorf

Sehenswertes:

  • Kreisstadt Luckenwalde
  • Museen Kloster Zinna
  • historische Altstadt Jüterbog mit dem Kulturquartier Mönchenkloster
  • ehem. Militärflugplatz Altes Lager
  • Dennwitz: Denkmäler der Napoleonischen Befreiungskriege bei Dennewitz, Hochzeitsmühle Dennewitz
  • Schloss und Park Wiepersdorf
  • Mühlen in Wahlsdorf und Petkus

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Jüterbog-Altes Lager
  • Jüterbog-Rohrbeck-Dennewitz, von dort über die Flaeming-Skate bis Gölsdorf und Naundorf (Anschluss an R 4)
  • Hohenseefeld-Dahme-Wildau-Wentdorf
  • Holbeck-Stülpe-Baruth-Glashütte-Friedrichshof (Anschluss Gurken-Radweg, Ortsdurchfahrten bedingt skatetauglich)
  • zwischen Holbeck und Jänickendorf Abzweig nach Gottow, von dort aus Radweg nach Luckenwalde
weiterleseneinklappen
Keine Angst vor großen Touren!
weiterleseneinklappen
  • Stadtansicht Jüterbog, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Skaten entlang malerischer Orte, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Flaeming-Skate - für Profis und Freizeitsportler, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Kloster Zinna, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Bequem per Bahn anreisen, Foto: Jedrzej Marzecki
  • Bockwindmühle Petkus, Foto: Jedrzej Marzecki
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/129982/thumbnail/595/401.jpg
Sie haben keine Angst vor großen Touren? Sie wollen es wissen? Dann wagen Sie den RK 1! Die fast 100 Kilometer können Sie als sportliche Tagestour oder in mehreren Etappen absolviert werden – auf Skates oder mit dem Rad. Der RK 1 ist fast durchgängig drei Meter breit und mit feinstem Asphalt überzogen – da rollt es sich fast von selbst!

Der Rundkurs 1 bietet lange und gerade Abschnitte, wo auch Skate-Anfänger oder Familien mit kleineren Kindern gut aufgehoben sind. Geübte Sportler kommen an Steigungen, Gefällen und in der Skate-Arena Jüterbog auf Ihre Kosten – Fahrpraxis und die entsprechende Sicherheitsausrüstung vorausgesetzt.

In den Ortschaften am Rundkurs 1 findet sich alles, was das Touristenherz begehrt - gemütliche Gaststätten, urige Biergärten und Übernachtungsmöglichkeiten für jeden Geldbeutel. Ausleih- oder Reparaturstationen für Skates und Räder komplettieren das Angebot.

Viele Zeugen der älteren und jüngeren Geschichte säumen den RK 1 und seine Abzweige. Ein absolutes Muss sind die mittelalterlichen Stadtzentren von Jüterbog und Dahme oder das Kloster Zinna. Wer etwas länger in der Region verweilt, dem sei ein Abstecher in das Fischerdorf Mellensee oder in den Wildpark Johannismühle mit seinen Polarwölfen und Braunbären ans Herz gelegt. Das Museumsdorf Baruther Glashütte oder die Damm-Mühle in Wildau-Wentdorf sind beieindruckende Zeugen vergangener Industriekultur. Und wer es rasanter mag, der plant am besten noch einen Boxenstopp auf der Kartbahn in Altes Lager ein.

Nach so viel Action kann man dann auch mal die Seele baumeln lassen in den Bädern oder an den Seen der Region und ganz in Ruhe traditionelles Handwerk in den Mühlen und Manufakturen der Region kennenlernen.

Wer nicht allein auf Tour gehen möchte, der schließt sich in der Gemeinde Niedergörsdorf oder ab Ließen/Petkus einer geführten Rad- oder Skatewanderung an. Und auch Romantiker kommen auf Ihre Kosten – beim „Mondscheinskaten“ auf der Bahn.

Aktuelle Information: Die Flaeming-Skate wird in Bauabschnitten einer Schönheitskur unterzogen. Der Grund dafür sind vor allem Wurzelaufbrüche. Detaillierte Informationen zu den Sanierungsarbeiten sowie zu Einschränkungen entnehmen Sie bitte der Website des Anbieters!

Länge: 94,59 km
Start / Ziel: Luckenwalde
Logo / Wegstreckenzeichen: Blaue Markierung "RK 1" auf dem Asphalt
Belag: sehr gut
Schwierigkeit: je nach Abschnitt einfach bis schwierig
Besonderheiten: Steigungen und Gefälle bei Ließen, Petkus, Wahlsdorf, zwischen Körbitz und Langenlipsdorf, zwischen Langenlipsdorf und Oehna sowie am Denkmalsberg Niedergörsdorf

Verlauf: Luckenwalde, Kolzenburg, Neuhof, Werder, Kloster Zinna, Jüterbog, Niedergörsdorf, Dennewitz, Oehna, Langenlipsdorf, Körbitz, Welsickendorf, Wiepersdorf, Hohenseefeld, Niebendorf-Heinsdorf, Wahldorf, Petkus, Ließen, Holbeck, Jänickendorf

Bahnhöfe:

  • Luckenwalde, Jüterbog, Oehna, Altes Lager, Niedergörsdorf, Zellendorf

Sehenswertes:

  • Kreisstadt Luckenwalde
  • Museen Kloster Zinna
  • historische Altstadt Jüterbog mit dem Kulturquartier Mönchenkloster
  • ehem. Militärflugplatz Altes Lager
  • Dennwitz: Denkmäler der Napoleonischen Befreiungskriege bei Dennewitz, Hochzeitsmühle Dennewitz
  • Schloss und Park Wiepersdorf
  • Mühlen in Wahlsdorf und Petkus

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Jüterbog-Altes Lager
  • Jüterbog-Rohrbeck-Dennewitz, von dort über die Flaeming-Skate bis Gölsdorf und Naundorf (Anschluss an R 4)
  • Hohenseefeld-Dahme-Wildau-Wentdorf
  • Holbeck-Stülpe-Baruth-Glashütte-Friedrichshof (Anschluss Gurken-Radweg, Ortsdurchfahrten bedingt skatetauglich)
  • zwischen Holbeck und Jänickendorf Abzweig nach Gottow, von dort aus Radweg nach Luckenwalde
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Markendorfer Weg

14943 Luckenwalde

Wetter Heute, 11. 11.

-1 7
Nebel am Vormittag.

  • Dienstag
    2 8
  • Mittwoch
    2 7

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Fläming e.V.

Zum Bahnhof 9
14547 Beelitz

Tel.: 033204-62870
Fax: 033204-618761

Wetter Heute, 11. 11.

-1 7
Nebel am Vormittag.

  • Dienstag
    2 8
  • Mittwoch
    2 7

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg