Blog

Tourist-Information im Alten Rathaus Biesenthal

2 Bewertungen 5.0 von 5 (2)
0
0
0
0
2
Wie hat Ihnen der Aufenthalt gefallen? Sie haben Ihren Aufenthalt schon bewertet.
ab €
Verfügbarkeit & Preis anzeigen

p.P. = pro Person, p.P./N = pro Person / Nacht, p.E./N = pro Einheit/ Nacht, EZ = Einzelzimmer, DZ = Doppelzimmer, FeWo = Ferienwohnung oder -haus, App. = Appartement, Suite = Suite, FR = Frühstück, HP = Halbpension, VP = VollPension
Die Naturparkstadt Biesenthal liegt mitten im Naturpark Barnim. Sie ist umgeben von unberührter Natur und der eiszeitlich geprägten Landschaft des Naturschutzgebietes „Biesenthaler Becken“, welches mit seinen wachsenden Mooren und artenreichen Feuchtwiesen und Wäldern das wohl größte Highlight eines jeden Wanderers ist.
aufklappeneinklappen
  • Rathaus Biesenthal, Foto: Frank Günther, Lizenz: Amt Biesenthal-Barnim
  • Wanderer am Marktplatz Biesenthal, Foto: Frank Günther, Lizenz: Amt Biesenthal-Barnim
  • Pilgerstempel Naturparkstadt Biesenthal, Foto: Stephan Durant, Lizenz: Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.
  • Tourist-Information Biesenthal, Foto: Sieglinde Thürling, Lizenz: Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.
Biesenthal ist eine lebendige Kulturstadt mit zahlreichen Seen in der Umgebung, vielen Ausflugsmöglichkeiten, reizvollen Cafés und Restaurants. Daneben gibt es sowohl eine evangelische als auch eine katholische Kirche und einen jüdischen Friedhof aus der Mitte des 17. Jahrhunderts.

Biesenthal blickt voller Stolz auf eine über 750-jährige Geschichte zurück und zählt damit zu den ältesten märkischen Städten. Sehenswert ist der "Kaiser-Friedrich-Turm" auf dem alten Schlossberg der Askanier, von dem die Ur-Biesenthaler sagen, man könne von seiner Aussichtsplattform bis an’ s Meer schauen. Ebenso der Marktplatz mit dem rekonstruierten und 2003 wieder seiner Bestimmung übergebenen Alten Rathaus. Hier residieren neben dem Büro des Bürgermeisters die Tourist-Information, die Heimatstube, das Trauzimmer und eine Galerie. Auch die längste Bahnhofstraße Brandenburgs mit zahlreichen Villen aus den Zeiten um den Jugendstil sind einen Spaziergang wert.

Angebote der Tourist-Information:
  • Verkauf von Stadtplänen, Rad- und Wanderkarten, Ansichtskarten und Souvenirs
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen Leistungsanbietern
  • Pilgerpässe und Pilgerstempel
  • Vermittlung von Unterkünften und Stadtführungen
  • Literatur über die Sehenswürdigkeiten der Region(en)
  • Fahrkarten im VBB-Tarif
  • Angelkarten (auf Bestellung)
  • Eintrittskarten für viele Veranstaltungen in der Region sowie für nationale Veranstaltungen des Reservix-Buchungssystems

Sie erhalten Informationen über:

  • Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen
  • Ausflugsziele / Sehenswürdigkeiten
  • Veranstaltungen und Ausstellungen

aufklappeneinklappen
Die Naturparkstadt Biesenthal liegt mitten im Naturpark Barnim. Sie ist umgeben von unberührter Natur und der eiszeitlich geprägten Landschaft des Naturschutzgebietes „Biesenthaler Becken“, welches mit seinen wachsenden Mooren und artenreichen Feuchtwiesen und Wäldern das wohl größte Highlight eines jeden Wanderers ist.
aufklappeneinklappen
  • Rathaus Biesenthal, Foto: Frank Günther, Lizenz: Amt Biesenthal-Barnim
  • Wanderer am Marktplatz Biesenthal, Foto: Frank Günther, Lizenz: Amt Biesenthal-Barnim
  • Pilgerstempel Naturparkstadt Biesenthal, Foto: Stephan Durant, Lizenz: Tourismusverein Naturpark Barnim e.V.
Biesenthal ist eine lebendige Kulturstadt mit zahlreichen Seen in der Umgebung, vielen Ausflugsmöglichkeiten, reizvollen Cafés und Restaurants. Daneben gibt es sowohl eine evangelische als auch eine katholische Kirche und einen jüdischen Friedhof aus der Mitte des 17. Jahrhunderts.

Biesenthal blickt voller Stolz auf eine über 750-jährige Geschichte zurück und zählt damit zu den ältesten märkischen Städten. Sehenswert ist der "Kaiser-Friedrich-Turm" auf dem alten Schlossberg der Askanier, von dem die Ur-Biesenthaler sagen, man könne von seiner Aussichtsplattform bis an’ s Meer schauen. Ebenso der Marktplatz mit dem rekonstruierten und 2003 wieder seiner Bestimmung übergebenen Alten Rathaus. Hier residieren neben dem Büro des Bürgermeisters die Tourist-Information, die Heimatstube, das Trauzimmer und eine Galerie. Auch die längste Bahnhofstraße Brandenburgs mit zahlreichen Villen aus den Zeiten um den Jugendstil sind einen Spaziergang wert.

Angebote der Tourist-Information:
  • Verkauf von Stadtplänen, Rad- und Wanderkarten, Ansichtskarten und Souvenirs
  • Vermittlung von Kontakten zu anderen Leistungsanbietern
  • Pilgerpässe und Pilgerstempel
  • Vermittlung von Unterkünften und Stadtführungen
  • Literatur über die Sehenswürdigkeiten der Region(en)
  • Fahrkarten im VBB-Tarif
  • Angelkarten (auf Bestellung)
  • Eintrittskarten für viele Veranstaltungen in der Region sowie für nationale Veranstaltungen des Reservix-Buchungssystems

Sie erhalten Informationen über:

  • Unterkünfte und gastronomische Einrichtungen
  • Ausflugsziele / Sehenswürdigkeiten
  • Veranstaltungen und Ausstellungen

aufklappeneinklappen

Komfort-Informationen

  • Freizeitleistungen
    Besucherparkplätze
    • Entfernung der Besucherparkplätze zum Eingang (in Meter, ca.): 10
    Bodenbelag
    • Zum Teil eingeschränkt begehbarer Bodenbelag (innen und/oder außen)
    Treppen
    • Einige Bereiche sind nur über Treppen erreichbar: Der Eingang zur Touristinformation ist nur über Treppen möglich. Eine Klingel am Briefkasten neben der Treppe ist angebracht. Die Mitarbeiter kommen dann nach draußen und beraten gerne.
    Gäste-WC
    • Gäste-WC ist ohne Treppen erreichbar
    Weitere Angaben
    • Es stehen ausreichend Sitzplätze zur Verfügung
    • Abstellmöglichkeiten für Kinderwagen / Rollatoren etc.

Barrierefrei-Informationen

  • Gäste mit Mobilitätseinschränkungen
    Kurzbeschreibung
    Kurzbeschreibung:
    • Keine ausgewiesenen Behindertenparkplätze vorhanden
    • Zugang Innenbereich über 5 Stufen
    • Gästetoilette für Gäste mit Mobilitätseinschränkungen über 1 Stufe (4,5 cm) erreichbar. Türbreite 98 cm, Bewegungsfläche vor dem WC: 128 cm x >150 cm, rechts: 20 cm x 80 cm, links: 72 cm x 130 cm, Haltegriffe vorhanden
    PKW-Stellplätze
    Kommentar:
    Es gibt gegenüber und seitlich des Gebäudes Parkplätze, jedoch keinen als Behindertenparkplatz ausgewiesenen.
    Zugang und Wege Innenbereich
    • Anzahl der Stufe(n): 5
    Kommentar:
    Die Touristinformation ist nur über Stufen zugänglich. Am Eingang befindet sich eine Klingel. Der Mitarbeiter kommt dann zur Tür uns berät Sie gerne.
    Gästetoilette
    • Durchgangsbreite der Tür zum Sanitärraum: 98 cm
    • Durchgangsbreite der schmalsten aller zu benutzenden Türen, Flure und Durchgänge: 98 cm
    • Tür schlägt nicht in den Sanitärraum auf
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem Waschtisch: >150 cm
    • Tiefe der Unterfahrbarkeit des Waschtischs (in Höhe von 67 cm): 23 cm
    • Oberkante des Waschtischs (Armauflagefläche) vom Fußboden aus: 87,5 cm
    • kein im Sitzen und Stehen einsehbarer Spiegel über dem Waschtisch
    • Länge der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: 128 cm
    • Breite der Bewegungsfläche vor dem WC-Becken: >150 cm
    • Länge der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 80 cm
    • Breite der Bewegungsfläche rechts neben dem WC-Becken: 20 cm
    • Länge der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 130 cm
    • Breite der Bewegungsfläche links neben dem WC-Becken: 72 cm
    • Haltegriffe neben dem WC rechts und links vorhanden
    • Höhe (Oberkante) der Haltegriffe: 80,5 cm
    • Hinausragen der Haltegriffe über die WC-Beckenvorderkante: 29 cm
    • Abstand der Haltegriffe voneinander: 73 cm
    • linker Haltegriff hochklappbar und im hochgeklappten Zustand arretierbar
    • Sitzhöhe des WC-Beckens (Oberkante WC-Brille): 51,5 cm
    • Notruf vorhanden
    Kommentar:
    • Die öffentliche Toilette befindet sich hinter der Tourist-Info
    • während der Öffnungszeiten des Amtes Biesenthal ist das WC frei zugänglich, sonst ist der Schlüssel in der Tourist-Info hinterlegt
    • Zugang über Innenhof und kleine Stufe (4,5 cm)
    Erhebung der Daten
    • Bei den hier dargestellten Daten handelt es sich um geprüfte Daten
    • Datum der Datenerhebung: 23.03.2022
    • Erheber (Institution): TMB Tourismus-Marketing Brandenburg GmbH

Anreiseplaner

Am Markt 1

16359 Biesenthal

Wetter Heute, 18. 5.

12 20
Ein paar Wolken

  • Sonntag
    10 19
  • Montag
    11 23

Prospekte

Touristinfo

WITO Barnim GmbH

Alfred-Nobel-Str. 1
16225 Eberswalde

Tel.: 03334-59100
Fax: 03334-59222

Wetter Heute, 18. 5.

12 20
Ein paar Wolken

  • Sonntag
    10 19
  • Montag
    11 23

Alle Informationen, Zeiten und Preise werden regelmäßig geprüft und aktualisiert. Trotzdem können wir für die Richtigkeit der Daten keine Gewähr übernehmen. Wir empfehlen Ihnen, vor Ihrem Besuch telefonisch / per E-Mail oder über die Internetseiten des Anbieters den aktuellen Stand zu erfragen.

(+49) 0331 2004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.