Blog
0
  • Picknick im Pfarrgarten Ribbeck,
        
    

        Foto: TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke Picknick im Pfarrgarten Ribbeck, Foto: TMB-Fotoarchiv/Julia Nimke
    Kulturland Brandenburg

Die Kunst, in Brandenburg zu leben Kulturland Brandenburg 2022

2022 lädt Kulturland Brandenburg das Land und seine Gäste ein, die »Lebenskunst« zwischen den Seen und Wäldern, in den historischen Städten und Dörfern, in den Klöstern, auf den Streuobstwiesen, in den Gärten und auf den Feldern, in den Gasthäusern, an den gemeinsamen Tafeln, in der Kunst und der Kultur neu zu erleben.

Während die Gemüsebeete im Pückler-Park Branitz zum Naschen verlocken, lädt der Landessortengarten zu Streifzügen zwischen 1.400 Obstsorten ein. Im vollendeten Klostergarten des Stifts Neuzelle kommt Entspannung von ganz allein und in Schwedt kann allerlei über die Tabaktraditionen der Stadt erfahren werden. Das Summen der Bienen lockt in die Niederlausitz, wo der Saft von Streuobstwiesen Erfrischung verspricht. In der Uckermark überrascht ein musikalischer Mix aus Klassik mit elektronischen Beats und internationale Gartenkünstlerinnen und Künstler entführen in ihre Freiluftateliers.

So geht »Lebenskunst« in Brandenburg.

weiterlesen einklappen

Ein Blick in die Geschichte

  • Zisterzienserkloster Lehnin Zisterzienserkloster Lehnin, Foto: Tourismusverband Havelland e.V.

Den ersten Siedlern hat die Natur in Brandenburg den Tisch reich gedeckt. Ihnen folgten die Zisterziensermönche, die mit ihren Klosteranlagen die Basis für eine erfolgreiche Bewirtschaftung des Landes schufen. In den folgenden Jahrhunderten kamen immer wieder Einwanderer mit neuen Ideen und Kenntnissen, die das Land reicher, schöner und vielfältiger machten.

weiterlesen einklappen

Die Wiederentdeckung des schönen Lebens

Was wir heute wiederentdecken, den Wein- und Tabakanbau, die Streuobstwiesen, die Teltower Rübchen, die alten Apfelsorten, die historischen Gärten, die Vielfalt der Pflanzen und Tiere, die ökologische Landwirtschaft – das hat hier schon seit Jahrhunderten bestand. Was vergessen wurde oder lange keine Beachtung fand, wollen wir 2022 in Brandenburg wiederentdecken.

weiterlesen einklappen

Ein Gartenfest für alle Sinne

Als „Speisekammer“ Berlins schaut die Spargelstadt Beelitz auf eine lange landwirtschaftliche Tradition zurück und auch heute bauen hier noch viele Betriebe Gemüse und Obst an, halten Nutztiere oder stellen hochwertige Produkte in der Stadt her. Wer 2022 nach Beelitz kommt, belohnt aber nicht nur den Gaumen. Denn vom 14. April bis 31. Oktober erblüht Beelitz als Standort der 7. Landesgartenschau in Brandenburg. Das Gartenfest für alle Sinne findet in enger Kooperation mit Kulturland Brandenburg statt.

weiterlesen einklappen

Kontakt:

Brandenburgische Gesellschaft für Kultur und Geschichte gGmbH
Kulturland Brandenburg
Schloßstraße 12
14467 Potsdam

Tel.: 0331-6208581
www.kulturland-brandenburg.de

E-Mail:
kulturland@gesellschaft-kultur-geschichte.de

weiterlesen einklappen
(+49) 03312004747 Wir sind telefonisch für Sie da: werktags Mo-Fr 9-13 Uhr und am 31.10. 10-13 Uhr.

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Konnten wir Ihre Anfrage nicht in eine Buchung umwandeln, werden wir uns schnellstmöglich innerhalb unserer Servicezeiten von Montag bis Freitag in der Zeit von 9 -18 Uhr bei Ihnen melden.

Für weitere Fragen rund um das Land Brandenburg stehen wir Ihnen gerne auch unter der Rufnummer 0331- 200 47 47 zur Verfügung. Unter service@reiseland-brandenburg.de können Sie uns auch gerne eine E-Mail senden.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Die Anfrage war nicht erfolgreich!

Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt wieder.

Ihr Informations- und Vermittlungsservice Brandenburg

Online-Buchung


Vielen Dank für Ihren Besuch auf www.reiseland-brandenburg.de

Diese Webseite wurde auf dem technisch aktuellsten Stand entwickelt. Leider benutzen Sie einen Browser, der nicht den technischen Anforderungen entspricht.

Wir bitten Sie daher einen alternativen Browser (z.B. Google Chrome, Firefox oder Edge) zu verwenden und wünschen Ihnen weiterhin viel Spaß auf unserer Webseite.