Blog
0
Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Kreuzkirche Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Online-Buchung


Stadtwanderung Königs Wusterhausen

Wandertouren
Länge: 9 km
0 Bewertungen 0 von 5 (0)
0
0
0
0
0
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
Länge: 9 km
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Eine interessante Mischung aus Sehenswürdigkeiten Königs Wusterhausens mit kleinstädtischen Charakter, wie der Ortsteil Deutsch Wusterhausen mit alten Dorfkern und Neu-Diepensee, ein neuer Ortsteil für ein ehemaliges Dorf, das dem Flugplatz Schönefeld weichen musste. Dazu idyllische Naturräume in der Stadt, die Einkaufsstraße von Königs Wusterhausen, gastronomische Einrichtungen, Verweilplätze, Stadt- und Uferwege - die Route ist eine Stadtwanderung mit entspannenden Charakter.
weiterleseneinklappen
  • Spielplatz auf der Mühleninsel Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • Auf dem Nottekanal, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • Brücke über Nottekanal, Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • Schloss Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
Länge: 9 km (2h)

Start / Ziel: Bahnhof Königs Wusterhausen

Logo / Wegstreckenzeichen: gelber Punkt auf weissen Grund

An- / Abreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE2 (Cottbus) nach Königs Wusterhausen (ca. 30 Minuten).

Verlauf: Bahnhof Königs Wusterhausen - Storkower Straße - Gerichtsstraße - Schlossplatz - Kirchplatz - Schulweg - Gartenweg - Berliner Straße (! kreuzt Fontanewanderweg und den Rundwanderweg Funkerberg !) - Verbindungsweg am Friedhof vorbei zur Potsdamer Straße - Potsdamer Ring - Mittelweg - Akazienweg - Chausseestraße - Kreuzung Chausseestraße - rechts Denkmalplatz - Hoherlehmer Straße - Berliner Weg - Hoherlehmer Straße - Hauptstraße - Am Flutgraben - Fußweg über Nilesenstraße bis Am Weinberg - Fußgängerbrücke über die B 179 - Birkenweg - Grenzweg - Potsdamer Straße - Hermann-Voigt-Straße - über die Brücke am Nottekanal - Kreuzung Schloßstraße - Bahnhofstraße - Bahnhof Königs Wusterhausen

Sehenswertes:

  • Schlossgarten
  • Kreuzkirche
  • Dahmelandmuseum
  • Schloss
  • Denkmalplatz und alter Dorfkern (13.Jh) von Deutsch Wusterhausen
  • OT Diepensee
  • Stadtzentrum und Bahnhofstraße Königs Wusterhausen mit Stadtvillen aus der Gründerzeit
  • Stadtschleuse
  • Nottekanal mit Stadtschleuse, Mühle
  • Sender- und Funktechnikmuseum

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Wanderung um den Zeesener See
  • 5-Seen-Wanderung
  • Rundweg Tiergarten

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Große Radwander- und Wanderkarte Naturpark Dahme-Heideseen: Ausflüge zwischen Märkisch Buchholz, Teupitz, Königs Wusterhausen und Storkow (Mark)", 1:35000, Barthel Verlag, Auflage: 3 (1. Juni 2015), ISBN-13: 978-3895910920, 5,90 Euro
weiterleseneinklappen
Eine interessante Mischung aus Sehenswürdigkeiten Königs Wusterhausens mit kleinstädtischen Charakter, wie der Ortsteil Deutsch Wusterhausen mit alten Dorfkern und Neu-Diepensee, ein neuer Ortsteil für ein ehemaliges Dorf, das dem Flugplatz Schönefeld weichen musste. Dazu idyllische Naturräume in der Stadt, die Einkaufsstraße von Königs Wusterhausen, gastronomische Einrichtungen, Verweilplätze, Stadt- und Uferwege - die Route ist eine Stadtwanderung mit entspannenden Charakter.
weiterleseneinklappen
  • Spielplatz auf der Mühleninsel Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • Auf dem Nottekanal, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • Brücke über Nottekanal, Königs Wusterhausen, Foto: Tourismusverband Dahme-Seen e.V.
  • https://api.tmb.pixelpoint.biz/api/asset/44914/thumbnail/595/401.jpg
Länge: 9 km (2h)

Start / Ziel: Bahnhof Königs Wusterhausen

Logo / Wegstreckenzeichen: gelber Punkt auf weissen Grund

An- / Abreise: Ab Berlin Hauptbahnhof mit dem RE2 (Cottbus) nach Königs Wusterhausen (ca. 30 Minuten).

Verlauf: Bahnhof Königs Wusterhausen - Storkower Straße - Gerichtsstraße - Schlossplatz - Kirchplatz - Schulweg - Gartenweg - Berliner Straße (! kreuzt Fontanewanderweg und den Rundwanderweg Funkerberg !) - Verbindungsweg am Friedhof vorbei zur Potsdamer Straße - Potsdamer Ring - Mittelweg - Akazienweg - Chausseestraße - Kreuzung Chausseestraße - rechts Denkmalplatz - Hoherlehmer Straße - Berliner Weg - Hoherlehmer Straße - Hauptstraße - Am Flutgraben - Fußweg über Nilesenstraße bis Am Weinberg - Fußgängerbrücke über die B 179 - Birkenweg - Grenzweg - Potsdamer Straße - Hermann-Voigt-Straße - über die Brücke am Nottekanal - Kreuzung Schloßstraße - Bahnhofstraße - Bahnhof Königs Wusterhausen

Sehenswertes:

  • Schlossgarten
  • Kreuzkirche
  • Dahmelandmuseum
  • Schloss
  • Denkmalplatz und alter Dorfkern (13.Jh) von Deutsch Wusterhausen
  • OT Diepensee
  • Stadtzentrum und Bahnhofstraße Königs Wusterhausen mit Stadtvillen aus der Gründerzeit
  • Stadtschleuse
  • Nottekanal mit Stadtschleuse, Mühle
  • Sender- und Funktechnikmuseum

Kombinationsmöglichkeiten:

  • Wanderung um den Zeesener See
  • 5-Seen-Wanderung
  • Rundweg Tiergarten

Wegebeschaffenheit / Streckenausbau: keine Angaben

Karten / Literatur:

  • "Große Radwander- und Wanderkarte Naturpark Dahme-Heideseen: Ausflüge zwischen Märkisch Buchholz, Teupitz, Königs Wusterhausen und Storkow (Mark)", 1:35000, Barthel Verlag, Auflage: 3 (1. Juni 2015), ISBN-13: 978-3895910920, 5,90 Euro
weiterleseneinklappen

Anreiseplaner

Bahnhofsvorplatz

15711 Königs Wusterhausen

Wetter Heute, 21. 8.

13 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    12 26
  • Freitag
    13 27

Prospekte

Touristinfo

Tourismusverband Dahme-Seen e.V.

Bahnhofsvorplatz 5
15711 Königs Wusterhausen

Tel.: 03375-252025
Fax: 03375-252011

Wetter Heute, 21. 8.

13 24
Den ganzen Tag lang überwiegend bewölkt.

  • Donnerstag
    12 26
  • Freitag
    13 27

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

Diese Seite mit Freunden teilen:
Diese Seite mit Freunden teilen:

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. ""

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg