• Havelländische Musikfestspiele, Foto: TMB-Fotoarchiv/Steffen Lehmann

    Havelländische Musikfestspiele

    Über 40 Konzerte und Lesungen finden jährlich in herrschaftlichen Salons und Gärten berühmter havelländischer Schlösser und Gutshäuser statt.

    Über 40 Konzerte und Lesungen finden jährlich in herrschaftlichen Salons und Gärten berühmter havelländischer Schlösser und Gutshäuser statt.

Havelländische Musikfestspiele
Einzigartige Kulturerlebnisse rund um die Havel

Die Havelländischen Musikfestspiele präsentieren Klavier- und Kammermusik, Liederabende, Orchesterkonzerte und Lesungen an außergewöhnlichen Veranstaltungsorten im Havelland. Herrschaftliche Salons und Gärten liebevoll restaurierter Schlösser und Gutshäuser sorgen für magische Momente an besonderen Orten, wie zum Beispiel auf Schloss Ribbeck, auf Schloss Rogäsen oder auch in der Schinkelkirche Petzow. Es sind Werke der Klassik und Hochkultur, die national und international gefeierte Künstler hier zum Besten geben. Eine beliebte und schon traditionelle Veranstaltungsreihe ist "Die Kunst des Klavierspielens".

weiterleseneinklappen

Veranstaltungen im Überblick

Reiseexperten