Blog

Naherholungsgebiet und See ''Grünewalder Lauch''

0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Der an das Nordufer des "Grünewalder Lauchs" grenzende Ort Gorden besitzt einen Strandbereich in ruhiger und schöner Lage, umgeben von einem Waldgebiet. Tonnenschwere Findlinge aus dem ehemaligen Tagebau sind als gestalterisches Element in die Strandlandschaft eingefügt. Die Zufahrt zum Naherholungsgebiet erfolgt mit dem Pkw über den Ortsteil Staupitz. Der „Grünewalder Lauch“ bietet für jeden Urlauber und Erholungssuchenden das Richtige. Egal, ob ganz naturnah und puristisch Übernachten im Zelt, etwas komfortabler im Caravan oder Schlafen im „richtigen Bett“ im Bungalow oder Ferienhaus. Wenn ihr nach einer erholsamen und ruhigen Nacht inmitten des Waldes eure „Herberge“ verlasst, lädt der See zum Baden und Bootfahren ein. Auf dem Spielplatz können die Kleinsten nach Herzenslust spielen und toben. Des Weiteren gibt es auf dem Gelände einen Fahrrad- und Bootsverleih. Aber auch wer sich körperlich betätigen möchte, kann dies tun. Bei Wanderungen und Radtouren entlang der Ufergebiete, durch die Wälder und die Naturschutzgebiete „Suden“ (ein für die Region ungewöhnlich märchenhafter Fichtenwald) und „Der Loben“ (ein Niedermoorgebiet und u. a. Brut-, Schlaf- und Sammelplatz von Kranichen) könnt ihr die beeindruckende Flora und Fauna der Region kennenlernen. Ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde! Auch die Tschischerasche Berge – mit 132 Metern die höchste Erhebung der Umgebung – sollten bei den Wanderungen einmal bestiegen werden. Der „Grünewalder Lauch“ ist ein wunderschönes Ausflugsziel und ein ideales Erholungs- und Feriengebiet für all jene, die sich in herrlicher Landschaft, ruhiger Umgebung sowie beim Baden, Wandern und Radfahren entspannen wollen.
aufklappeneinklappen
Der an das Nordufer des "Grünewalder Lauchs" grenzende Ort Gorden besitzt einen Strandbereich in ruhiger und schöner Lage, umgeben von einem Waldgebiet. Tonnenschwere Findlinge aus dem ehemaligen Tagebau sind als gestalterisches Element in die Strandlandschaft eingefügt. Die Zufahrt zum Naherholungsgebiet erfolgt mit dem Pkw über den Ortsteil Staupitz. Der „Grünewalder Lauch“ bietet für jeden Urlauber und Erholungssuchenden das Richtige. Egal, ob ganz naturnah und puristisch Übernachten im Zelt, etwas komfortabler im Caravan oder Schlafen im „richtigen Bett“ im Bungalow oder Ferienhaus. Wenn ihr nach einer erholsamen und ruhigen Nacht inmitten des Waldes eure „Herberge“ verlasst, lädt der See zum Baden und Bootfahren ein. Auf dem Spielplatz können die Kleinsten nach Herzenslust spielen und toben. Des Weiteren gibt es auf dem Gelände einen Fahrrad- und Bootsverleih. Aber auch wer sich körperlich betätigen möchte, kann dies tun. Bei Wanderungen und Radtouren entlang der Ufergebiete, durch die Wälder und die Naturschutzgebiete „Suden“ (ein für die Region ungewöhnlich märchenhafter Fichtenwald) und „Der Loben“ (ein Niedermoorgebiet und u. a. Brut-, Schlaf- und Sammelplatz von Kranichen) könnt ihr die beeindruckende Flora und Fauna der Region kennenlernen. Ein Paradies für Natur- und Wanderfreunde! Auch die Tschischerasche Berge – mit 132 Metern die höchste Erhebung der Umgebung – sollten bei den Wanderungen einmal bestiegen werden. Der „Grünewalder Lauch“ ist ein wunderschönes Ausflugsziel und ein ideales Erholungs- und Feriengebiet für all jene, die sich in herrlicher Landschaft, ruhiger Umgebung sowie beim Baden, Wandern und Radfahren entspannen wollen.
aufklappeneinklappen

Anreiseplaner

Promenadenweg

03238 Gorden

Wetter Heute, 24. 7.

15 21
Überwiegend bewölkt

  • Donnerstag
    12 24
  • Freitag
    15 24

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Elbe-Elster-Land e.V.

Schlossplatz 1
03253 Doberlug-Kirchhain

Tel.: 035322-6888516
Fax: 035322-6888518

Wetter Heute, 24. 7.

15 21
Überwiegend bewölkt

  • Donnerstag
    12 24
  • Freitag
    15 24

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.