Blog
0
  • Havelseenrundfahrt mit der MS Schwielowsee,
        
    

        
            Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH Havelseenrundfahrt mit der MS Schwielowsee, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH
    Unterwegs mit der Weissen Flotte

Schifffahrt in Potsdam Sightseeing mit der Weissen Flotte

Potsdam ist eine Insel - und so gehört ein Ausflug mit dem Schiff zu einem Besuch in der Stadt der Schlösser und Parks einfach dazu. Leinen los, entspannt zurücklehnen und die Schifffahrt vorbei an den schönsten Sehenswürdigkeiten genießen. 

Der Blick schweift über das glänzende Wasser der malerischen Fluss- und Seenlandschaft, während ab und zu verträumte Orte in der Ferne erscheinen. Und gleich am Ufer gelegen, präsentieren sich die UNESCO-Weltkulturerbestätten aus neuen Perspektiven. Eine leichte Brise und das Rauschen des Schiffes begleiten dieses besondere Sightseeing-Erlebnis. Die perfekte Kombination aus Erkunden und Durchatmen.

Die Weisse Flotte lädt Sie ein, Potsdam von seiner schönsten Seite zu entdecken!

weiterlesen einklappen
  • Dampfschiff Gustav und Belvedere im Sonnenuntergang, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH
  • NSI Konzert vor der Heilandskirche, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH/André Stiebitz
  • MS Potsdam im Hafen, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH
  • Das Potsdamer Wassertaxi, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH

Unterwegs mit der Weissen Flotte

Ausgangspunkt der Schifffahrten ist der Potsdamer Hafen an der langen Brücke. Von dort aus stechen die Schiffe der Flotte, angeführt vom Flaggschiff MS Sanssouci, in See. Das Angebot reicht von der 90-minütigen Schlösserrundfahrt über Tagesfahrten bis hin zu kulinarischen Themenfahrten und stimmungsvollen Abendtouren.

Die UNESCO-Welterbestätten Potsdams präsentieren sich auf der Schlösserrundfahrt in herrschaftlichem Glanz. Und die Havelseenrundfahrt führt vorbei an malerischen Uferzügen in sattem Grün - ein entschleunigender Gegenpol zum klassischen Sightseeing-Programm.

weiterlesen einklappen

Fahrplan: Schifffahrten im Überblick

Highlights der Flotte

Neben den Klassikern unter den Fahrgastschiffen sind auf den Potsdamer und Brandenburger Havelseen drei ganz besondere Schiffe unterwegs. Hoch modern oder ganz nostalgisch präsentieren sich die MS Schwielowsee, Gustav und Fridericus Rex und laden ihre Gäste zu besonderen Ausflügen auf dem Wasser ein. 

weiterlesen einklappen
Havelseenrundfahrt mit der MS Schwielowsee Havelseenrundfahrt mit der MS Schwielowsee, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH

Das innovativ Schiff mit Elektroantrieb setzt neue Maßstäbe in der Fahrgastschifffahrt und lädt zu klimatisierten und barrierefreien Erkundungen ein.

weiterlesen einklappen
Dampfschiff Gustav Dampfschiff Gustav, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH

Gustav nimmt seine Gäste durch das leise Stampfen der Dampfmaschine und das nostalgische Erscheinungsbild mit auf eine Reise in das Jahr 1908. 

weiterlesen einklappen
Inselrundfahrt mit der MS Sanssouci vor der Insel Werder Inselrundfahrt mit der MS Sanssouci vor der Insel Werder, Foto: Weisse Flotte Potsdam GmbH

Das Flagschiff der Potsdamer Flotte besticht durch sein barockes Ambiente im großzügig geschnitten Salons und verspricht prunkvolle Momente auf See.

weiterlesen einklappen

Die Havel bei Nacht erleben

Theater, Tanz und Romantik pur versprechen die Abendfahrten der Weissen Flotte. Märchenhaft illuminierte Park- und Schlossanlagen entlang der Havel laden bei den nächtlichen Schlösserimpressionen zum Träumen und Genießen ein. Beim Krimidinner sorgt ein Mord für Nervenkitzel und auf dem Dampfschiff Gustav bringt der River-Blues das Tanzbein in Schwung.  

weiterlesen einklappen

Hop on hop off: Unterwegs mit dem Potsdamer Wassertaxi

Das Potsdamer Wassertaxi ist der schwimmende Linienbus, der Sightseeing zu einem besonderen Erlebnis macht. Denn: Potsdam ist eine Insel und gewährt vom Wasser aus einzigartige Perspektiven auf die Schlösser und Parks der Stadt

Die Schiffe steuern nach einem festen Fahrplan 13 Haltestellen an. Das Liniennetz deckt das gesamte Stadtgebiet von Nord nach Süd ab und verbindet dabei die beiden Seiten der Havel miteinander. Das Spannende: Von den Stationen aus sind die schönsten Sehenswürdigkeiten der Stadt bequem erreichbar – vom Schloss Cecilienhof über die Glienicker Brücke bis hin zum Park Babelsberg. Und so lässt sich Potsdam nach der Devise "Hop on hop off" vom Wasser aus bestens erkunden.

weiterlesen einklappen

Wassertaxi- und Havelseenliniennetz - Abfahrtzeiten und Stationen

Das Potsdamer Wassertaxi verkehrt zwischen den Endstationen Strandbad/ Forsthaus Templin in der Süd-Zone und dem Park Glienicke - Krughorn in der Nord-Zone und macht an insgesamt 13 Stationen Halt. Im Fahrplan finden Sie alle Fahrtzeiten sowie Informationen zu den Zonen und zur Barrierefreiheit der einzelnen Haltestellen.

weiterlesen einklappen
Fahrplan Potsdamer Wassertaxi Foto Weisse Flotte Potsdam Fahrplan Potsdamer Wassertaxi Foto Weisse Flotte Potsdam

Preise für das Potsdamer Wassertaxi

Fährticket
Gilt für eine Station
EUR 4,00
Kurzstrecke
Gilt für zwei Stationen
EUR 7,00
Ein-Zonen-Ticket
ohne Fahrtunterbrechung (max. bis Endstation)
EUR 7,00
Zwei-Zonen-Ticket
ohne Fahrtunterbrechung (max. bis Endstation)
EUR 7,00
Drei-Zonen-Ticket
ohne Fahrtunterbrechung (max. bis Endstation)
EUR 13,00
Tagesticket
den ganzen Tag unterwegs für
EUR 19,00
Familien-Tagesticket
den ganzen Tag unterwegs für
EUR 47,50
Kleines Familienticket
den ganzen Tag unterwegs für
EUR 28,50
10er-Ticket
10 Zonen, gültig für eine Person
EUR 36,00
Fahrradmitnahme
EUR 3,00
Wassertaxi Potsdam Wassertaxi Potsdam, Foto: TMB/Jan Hoffmann

Leinen los und Schiff ahoi!

  • Ausflugsschiff in Potsdam Ausflugsschiff in Potsdam, Foto: TMB-Fotoarchiv/Yorck Maecke

Die Weisse Flotte legt ab

Seit über 100 Jahren befahren Ausflugsdampfer die Potsdamer und Brandenburger Havelseen. Ulrich Wolff, Kapitän der MS Belvedere, meint: "Ein Ausflug mit der Weissen Flotte gehört zu einem Besuch in Potsdam unbedingt dazu!" und hat uns seine persönlichen Tourentipps verraten. 

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-18 Uhr und am 31.10. 10-15 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden. "

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.